2018-01-29

12terMann

VIDEO: Herrlicher Schwab-Treffer sichert Rapid ein Remis gegen Slovacko: Im letzten Test vor dem Auftakt zur Frühjahrs-Runde in der österreichischen Bundesliga erreichte der SK Rapid Wien ein Unentschieden gegen (12:11)

Heute

"Bern ist wie Rapid": Ansage! Coach Adi Hütter hat Lust auf Meistertitel: Trainer-Legionär Adi Hütter ist ein Fan klarer Worte. Für sein Team Young Boys Bern hat er eine klare Zielsetzung, die er auch ganz offen kommuniziert. (19:08)

Krone

Doppelpack! Rapids Schaub ist Fußballer des Jahres: Louis Schaub bleibt auf dem „Krone“-Thron! Der Rapid-Offensivmotor, der 2017 auch rekordverdächtig in vier Länderspielen in Folge getroffen hatte, verteidigte seinen Titel erfolgreich. Damit wandelt der 23-jährige Jung-Papa auf den Spuren von Johann Krankl, Walter Schachner, Herbert Feurer, Otto Konrad, Dietmar Kühbauer, Steffen Hofmann und David Alaba. Nur der Bayern-Star war bei seinem Doppel-, dann Triplepack noch jünger. „Krone“-Fußballerin des Jahres wurde Viktoria Schnaderbeck, Trainer des Jahres Dortmunds Peter Stöger. Marcel Koller und das ÖFB-Damenteam erhielten zudem Special Awards. (19:53)

Krone

Stöger zum „Krone“-Trainer des Jahres gekrönt!: Vor einem Jahr hat er sich über den Sieg von Ralph Hasenhüttl bei der Trainer-Wahl „riesig gefreut. Weil es super war, dass dessen Arbeit bei Leipzig in Österreich so erkannt und gewürdigt worden war. Denn normal hast du als Trainer im Ausland fast keine Chance, die Konkurrenz in Österreich ist riesengroß. Rapid, Austria, Sturm – da stellen die Fans immer etwas auf die Beine, für einen Trainer-Legionär ist diese tolle Auszeichnung etwas Besonderes!“ (19:41)

Laola1

Stangl: "Rapid-Fans kommen wegen mir": Das ohnehin stets heiße Wiener Derby bekommt am 4. Februar noch zusätzliche Brisanz: Zum Rückrunden-Auftakt empfängt Rapid die Austria im heimischen Allianz-Stadion und damit auch den Ex-Grün-Weißen Stefan Stangl im Trikot des Erzfeindes. Dass dieser Empfang kein freundlicher werden wird, ist auch Stangl selbst klar. "Ich glaube, von 30.000 Leuten kommen 25.000 wegen mir, aber das ist für mich kein Problem. Ich habe gewusst, was auf mich zukommt. Ich freue mich auf das Spiel", will sich der Linksverteidiger im Gespräch mit LAOLA1 aber nicht zu viele Gedanken über die vorprogrammierten Anfeindungen der Rapid-Fans machen. (23:05)

Laola1

Stangl: "Freue mich aufs Derby": Das ohnehin stets heiße Wiener Derby bekommt am 4. Februar noch zusätzliche Brisanz: Zum Rückrunden-Auftakt empfängt Rapid die Austria im heimischen Allianz-Stadion und damit auch den Ex-Grün-Weißen Stefan Stangl im Trikot des Erzfeindes. Dass dieser Empfang kein freundlicher werden wird, ist auch Stangl selbst klar. "Ich glaube, von 30.000 Leuten kommen 25.000 wegen mir, aber das ist für mich kein Problem. Ich habe gewusst, was auf mich zukommt. Ich freue mich auf das Spiel", erklärt der Linksverteidiger im Gespräch mit LAOLA1 nicht ohne sarkastischen Unterton, aber zu viele Gedanken über die vorprogrammierten Anfeindungen der Rapid-Fans will er sich nicht machen. (23:05)

Laola1

Rapid: Pavelic wieder im Rennen: Am kommenden Sonntag, um 16:30 Uhr, startet der SK Rapid mit dem Wiener Derby gegen die Austria ins Frühjahr. Die Startelf, die Goran Djuricin aufs Feld schicken will, steht im Großen und Ganzen. Spannend wird es allerdings auf der Position des Rechtsverteidigers. Nach einer starken Vorbereitung hat Mario Pavelic Boden auf Stephan Auer, der im Herbst gesetzt war, gutgemacht. "Das lasse ich mir noch offen", hat sich der SCR-Trainer im "Kurier" noch nicht entschieden. Der 24-jährige Pavelic brachte es im Herbst auf lediglich zehn Pflichtspiele, sein Vertrag läuft im Sommer aus. (08:34)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Spiele bekommt ihr ONLINE und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion, 1140 Wien ( ffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag ab 10:00 Uhr bis eine Stunde nach Spielschluss. Verkaufsbeginn ist bei den jeweiligen Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele sind wie gehabt mit Personalisierung (Lichtbildausweis) erhltlich. tipico Bundesliga,... Weiterlesen (07:08)

Rapid

Öffentliche Trainings: Die Trainingseinheiten des SK Rapid finden in der Regel auf den Trainingspltzen beim Ernst Happel-Stadion statt (U2-Station "Stadion", nach dem Ausgang links halten). Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft in der Allee laufen ist bzw. Einheiten in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfr... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Erster Rapid-Stammtisch 2018: Bevor es am kommenden Sonntag mit dem 325. Wiener Derby als Frhjahrsauftakt bei uns wieder losgeht, laden wir euch unter der Woche noch zu uns ein: Am Mittwoch, 31. Jnner begren wir euch um 19:00 Uhr zum ersten Rapid-Stammtisch des Jahres. Hier empfngt Moderator Andy Marek in der Rekordmeister Bar im Allianz Stadion wieder einige spannende Gste zum Gesprch, wie Cheftrainer Goran Djuricin und Kapit... Weiterlesen (14:37)

Rapid

Videos zum 1:1 vs 1. FC Slovacko: Mit einem 1:1-Remis endete am Sonntagnachmittag das letzte Testmatch vor dem Auftakt ins Pfichtspieljahr 2018, das am kommenden Sonntag im Allianz Stadion mit dem 325. Wiener Derby mit einem echten Kracher beginnen wird ( Karten gibt es hier ). Den Spielbericht findet Ihr hier , Videos mit den Toren, einigen Highlights und den Reaktionen von Trainer Goran Djuricin und Richard Strebinger unten. bri... Weiterlesen (07:38)

Rapid-Youtube

Stimmen nach dem 1:1 gegen Slovacko: (07:36)

Rapid-Youtube

Highlights SK Rapid vs 1. FC Slovacko: (07:31)

sportreport.biz

Sportdirektor Franz Wohlfahrt vor Vertragsverlängerung bei Austria Wien?: © Sportreport Austria Wien-Sportdirektor Franz Wohlfahrt soll laut einem Bericht vom Kurier vor einer Vertragsverlängerung bei den Violetten stehen. Am Montag findet die Sitzung des Aufsichtsrates in der Generali Arena statt, wo über die Zukunft entschieden werden soll. Mit dem Trainingslager in Zypern zeigte sich Trainer Thorsten Fink zufrieden. Am Montag soll vor dem 325. Wiener Derby gegen Rapid Wien im Rahmen einer Aufsichtsratsitzung über die Zukunft von Franz Wohlfahrt entschieden werden. Der 53-jährige wird ein Konzept für die violette […] Der Beitrag Sportdirektor Franz Wohlfahrt vor Vertragsverlängerung bei Austria Wien? erschien zuerst auf Sportreport . (12:10)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Keles' Berater schildert seine Sicht der Dinge: Eren Keles' bevorstehender Transfer von Rapid Wien zum SKN St. Pölten sorgte für Aufregung. Erst schien der Wechsel fixiert zu sein, dann wackelte er gehörig. Laut einem Bericht der Kronen Zeitung war aber gar nicht die Ablösesumme das größte Problem für den Transfer-Hick-Hack, sondern vielmehr die Provision der Berater des 23-Jährigen. (15:19)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Hütter vergleicht YB Bern mit Rapid Wien: Für den österreichischen Trainer Adi Hütter läuft es in Bern als Chef von den Young Boys außergewöhnlich gut. Nach 19 Runden liegt YB an der Tabellenspitze, kann den großen Serienmeister FC Basel einstweilen auf Abstand halten. Ein Umstand, der Hütter Vergleiche zur österreichischen Bundesliga ziehen lässt. (19:26)