2021-02-19

DerStandard

Warnung und Entwarnung: Salzburg bittet Rapid zum Schlager: Nach dem 0:2 gegen Villarreal empfängt Red Bull Salzburg am Sonntag Rapid. Es ist ein Gipfel, wobei die Hütteldorfer beim Aufstieg oft Probleme haben. Sind ja keine Spanier (15:16)

DerStandard

Salzburg bittet Rapid zum großen Schlager: Kühbauer: Positives Ergebnis "kann neue Kräfte freisetzen" – Marsch nach 0:2 gegen Villarreal auf Wiedergutmachung aus. Der LASK muss zur Admira, Sturm empfängt den WAC (15:16)

Kurier

Kühbauer: "So gut wie Villarreal können wir es mit Rapid nicht": Rapid-Trainer Didi Kühbauer spricht über das Spitzenspiel gegen Salzburg und die anstehende Rückkehr von drei Verletzten. (13:20)

Laola1

2. Liga im LIVE-Stream: Steyr - Young Violets: Der 15. Spieltag der 2. Liga steht an! Sowohl Vorwärts Steyr als auch die Young Violets Austria Wien wollen ihren ersten Sieg im neuen Jahr feiern. Während Steyr am vergangenen Freitag eine 0:2-Pleite bei Wacker Innsbruck einstecken musste, kassierten die Wiener eine 2:4-Niederlage gegen Blau-Weiß Linz. Mit einem Heimsieg würden die Oberösterreicher den Abstand zu den Abstiegsplätzen vergrößern, die Jung-"Veilchen" könnten die rote Laterne zumindest vorübergehend an Rapid Wien II abgeben. Das Spiel siehst du im kostenlosen LAOLA1-LIVE-Stream: (18:16)

Laola1

Bundesliga: Mögliche Aufstellungen zur 18. Runde: Eine weitere Runde der österreichischen Bundesliga steht bevor! Die 18. Runde wird am Samstag ab 17:00 Uhr von den Begegnungen TSV Hartberg gegen die SV Ried, dem Duell zwischen der WSG Tirol und dem SKN St. Pölten, sowie dem Spiel Austria Wien gegen den SCR Altach eingeläutet - LIVE-Ticker >>>. Am Sonntag (14:30 Uhr) will der LASK seine Siegesserie im Duell bei der Admira fortsetzen, dazu steht eine spannende Begegnung zwischen dem SK Sturm Graz und dem EL-Starter Wolfsberger AC an - LIVE-Ticker >>>. Den Abschluss der Runde bildet das Schlagerspiel zwischen dem Tabellenführer Red Bull Salzburg und dem schärfsten Verfolger Rapid Wien - LIVE-Ticker >>>. Wir greifen wie gewohnt allen Spielern des Bundesliga Managers powered by unibet unter die Arme und liefern die möglichen Aufstellungen des Spieltags! Jetzt aufstellen! Hier geht es zum Bundesliga Manager powered by unibet! (15:45)

Laola1

eBundesliga: Pankratz holt für SCR Punkt gegen RBS: Rapid und Red Bull Salzburg ist die Spitzenpaarung der sechsten Runde, Sturm muss gegen Überraschungsteam Wolfsberger AC bestehen. Die Austria versucht gegen Altach, in der Erfolgsspur zu bleiben. Im LAOLA1-Topspiel traf am Freitag Nico Pankratz von Rapid auf Maximilian Mayrhofer von Red Bull Salzburg. Alle anwesenden Personen unterzogen sich einem tagesaktuellen Antigen-Test und konnten ein negatives Ergebnis vorweisen. Abseits der zugewiesenen Plätze bewegten sich alle anwesenden Personen ausschließlich mit FFP2-Masken und erforderlichem Sicherheitsabstand. (16:20)

Laola1

LASK will achten Sieg in Folge gegen Admira: Der LASK will in Maria Enzersdorf Sieg Nummer acht gegen die Admira folgen lassen. Für die Südstädter gab es in den vergangenen Duellen gegen die Linzer nichts zu holen, auch im nächsten Vergleich am Sonntag (ab 14:30 Uhr im LIVE-Ticker) spricht eigentlich alles für die Gäste. Die Athletiker wollen den dritten Tabellenrang in der Bundesliga halten, bei einer Niederlage von Rapid in Salzburg würden sie den Wienern im Genick sitzen. Die Admira ist aktuell wieder Schlusslicht der Liga. Dominik Thalhammer wollte von einer klaren Ausgangslage nicht allzu viel wissen. "Die Admira zeigt sich im Frühjahr stark verbessert. Sie haben gute Transfers getätigt und einen Aufwärtstrend gestartet", wusste der LASK-Coach. (17:25)

Laola1

2. Liga im LIVE-Stream: SKU Amstetten - SV Horn: Der 15. Spieltag der 2. Liga steht an!  Im Niederösterreich-Derby stehen sich der SKU Amstetten und der SV Horn gegenüber. Dabei bildet das Spiel den Frühjahrsauftakt für die Horner, deren Begegnung vom vergangenen Samstag gegen Austria Klagenfurt aufgrund der schlechten Platzverhältnisse verschoben wurde - der Nachtragstermin wurde bereits fixiert (Alle Infos >>>). Die Amstettner haben dagegen bereits ein Spiel hinter sich, welches sie allerdings bei Rapid Wien II überraschend mit 0:1 verloren. Beide Mannschaften stecken im engen Abstiegskampf der 2. Liga, ein Sieg würde bei beiden Vereinen für etwas Entspannung sorgen. Wer bleibt im Derby siegreich? Im kostenlosen LAOLA1-LIVE-Stream bist du hautnah dabei: (18:20)

Laola1

Young Violets holen Last-Minute-Sieg in Steyr: Die Young Violets Austria Wien jubeln über einen Last-Minute-Sieg! Im Auswärtsspiel bei Vorwärts Steyr fahren die Jung-"Veilchen" einen 1:0-Sieg ein und feiern erst den 2. Saisonerfolg. Die Favoritner kommen zwar immer wieder zu guten Chancen, doch Vorwärts-Goalie Staudinger agiert stets wachsam. Erst in der dritten Minute der Nachspielzeit bricht der Torbann, als Fischerauer den vielumjubelten Siegtreffer erzielt (90.+3). Damit übergeben die Young Violets (11 Punkte) zumindest vorübergehend die rote Laterne an Rapid Wien II, Vorwärts Steyr verliert auch das zweite Spiel im Frühjahr und bleibt mit 16 Zählern Elfter. (20:21)

Laola1

Rapid bei Salzburg vor Härtetest im Titelkampf: Der Schlager der 18. Bundesliga-Runde wird wohl Aufschluss darüber geben, wie es um die Titelchancen von Rapid wirklich bestellt ist. Die zweitplatzierten Hütteldorfer treten am Sonntag beim drei Punkte voranliegenden Spitzenreiter Red Bull Salzburg (ab 17:00 Uhr im LIVE-Ticker) an - ein Erfolgserlebnis in Wals-Siezenheim würde die Hoffnungen auf die erste Meisterschaft seit 2008 wachsen lassen, wie auch Trainer Dietmar Kühbauer bestätigte. "Es kann schon helfen, wenn du hinfährst und ein gutes Ergebnis erzielst. Das kann neue Kräfte freisetzen", erklärte der 49-Jährige. Kühbauer wies darauf hin, dass noch die Punktehalbierung ansteht und es immer wieder Unwägbarkeiten etwa durch Verletzungen gebe. "Aber es würde uns im Kopf helfen, wenn wir ein gutes Resultat erzielen." (23:26)

SkySportAustria

Rapid auswärts gegen Salzburg vor Härtetest im Titelkampf: Der Schlager der 18. Fußball-Bundesliga-Runde wird wohl Aufschluss darüber geben, wie es um die Titelchancen von Rapid wirklich bestellt ist. Die zweitplatzierten Hütteldorfer treten am Sonntag (ab 16:30 Uhr live … (14:08)

SkySportAustria

“Ein herber Verlust”: Junuzovic bedauert Dopingsperre für Salzburg-Duo: Auf der Pressekonferenz vor dem Duell gegen Verfolger Rapid Wien am Sonntag (ab 16:30 Uhr live auf Sky Sport Austria 1 – mit dem Sky X Traumpass das Spiel live … (16:22)

SN

Rapid bei Salzburg vor Härtetest im Titelkampf: Der Schlager der 18. Fußball-Bundesliga-Runde wird wohl Aufschluss darüber geben, wie es um die Titelchancen von Rapid wirklich bestellt ist. Die zweitplatzierten Hütteldorfer treten am Sonntag beim drei Punkte voranliegenden Spitzenreiter Red Bull Salzburg an - ein Erfolgserlebnis in Wals-Siezenheim würde die Hoffnungen auf die erste Meisterschaft seit 2008 wachsen lassen, wie auch Trainer Dietmar Kühbauer bestätigte. (14:43)

SN

LASK auf Sieg Nummer acht gegen Admira aus: Der LASK will in Maria Enzersdorf Sieg Nummer acht gegen die Admira folgen lassen. Für die Südstädter gab es in den vergangenen Duellen gegen die Linzer nichts zu holen, auch im nächsten Vergleich am Sonntag (14.30 Uhr) spricht eigentlich alles für die Gäste. Die Athletiker wollen den dritten Tabellenrang in der Fußball-Bundesliga halten, bei einer Niederlage von Rapid in Salzburg würden sie den Wienern im Genick sitzen. Die Admira ist aktuell wieder Schlusslicht der Liga. (15:14)

sportreport.biz

Video: Pressekonferenz von Red Bull Salzburg vor dem Bundesliga-Schlager gegen Rapid: Am Sonntag steht in der 18. Runde der Tipico Bundesliga der Schlager Red Bull Salzburg vs. Rapid Wien auf dem Programm. Bereits am Freitag luden die Bullen zur obligatorischen Pressekonferenz vor dem Spiel. Den Fragen der Journalisten stellte sich neben Trainer Jesse Marsch auch Mittelfeldspieler Zlatko Junuzovic. Das Vereins-TV der Mozartstädter war mit der Kamera dabei. Der Beitrag Video: Pressekonferenz von Red Bull Salzburg vor dem Bundesliga-Schlager gegen Rapid erschien zuerst auf Sportreport . (17:17)

sportreport.biz

Die Vorschau auf die 18. Runde der Tipico Bundesliga: © Sportreport Am kommenden Wochenende wird die 18. Runde in der Tipico Bundesliga gespielt. Tabellenführer FC Red Bull Salzburg trifft zum Abschluss der Runde auf Verfolger SK Rapid Wien. Der LASK muss am Sonntag bei der Admira in der BSFZ-Arena antreten. Sturm Graz tritt zum Duell gegen den WAC an. Wir haben die Vorschau auf die kommende Spiele.     FK Austria Wien – CASHPOINT SCR Altach Samstag, 20.02.2021, 17:00 Uhr, Generali-Arena (live bei Sky), Schiedsrichter noch offen – Der […] Der Beitrag Die Vorschau auf die 18. Runde der Tipico Bundesliga erschien zuerst auf Sportreport . (08:14)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-251: Zu Besuch bei Michaela Dorfmeister 1; Taxi Fountas bester Auslands-Grieche; Charity-Spendensammlung Tornados; Dibon ist lebenslanges Rapid-Mitglied; Die 1.000 lebenslange Mitgliedschaft; Zu Besuch bei Michaela Dorfmeister 2; Ein Jahr nach Andy Mareks Abschied (19:15)

Weltfußball

Rapid hofft auf "Big Points" gegen Salzburg: Der Schlager der 18. Bundesliga-Runde wird wohl Aufschluss darüber geben, wie es um die Titelchancen von Rapid wirklich bestellt ist. Die zweitplatzierten Hütteldorfer treten am Sonntag beim drei Punkte voranliegenden Spitzenreiter Red Bull Salzburg an. (13:53)

WienerZeitung

Salzburg: Hellwach ins Match der Giganten: Es gibt günstigere Ausgangssituationen für ein Bundesligamatch der Giganten, so wie es für Sonntag (14.30 Uhr) in der Bullen-Arena in Salzburg auf dem Programm steht. Wobei hier die Sorgenfalten vermutlich eher auf der Stirn von Salzburg-Coach Jesse Marsch denn von Rapids Didi Kühbauer zu suchen sind. Den Hintergrund bieten zwei schlechte Nachrichten, mit denen der Serienmeister sportlich wie mental nun umgehen muss - und dabei hängen beide Themen auch wieder irgendwie zusammen... (14:55)