2021-01-12

Brucki

Rapid – Rapid II 2:1 (0:0): Testspiel, 12.1.2021 Happel-Stadion Rapid-Trainingsplatz, unter Ausschluss der Öffentlichkeit Zweites Testspiel der Rapid-Wintervorbereitung gegen die zweite Mannschaft aus der zweiten Liga . Umgekehrt gesehen: Die Rapid II spielte ihr erstes Testspiel gegen die erste Mannschaft aus der ersten Liga . Nach der Pause begann Schneefall und in den letzten zwanzig Minuten folgten auch Tore. Ein offizie... Weiterlesen (14:00)

Kurier

Geheimer Test im Prater: Rapid gewinnt gegen Rapid II mit 2:1: Zehn Tage vor dem Frühjahrsstart testeten die Rapid-Profis gegen die Talente. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit gab es Joker-Tore. (15:58)

Laola1

Rapid gewinnt "heimlichen Test" gegen Rapid II: Neue Lage: Zehn Tage! Am Freitag (22. Jänner) eröffnet der SK Rapid mit dem Schlager gegen Sturm Graz die Frühjahrssaison in der Bundesliga. Um den nötigen Feinschliff zu erhalten - ohne das die Konkurrenz Wind davon bekommt - wurde nach Informationen des "Kurier" ein geheimes Testspiel im Wiener Prater abgehalten. Bereits vor dem CL-Quali-Match gegen Lok Zagreb (Kroatien) fand ein heimliches Vorbereitungsspiel gegen die OÖ Juniors (Endstand 7:0) statt, welches der Zweitligist aber auf der eigenen Homepage publik machte. Um einen identen Vorfall zu vermeiden, muss diesmal Rapid II mit Trainer Steffen Hofmann herhalten. Die Rapid-Profis setzen sich dank Joker-Toren von Deni Alar und Yusuf Demir knapp mit 2:1 gegen die Talente durch. Dass nun doch Informationen zum Testspiel vorliegen ist dem ÖFB geschuldet, da alle Spiele, die mit Schiedsrichtern absolviert werden, vermeldet werden. Somt bleibt ein weiterer, grün-weißer Probegalopp nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit. (17:50)

Laola1

Geht Kara dem ÖFB durch die Lappen?: Es wäre nicht das erste Mal! Ein aufstrebender Profi trumpft bei seinem Verein auf, spielt sich in die Notizblöcke internationaler Klubs und wartet eigentlich nur mehr auf die Nationalteam-Nominierung - doch die kommt nicht, oder zu spät. Bei Ercan Kara könnte dem ÖFB ähnliches passieren. Der Torgarant des SK Rapid (Anm.: Elf Pflichtspieltreffer in diesem Herbst) arbeitete sich binnen kürzester Zeit von der Regionalliga- zur Bundesliga-Größe hoch und steht mittlerweile sowohl bei deutschen als auch türkischen Klubs hoch im Kurs. Doch damit nicht genug. Der Angreifer, der erst kürzlich seinen 25. Geburtstag feierte, will noch auf den EURO-Zug aufspringen, für welches Land ist noch unklar. Österreich-Teamchef Franco Foda konnte sich im November noch nicht überwinden und setzte Kara "nur" auf die Abrufliste. Gleichzeitig ist durch seine Wurzeln Interesse aus der Türkei vorhanden. Auf den großgewachsenen Goalgetter kommen entscheidende Wochen und Monate zu. (11:20)

Laola1

Rapid siegt bei heimlichen Test: Neue Lage: Zehn Tage! Am Freitag (22. Jänner) eröffnet der SK Rapid mit dem Schlager gegen Sturm Graz die Frühjahrssaison in der Bundesliga. Um den nötigen Feinschliff zu erhalten - ohne das die Konkurrenz Wind davon bekommt - wurde nach Informationen des "Kurier" ein geheimes Testspiel im Wiener Prater abgehalten. Bereits vor dem CL-Quali-Match gegen Lok Zagreb (Kroatien) fand ein heimliches Vorbereitungsspiel gegen die OÖ Juniors (Endstand 7:0) statt, welches der Zweitligist aber auf der eigenen Homepage publik machte. Um einen identen Vorfall zu vermeiden, muss diesmal Rapid II mit Trainer Steffen Hofmann herhalten. Die Rapid-Profis setzen sich dank Joker-Toren von Deni Alar und Yusuf Demir knapp mit 2:1 gegen die Talente durch. Dass nun doch Informationen zum Testspiel vorliegen ist dem ÖFB geschuldet, da alle Spiele, die mit Schiedsrichtern absolviert werden, vermeldet werden. Somt bleibt ein weiterer, grün-weißer Probegalopp nicht unter Ausschluss der Öffentlichkeit. (17:50)

Österreich

Ercan Kara: Sticht Türkei ÖFB aus?: Ercan Kara könnte nicht nur Rapid verlassen, sondern auch dem ÖFB-Team durch die Lappen gehen. Ercan Kara ist einer der Bundesliga-Aufsteiger des Jahres 2020! Der Stürmer kam von der Regionalliga zu Rapid und erwies sich auf Anhieb als treffsicher. Elf Pflichtspieltreffer im Herbst machten ihn nun auch für deutsche und türkische Klubs interessant. Dem nicht genug, bemüht sich nun auch der türkisch... Weiterlesen (11:37)

Österreich

Grüne attackieren SK Rapid Wien: Wärmelampen sorgen im Rapid-Stadion für großen Unmut bei den Grünen in Penzing. Wegen der Lichtverschmutzung würden Anrainer keinen Nachthimmeln mehr haben. Alle Top Clubs in ganz Europa setzen bei der Rasenbehandlung in deren Spielstädten  auf Beleuchtungsmaschinen. Nach einem Pilz-Befall 2018 musste bei den Hütteldorfern die Wiese komplett erneuert werden. Seit zwei Jahren wird  auch im Allianz ... Weiterlesen (15:18)

Plinden

Bei Koglers Reintesten in die Stadien bleibt noch vieles ungeklärt: Bei der offiziellen Eröffnung der Frühjahrssaison zwischen Rapid und Sturm Graz am 22. Jänner wird es im Allianz-Stadion leere Ränge geben. Auch bei den andern fünf Spielen der 13. Runde. Davon kann man nach dem Auftritt von Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler Montag Abend im „Talk aus Hangar 7“ bei Servus-TV ausgehen. Bei dem Kogler […] Der Beitrag Bei Koglers Reintesten in die Stadien bl... Weiterlesen (17:59)

SkySportAustria

Rapid gewinnt Testspiel gegen Rapid II: Zehn Tage vor dem Beginn der Frühjahrssaison bestritt der SK Rapid ein Testspiel gegen Rapid II. Die Bundesliga-Mannschaft des SCR setzte sich gegen die Zweitauswahl knapp mit 2:1 durch. Die … (17:27)

SkySportAustria

Rapid absolvierte Testspiel gegen Rapid II: Zehn Tage vor dem Beginn der Frühjahrssaison bestritt der SK Rapid ein Testspiel gegen Rapid II. Die Bundesliga-Mannschaft des SCR setzte sich gegen die Zweitauswahl knapp mit 2:1 durch. Die … (17:27)