2024-06-20

abseits.at

Rapid-Fans zur EC-Auslosung: „Beide Gegner müssen machbar sein“: Der SK Rapid trifft in der 2. Runde der Europa-League-Qualifikation auf den Gewinner der Begegnung zwischen Wisla Krakau und dem kosovarischen Vertreter KF Llapi. Auf dem Papier sind die Polen eher der Favorit, allerdings qualifizierte sich die Mannschaft über den Cup-Sieg und spielt ansonsten nur in der zweiten polnischen Spielklasse.... (11:58)

Brucki

Unterwegs 25: Rezension Unterwegs Das etwas andere Fanzine aus Österreich Nr. 25, Mai 2024 92 S. Jubiläumsausgabe 25 des „etwas anderen Fanzines aus Österreich“ . Autor Josef Gruber bilanziert mit den 25 Ausgaben sowie einem halben Dutzend Büchern und Sonderheften nach 28 Jahren „durchaus zufrieden“ . Das kann er auch sein. Zum historischen Cupspiel der Austria Salzburg gegen Red Bull holt Gruber aus und beginn... Weiterlesen (05:00)

Kleine Zeitung

Transfer-Leihe: Philipp Wydra könnte bei Austria Klagenfurt landen: Austria Klagenfurt angelt nach Philipp Wydra. Zuletzt war er bei Rapid Wien, holte mit Florian Wirtz einen Titel in Köln. (17:36)

Laola1

Rapid-Spieler im Fokus von Klagenfurt: Philipp Wydra könnte ab kommender Saison in der österreichischen Bundesliga spielen. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, möchte Austria Klagenfurt den Spieler von Rapid II holen. Demnach steht nur eine Leihe im Raum. Der 21-Jährige gewann mit den "Jung-Hütteldorfern" die Meisterschaft in der Regionalliga Ost, wo er auch bei allen 30 Saisonspielen in der Startelf stand. Dabei verbuchte er starke acht Tore und zehn Assists. Der ehemalige ÖFB-Nachwuchsspieler ist auf der 10er- und 8er-Position zuhause. Wydra gilt als technisch extrem versierter Spieler. Vor seiner Zeit bei Rapid II war der Mittelfeldspieler in der Jugend des 1. FC Köln aktiv. Dort wurde er unter anderem mit Florian Wirtz Deutscher Jugendmeister.   (22:07)

Laola1

Rapid hat Admira-Keeper im Visier: Hat Keeper Christoph Haas einen neuen Arbeitgeber in der Bundesliga gefunden?  Wie "Sky"-Reporter Eric Niederseer am Donnerstag auf "X" berichtet, soll sich der gebürtige Wiener nach seinem Engagement bei Zweitligist Admira nun dem SK Rapid anschließen und von nun an das Tormannteam der Hütteldorfer unterstützen.  Der 31-Jährige unterschreibt dem Bericht zufolge einen Vertrag bis zum Sommer 2026, für seine Neuverpflichtung fällt keine Ablösesumme an, da sein Kontrakt bei den Südstädtern mit 30. Juni ausläuft.  Haas bereits mit grün-weißer Vergangenheit (Artikel wird unter dem Video fortgesetzt)  (17:40)

Laola1

Die Sommer-Transferliste der Bundesliga: Es ist wieder Transferzeit in der ADMIRAL Bundesliga! Bis 5. September 2024 haben die heimischen Vereine Zeit, um Spieler zu verpflichten. LAOLA1 hat den heimischen Markt für euch genauestens im Blick und bietet einen Überblick über alle Transfers und Gerüchte der österreichischen Bundesligisten in diesem Sommer. Update (20.6): Simic-Vater: "Wir denken über einen Wechsel nach" (Alle Infos >>>). Update (19.6): Salzburg-Keeper zieht es nach Portugal (Alle Infos >>>). Klagenfurt-Routninier wechselt nach Deutschland (Alle Infos>>). Karibik-Flair! Rapid erneut an Haitianer dran (Alle Infos>>>). Italienischer Klub steigt ins Werben um Entrup ein (Alle Infos >>>). Leiht sich der GAK einen Mittelfeld-Mann aus der Serie B? (Alle Infos >>>). BVB und Milan schielen offenbar auf Salzburg-Star (Alle Infos >>>). Austria-Goalie Früchtl weckt Interesse in Deutschland (Alle Infos >>>) (08:53)

Laola1

Griechenland-Legionär trifft Zukunftsentscheidung: Stefan Schwab schnürt weiter in Griechenland seine Fußballschuhe. Wie sein Verein über die sozialen Netzwerke bekannt gibt, wird sein Vertrag bis 2025 verlängert. Schwab startet damit in seine fünfte Saison bei PAOK, wo er sich in der vergangenen Saison zum Meister krönte. Lohn dafür ist die Teilnahme an der Champions League. Schwab absolvierte in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 54 Spiele. Dabei gelangen ihm zehn Treffer und fünf Assists. Er wurde auch schon mit einer Rückkehr zu Rapid in Verbindung gebracht, konkretes Interesse bestand aber nicht (hier nachlesen >>>) (17:22)

Podcast

1899FM - Folge 96 - Rück- und Ausblick - Im Gespräch mit Steffen Hofmann: Steffen Hofmann hat die abgelaufene Saison Revue passieren lassen und auch ein wenig versucht, in die Zukunft zu schauen. Themen waren u.a. sein Aufgabengebiet, die Ablöse Barisic', Derbyvorfälle, die Bestellung von Robert Klauß, Eigenbauspieler, Transfers uvm. Auch wenn einige Fragen, die zum Zeitpunkt der Aufnahme gestellt wurden (wer fährt zur EM, wohin wechselt Leopold Querfeld) mittlerweile beantwortet sind, ergibt sich insgesamt ein doch interessantes Gespräch. (08:00)