2020-05-19

Brucki

Trespass V: Rezension Trespass Ausgabe V 2019 280 S. Eine bunte Mischung an Fußballreisen in vier Kontinenten und zwanzig Ländern bietet das Frankfurter Groundhoppingheft Trespass . Eine Hälfte des Autorenteams habe ich vor einem Jahr in Andria getroffen. Süditalien ist für mich ja aus Allesfahrer -Zeitgründen eher am äußeren Rand des Reiseradius – meine am weitesten von Wien entfernten Spielbesuche waren jew... Weiterlesen (05:00)

DiePresse

Grün-violetter Schulterschluss: Rapid und Austria fordern "drakonische" LASK-Strafe: Die beiden Wiener Vereine werfen dem Tabellenführer aus Linz mangelndes Fair Play vor. (08:17)

Krone

Rapid & Austria fordern „drakonische“ LASK-Strafe!: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großklubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK! Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer „eine drakonische Strafe“ für den Tabellenführer aus Oberösterreich, der die Branche wegen der Abhaltung von verbotenen Mannschaftstrainings gegen sich aufgebracht hat. (08:37)

Laola1

Rapid legt Test-Geisterspiel gegen 2.Liga-Klub ein: Nachdem bereits die Wiener Austria, RB Salzburg, der spusu SKN St. Pölten und der LASK Testspiele bekanntgegeben haben, schließt sich nun auch der SK Rapid an. Die Hütteldorfer werden am 28. Mai im Allianz Stadion gegen Zweitligist SV Horn ein Test-Geisterspiel bestreiten, Uhrzeit und Rahmenbedingungen sind noch nicht festgelegt. Das letzte Testspiel zwischen Rapid und Horn, das vom 8. Februar 2020 datiert, endete mit einem 1:1. Damals traf Rapid-Stürmer Kelvin Arase noch für seinen Ex-Verein zum Ausgleich. Der erste Bundesliga-Spieltag nach dem Re-Start der Bundesliga findet am 2. bzw. 3. Juni statt.   (16:56)

OÖ-Nachrichten

Seltene Einigkeit bei Rapid und Austria: Wiener Front gegen den LASK: WIEN/LINZ.In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Groklubs Rapid und Austria Sanktionen fr das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. (12:40)

Österreich

Schwab: 'Müssen dem Sport alles unterordnen': Rapid-Kapitän Stefan Schwab im großen ÖSTERREICH-Interview über aktuelle Themen. ÖSTERREICH: Stefan, ist sich die Liga ihrer Verantwortung bewusst, wenn man an den LASK denkt? (09:33)

Österreich

Wiener Clubs fordern 'drakonische' LASK-Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer "eine drakonische Strafe" für den Tabellenführer aus Oberösterreich, der die Branche wegen der Abhaltung von verbotenen Mannschaftstrainings gegen sich aufgebracht hat. (10:51)

SkySportAustria

Rapid und Austria fordern “drakonische” LASK-Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer “eine drakonische … (08:57)

SN

Rapid und Austria fordern "drakonische" LASK-Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer "eine drakonische Strafe" für den Tabellenführer aus Oberösterreich, der die Branche wegen der Abhaltung von verbotenen Mannschaftstrainings gegen sich aufgebracht hat. (10:24)

sportreport.biz

Rapid Wien: Test-Geisterspiel gegen SV Horn: © Sportreport Der SK Rapid testet im Vorfeld des Restarts der Österreichischen Fußball-Bundesliga am Donnerstag, 28. Mai im Allianz Stadion gegen den SV Horn aus der HPYBET 2. Liga. Die genaue Beginnzeit sowie die näheren Rahmenbedingungen für dieses Test-Geisterspiel sind noch nicht fixiert! Der SV Horn ist damit zum dritten Mal innerhalb relativ kurzer Zeit der grün-weiße Testspielgegner in einer Vorbereitung. Im Jänner 2019 gab es einen 5:0-Sieg (Tore: Ivan, Berisha, Knasmüllner/2, Müldür) und am 8. Februar 2020, beim letzten […] Der Beitrag Rapid Wien: Test-Geisterspiel gegen SV Horn erschien zuerst auf Sportreport . (16:48)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: SK Rapid Wien fixiert Testspiel: Der SK Rapid Wien hat wie viele andere Bundesliga-Klubs ein Testspiel zur Vorbereitung auf den Restart fixiert. Die Hütteldorfer gaben am Dienstag bekannt, am 28. Mai ein Freundschaftsspiel gegen den SV Horn zu bestreiten. (16:07)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid: "Titelchance? Momentan unpassend": SK-Rapid-Wien-Präsident Martin Bruckner weist Vergleiche zwischen dem Trainingsvorfall bei den Grün-Weißen mit den Vergehen von Tabellenführer LASK zurück. "Das mutet absurd an", so Bruckner zur Gratiszeitung Heute . (18:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK: Rapid & FAK fordern saftige Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer "eine drakonische Strafe" für den Tabellenführer aus Oberösterreich. (10:35)

Tiroler Tageszeitung

Rapid und Austria fordern „drakonische" Strafe für den LASK: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. (11:56)

Transfermarkt-A

Unerlaubtes Training | Rapid und Austria fordern "drakonische" LASK-Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Groclubs Rapid und Austria Sanktionen fr das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Prsident Martin Bruckner erwartet... (13:24)

Weltfußball

Rapid & Austria fordern "drakonische" LASK-Strafe: In seltener Einigkeit fordern die beiden Wiener Großclubs Rapid und Austria Sanktionen für das Vorgehen von Bundesliga-Konkurrent LASK. Nach Rapid-Präsident Martin Bruckner erwartet sich auch Austria-Vorstand Markus Kraetschmer "eine drakonische Strafe" für den Tabellenführer aus Oberösterreich, der die Branche wegen der Abhaltung von verbotenen Mannschaftstrainings gegen sich aufgebracht hat. (08:47)

Weltfußball

Wie Rapid Terrence Boyds Kleidungsstil verändert hat: Durch seine aufopfernde Spielweise und seine authentische Art wurde Terrence Boyd bei Rapid schnell zum Publikumsliebling. Seit seiner Zeit in Grün-Weiß ist die Farbe Violett für den Deutsch-Amerikaner tabu (10:08)

WienerZeitung

Wiener Klubs machen Stimmung gegen den LASK: Die Rivalität zwischen den Wiener Fußballklubs und dem LASK ist Teil der Bundesliga-Historie - schließlich waren es die Linzer Athletiker, die als erster Bundesländer-Klub anno 1965 die Meisterschaftstrophäe aus der Hauptstadt entführten. Außer der aktuellen Tabellensituation erklärt das vielleicht ein wenig, weshalb gerade Rapid und Austria 55 Jahre später aus dem Fehlverhalten des LASK Kapital schlagen möchten und darob "drakonische Strafen" für das vorgezogene Mannschaftstraining des... (17:00)