2020-01-15

DiePresse

Kairo statt Hütteldorf: Aliou Badji verlässt Rapid: Wechsel, Gerüchte und Spekulationen: Alles Wissenswerte zum Winter-Transfermarkt im Fußball in Österreich und den Topligen. (09:50)

Heute

Ivica Osim: So krank ist er, darum sagte ihm Rapid ab: Ivica Osim führte Sturm Graz zu zwei Meisterschaften, drei Cup-Titeln und den Gruppensieg in der Champions League. Was macht der 78-Jährige heute? Er gibt Einblick in sein Leben. (12:57)

Heute

Rapid-Stürmer Badji: Alles klar mit dem neuen Klub?: Das hat sich bereits in den letzten Wochen abgezeichnet! Rapid-Stürmer Aliou Badji steht unmittelbar vor dem Absprung. Nach nur einem Jahr in Grün-Weiß. (17:50)

Krone

Ägypten? Badjis Abgang von Rapid nimmt Formen an: Aliou Badji hatte einen Vertrag bis 2022. Er hätte zum Nummer-Eins-Goalgetter von Rapid werden sollen, stattdessen könnte er Hütteldorf nach lediglich elf Monaten wieder verlassen. Einer der größten Klubs Ägyptens bekundet reges Interesse für ihn. (17:56)

Krone

Das war‘s! Badji verlässt Rapid Richtung Ägypten: Aliou Badji hatte einen Vertrag bis 2022. Er hätte zum Nummer-Eins-Goalgetter von Rapid werden sollen, stattdessen verlässt er Hütteldorf nach lediglich elf Monaten. Sein neuer Verein: Einer der größten Klubs Ägyptens. (18:15)

Krone

Rapid: Neues Trainingszentrum und Gerücht um Badji: Rapid nutzt in der Vorbereitung bereits das neue Trainingszentrum im Prater. Der Alltag beginnt um 8.30 Uhr, umfasst nebst zwei Einheiten auch zwei Mahlzeiten. Zudem gibt es ein neues Transfer-Gerücht um Stürmer Badji. (06:51)

Kurier

Auf dem Weg nach Kairo: Badjis Abschied von Rapid rückt näher: El Ahly will Aliou Badji noch vor dem Wochenende präsentieren. Rapid pochte auf eine siebenstellige Ablöse für den Stürmer. (16:30)

Laola1

ÖFB-Legionär nach Südkorea: Armin Mujakic avanciert immer mehr zum Weltenbummler. Nach Engagements in Griechenland bei Atromitos Athen und in Belgien bei Lommel SK unterschreibt der Wiener in Südkorea bei Zweitligist Chungnam Asan. Es ist ein Transfer für die Geschichtsbücher, ist der Offensivspieler doch der erste Legionär in der Geschichte des südkoreanischen Zweitligisten. Der 24-Jährige wurde vom SK Rapid ausgebildet, ehe er die Hütteldorfer im Sommer 2018 Richtung Athen verließ. Im vergangenen Sommer wäre der ehemalige ÖFB-Nachwuchsteamspieler übrigens fast bei der Admira gelandet. (18:59)

Laola1

Rapid ist sich mit El Ahly einig: Die Zeit von Aliou Badji beim SK Rapid ist nach einem Jahr offenbar schon wieder vorbei. Der Stürmer steht unmittelbar vor einem Wechsel zu El Ahly. Wie der "Kurier" berichtet, wollen die Ägypter den Senegalesen noch vor dem Wochenende als Neuzugang präsentieren. Angeblich sind sich die Hütteldorfer mit El Ahly über eine Ablöse praktisch einig. Der SCR hatte eine siebenstellige Summe, also mehr als eine Million Euro Ablöse gefordert. Für den 22-Jährigen dürfte sich der Wechsel auch lohnen, er soll rund eine Million Euro pro Jahr verdienen. Badji ist im vergangenen Sommer aus Schweden von Djurgardens IF gekommen, kam in Wien aber nie so richtig an und erzielte in 34 Pflichtspielen neun Tore. (17:52)

Österreich

Millionen-Transfer: Rapid schickt Stürmer in die Wüste: Noch vor dem Wochenende soll Badji bei seinem neuen Club in Ägypten präsentiert werden. Rapid soll der Transfer über eine Million Euro einbringen. Die Zukunft von Aliou Badji scheint besiegelt. Nach langem Hin und Her soll der Rapid-Stürmer nun nach Kairo wechseln. Ägyptens Spitzenklub soll mittlerweile der wichtigsten Forderung aus Hütteldorf nachgekommen sein. Badjis Wechsel in die Wüste soll ei... Weiterlesen (20:08)

sportreport.biz

Rapid Wien: Aliou Badji vor Wechsel zu Al Ahly: © Rapid Wien Stürmer Aliou Badji wird den SK Rapid Wien vermutlich in Kürze verlassen. Der 23-Jährige soll vor einem Wechsel nach Ägypten stehen. Der Transfer könnte unmittelbar bevorstehen. Wie der „Kurier“ berichtet soll der Stürmer nach vor dem Wochenende bei „Al Ahly“ als Neuzugang präsentiert werden. Die Ablösesumme soll im siebenstelligen Bereich, also mehr als eine Million Euro, liegen. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt (noch) nicht vor. Aliou Badji wechselte im Februar des Vorjahres von Djurgarden zum […] Der Beitrag Rapid Wien: Aliou Badji vor Wechsel zu Al Ahly erschien zuerst auf Sportreport . (21:11)

Spox-Media

Fußball International: Ex-Rapidler Beric verlässt Saint-Etienne: Ex-Rapid-Wien-Stürmer Robert Beric dürfte AS Saint-Etienne im Jänner verlassen. Wie francebleu berichtet, steht der Slowene vor einem Wechsel zum MLS-Klub Chicago Fire. (08:49)

Spox-Media

Fußball International: Fix: Veton Berisha wechselt zu Ex-Klub: Der ehemalige Angreifer des SK Rapid Wien Veton Berisha hat einen Winter-Transfer vollzogen. Der 25-Jährige wechselt ablösefrei von SK Brann Bergen zu seinem Ex-Klub Viking FK nach Stavanger. (19:46)