2021-03-26

abseits.at

Das erwarten sich die Rapid-Fans für das Meisterplayoff 2021: Der Grunddurchgang ist zu Ende und spätestens seit der letzten Runde wissen alle zwölf Bundesligisten was in den nächsten Wochen auf sie zukommt. Wir wollen uns ansehen was sich die Fans von ihrer Mannschaft in den verbleibenden zehn Runden erwarten und blicken nun auf den SK Rapid. Alle Kommentare stammen... (07:00)

Bundesliga

Von #ligazwa in die Europa League: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (08:56)

GreenLions

: → (10:14)

GreenLions

Neue Aufkleber und Bierdeckel: → (16:05)

Kurier

Kalajdzic: Warum Österreichs neuer Torjäger nicht zu Rapid kam: Der Stürmer, der beim 2:2 im WM-Qualifikationsspiel in Schottland doppelt traf, hat einen ungewöhnlichen Karriereweg beschritten. (17:00)

Laola1

ÖFB: Ist Demir weiter als Alaba vor dem Debüt?: Das Thema polarisiert: Welche Berechtigung hat Rapid-Rohdiamant Yusuf Demir, schon jetzt Bestandteil des ÖFB-Nationalteams unter Teamchef Franco Foda zu sein? Für die einen hat er schon jetzt die Klasse, den Unterschied ausmachen zu können und die rot-weiß-rote Auswahl zu beflügeln, für andere kommt der Zeitpunkt jedoch viel zu früh. Gegen Schottland hat der Teamchef jedenfalls auf das Rapid-Juwel verzichtet und Demir für das 2:2-Remis nicht einmal für die Bank nominiert. Die Fakten: Gerade einmal 17 Jahre jung, noch kein Stammspieler bei seinem Jugendverein, noch viel zu lernen vor allem im Defensivverhalten, aber auch geniale Momente im Dribbling, Passspiel, in der Vorbereitung und beim Torabschluss - das beschreibt die aktuelle Situation des Top-Talents, das von den absoluten Top-Klubs aus halb Europa gejagt wird. Das Alter sollte dabei nur eine untergeordnete Rolle spielen, denn Demir ist jedenfalls nicht der jüngste ÖFB-Debütant der vergangenen 50 Jahre - denn das bleibt David Alaba. Demir könnte jedoch Valentino Lazaro, Marcel Sabitzer oder Aleksandar Dragovic hinter sich lassen, die alle erst mit über 18 Jahren erstmals das Team-Trikot trugen, und als zweitjüngster Spieler die Top 5 der jüngeren Vergangenheit aufwirbeln. Doch wie weit waren die genannten Spieler zum Zeitpunkt ihres Debüts im Vergleich zu Demir? LAOLA1 geht dieser Frage genauer nach. (22:07)

Laola1

eBL: Rapid befeuert LASK-Hoffnung auf Top 6: Am letzten Spieltag des Grunddurchgangs im eBundesliga-Teambewerb geht es für die Admira und den LASK um alles. Während die Wiener Austria, Sturm Graz, der WAC, Salzburg und Rapid ihre Plätze in der Meistergruppe bereits in der Tasche haben, zittern die Südstädter und die Linzer um das letzte Ticket. Der LASK hat dabei eine äußerst schwierige Aufgabe vor sich. Gegen die Austria müssen mindestens zwei Spiele gewonnen werden, um die Chance auf die Top 6 zu wahren. Schützenhilfe von Rapid ist auch vonnöten: Die Hütteldorfer müssen der Admira einige Punkte abnehmen. Im LAOLA1-Top-Spiel könnte Michael Mattes die leisen Hoffnungen der Linzer auf die Meistergruppe schwer dämpfen, indem der Admira-Repräsentant Rapids Benjamin Zidej besiegt. Alle anwesenden Personen unterzogen sich einem tagesaktuellen Antigen-Test und konnten ein negatives Ergebnis vorweisen. Abseits der zugewiesenen Plätze bewegten sich alle anwesenden Personen ausschließlich mit FFP2-Masken und erforderlichem Sicherheitsabstand. (16:18)

SkySportAustria

Alex Kristan alias Hans Krankl analysiert “Handbremsen-Kick” des ÖFB-Teams in Schottland: Alex Kristan hat sich nach dem 2:2-Unentschieden des ÖFB-Teams in Schottland zu Wort gemeldet! Diesmal imitierte der Comedian  den “Goleador” Hans Krankl. Die Rapid-Legende ging mit dem Auftritt der heimischen … (13:10)