2021-03-25

EwkiL/Freunde

Online-Fanklub-Stammtisch: Am 24.3.2021 fand ein Online-Fanklub-Stammtisch statt. Es war nicht einfach nur eine Fernsehübertragung, es war eine interaktive Sitzung mit mehr als 40 TeilnehmerInnen via Zoom. Diese Telekonferenz ermöglichte eine Interaktion und gegenseitige Sichtbarkeit der Teilnehmer und vermittelte die Sehnsucht nach einer Fußball-Normalität nach Corona, wann immer diese sein wird. Ob sie sich noch während d... Weiterlesen (10:24)

Laola1

Blitzstart bei Deutschland-Sieg über Island: Im ersten Spiel seit dem angekündigten Abschied von Teamchef Joachim Löw nach der EM im Sommer gewinnt Deutschland souverän mit 3:0 gegen Island.  Der große Favorit in Gruppe J startet wie die Feuerwehr und geht schon in der dritten Minuten durch Leon Goretzka in Führung. Nur wenig später erhöht Chelsea-Legionär Kai Havertz nach schöner Vorarbeit von Joshua Kimmich und Leroy Sane auf 2:0 (7.). Island - zum Einsatz kommt mit Ex-Rapidler Arnor Traustason auch ein Akteur mit Bundesliga-Vergangenheit - wehrt sich zwar tapfer, wirklich gefährden kann man den Weltmeister von 2014 aber nicht. Ilkay Gündogan erhöht in der 56. Minute noch auf 3:0. Damit gelingt Löw, der in der Schlussphase Bayern-Youngster Jamal Musiala zu seinem Team-Debüt verhilft, und seiner Mannschaft ein Start nach Maß in die WM-Qualifikation. Das DFB-Team übernimmt durch den klaren Sieg die Tabellenspitze in Gruppe J. Dahinter rangiert Rumänien nach einem 3:2-Sieg gegen Nordmazedonien. Eine 2:0-Führung der Rumänen gleicht Österreichs EM-Gegner in der Schlussphase noch aus. Ianis Hagi besorgt in der 86. Minute aber doch noch den Sieg für seine Mannschaft.  In Liechtenstein feiert Armenien einen knappen 1:0-Sieg und liegt damit nach dem ersten Spieltag auf Rang drei. (22:44)

Laola1

Foda überrascht mit ÖFB-Startelf: Los geht's! Das ÖFB-Team startet heute (ab 20:45 Uhr im LIVE-Ticker>>>) auswärts in Glasgow gegen Schottland in die Qualifikation für die WM 2022 in Katar. Nach dem Kader-Chaos im Vorfeld und der nun doch mitgereisten Deutschland-Legionäre gilt es für Teamchef Franco Foda, die richtige Aufstellung für den richtungsweisenden Auswärtsauftritt zu finden und für einen gelungenen Start in die WM-Quali zu sorgen. Mit folgender ÖFB-Startelf überrascht Franco Foda: Schlager; Dragovic, Ilsanker, Lienhart; Lainer, Schlager, Grillitsch, Alaba; Baumgartner; Grbic, Kalajdzic. Vermutlich in einem 3-5-2 steht doch anders als vermutet Alexander Schlager im Tor, Stefan Ilsanker wird wohl in die Dreierkette zurückrücken, vorne setzt man auf eine Doppel-Spitze mit Adrian Grbic und Sasa Kalajdzic. Namhafte Abwesende sind der in Topform befindliche Rapid-Stürmer Ercan Kara, Rohdiamant Yusuf Demir sowie der eigentlich als Nummer 1 in Schottland gehandelte Daniel Bachmann, die allesamt nicht einmal im Kader stehen. Schottland spielt mit: Marshall, O'Donnell, Hendry, Hanley, Robertson; McGinn, McTominay, Tierney; Armstrong, Dykes, Christie. (19:22)

SkySportAustria

Sky Sport Player Index: Gernot Trauner ist Verteidiger des Grunddurchgangs: Gernot Trauner ist mit 6.472 Punkte der beste Verteidiger im Sky Sport Player Index. In der Gesamtwertung aller Spieler liegt der LASK-Profi damit nur hinter Rapid-Stürmer Ercan Kara auf Rang … (06:00)

SkySportAustria

Schopp über Rapid-Talent Demir: “Ein unglaublicher Spieler, aber…”: In der 103. Folge unseres Podcasts DAB | Der Audiobeweis hat Hartberg-Trainer Markus Schopp Rapid-Talent Yusuf Demir auf der einen Seite in den höchsten Tönen gelobt, zugleich aber auch eine … (11:09)