2018-06-01

12terMann

TRANSFER: Konstantin Kerschbaumer wechselt zu Ingolstadt 04: Viele Klubs, unter anderem auch der SK Rapid Wien, waren an ihm dran. Doch nun hat Konstantin Kerschbaumer seinen neuen Verein (11:12)

EwkiL/Freunde

Rapid-Viertelstunde-165: 2018-06-01 Die Rapid-Viertelstunde feiert mit der 165. Folge das vierte Bestandsjahr mit einer Zusammenfassung von Highlights und Hoppalas aus dieser Zeit. Vom Hanappi ins Happel Allianz […] (21:51)

Heute

Nach Transfer-Korb: Kerschbaumer: "Rapid bleibt immer ein Thema": Konstantin Kerschbaumer wechselt zum FC Ingolstadt. Rapid ging leer aus, ist für den 25-Jährigen aber "immer ein Thema". (09:19)

Heute

Neuer Klub: Doch kein Rapid-Wechsel! Kerschbaumer-Transfer fix: ÖFB-Legionär Konstantin Kerschbaumer hat sich entschieden. Er wechselt innerhalb Deutschlands, heuert beim FC Ingolstadt an. (08:31)

Krone

Mode-Ikone schwärmt von Didi, Trifon und Co.: Sie ist DIE Mode-Ikone, lässt Superstars wie Lady Gaga oder Rihanna in ihrer Couture durch die Glitzerwelt stöckeln, und sie ist - was wohl wenige wissen - Fußball-Insiderin und Rapid-Fan: Marina Hörmanseder beehrte im krone.at-Sportstudio Moderator Michael Fally, um die kultigsten Dressen der letzten 25 Jahre in der österreichischen Bundesliga aus Mode-spezifischer Sicht unter die Lupe zu nehmen (zu sehen im Video oben). Die fertige Analyse-Story mit Marina Hörmanseder gibt‘s ab sofort im neuen Bundesliga-Journal zu lesen. (04:02)

Laola1

ÖFB-Legionär Kerschbaumer zu Ingolstadt: Konstantin Kerschbaumer wird ein "Schanzer"! Der 25-jährige ÖFB-Legionär, an dem auch Rapid dran war, unterschreibt bis 2021 beim FC Ingolstadt aus der 2. Bundesliga. Bereits in der vergangenen Saison spielte der Mittelfeldmann als Leihspieler bei Arminia Bielefeld in Deutschlands zweithöchster Klasse. Kerschbaumer gehörte ursprünglich Championship-Klub FC Brentford, eine Ablösesumme in Höhe von 1,5 Millionen Euro wird kolportiert. In Ingolstadt trifft der achtfache Saisontorschütze auf Marco Knaller, zudem soll mit Sturms Thorsten Röcher weitere rot-weiß-rote Verstärkung folgen. (10:34)

Laola1

99ers holen Verteidiger aus AHL: Die Graz99ers geben die Verpflichtung von Verteidiger Matthew Caito bekannt. Der 24-jährige US-Amerikaner wurde in Coto de Caza im kalifornischen Orange County geboren und spielte während seiner Collegezeit für die Redhawks der Miami University of Ohio, wo er 2014/15 den NCAA-Titel gewinnen konnte. In der vergangenen Saison spielte Caito in der AHL bei den Iowa Wild und in der ECHL bei den Rapid City Rush. In Graz bekommt er die Rückennummer 8. "Matt ist ein junger, hungriger Spieler aus der AHL, der in Europa sein Können unter Beweis stellen will", sagt 99ers-Coach Doug Mason. Caito: "Ich habe viel Positives über die EBEL gehört und freue mich auf die nächste Saison in Graz!" (08:19)

Rapid

Nachlese: Das neue Rapid-Magazin ist da!: Ab sofort um 3 Euro bzw. für Mitglieder und Abonnenten kostenlos: Die neue Ausgabe des Rapid-Magazins ist da! Die Saison 2017/18 ist vorbei und wie immer ist es damit auch vor der anstehenden Spielzeit. Darum wird die aktuell spielfreie Zeit genutzt, um die sprichwrtlichen Batterien aufzuladen, in sich zu gehen und die vergangenen Wochen Revue passieren zu lassen. Das machen wir auch in der neuen ... Weiterlesen (07:41)

Rapid-Youtube

RAPIDVIERTELSTUNDE #165: Die Vorschau: (06:56)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Transfer-Erlöse: Sturm Graz will in neue Sphären vordringen: Die ersten Tage nach Saisonende hinterlassen den SK Sturm als gebranntes Kind. Mit Marvin Potzmann (Rapid) und James Jeggo (Austria Wien) verlassen zwei Schlüsselspieler den Klub ablösefrei zur Konkurrenz. Bright Edomwonyi und Thorsten Röcher (macht von seiner Ausstiegsklausel gebrauch) dürften folgen. (13:36)

W24-Rapidviertelstunde

Rapid-Viertelstunde: Vom Hanappi ins Happel;Allianz Stadion entsteht; Alles neu in Hütteldorf (19:15)