2020-01-09

12terMann

TRANSFER: Louis Schaub findet in der zweiten deutschen Liga eine neue Heimat: Anfang Jänner wurde Louis Schaub von Seiten des 1. FC Köln mitgeteilt, dass der Verein mit dem ehemaligen Rapidler nicht (11:53)

Brucki

Die Chronik. Band III. 2009 – 2019: Rezension Günther Bitschnau (Projektleitung) / Peter Klinglmüller / Gerald Pichler / Elisabeth Binder (Red.) Die Chronik. Band III 2009 – 2019 Wien 2020 360 S. Nachdem zum hundertjährigen Jubiläum Rapids 1999 die „Holzinger-Bibel“ , das monumentale Lebenswerk von Roland Holzinger Die Chronik. Rapid 1899 – 1999 erschienen war, gab es 2009 einen Fortsetzungsband Band II. 1999 – 2009 . Nunmehr berich... Weiterlesen (06:00)

Bundesliga

Band III der Rapid-Chronik präsentiert und ab sofort erhältlich: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (15:23)

Heute

Korb für Rapid! Schaub vor Wechsel zum HSV: Die Rapid-Fans können sich eine Rückkehr ihres Lieblings Louis Schaub wohl endgültig abschminken. Schon Sportdirektor Zoran Barisic winkte ab, finanziell wird der 25-Jährige nicht zu stemmen sein. Nun soll ein Wechsel zum Hamburger SV unmittelbar bevorstehen. (09:40)

KickitPedro

Rapid Chronik - Band III: Es war eines der "Nebenbei-Mammut-Projekt" im abgelaufenen Jahr 2019. Die Erstellung von Band III der Chronik "meines" SK Rapid. Ursprünglich hatten wir das Erscheinen mit Ende November geplant, das ist sich leider nicht ganz ausgegangen. In der Woche vor Weihnachten wurde das rund 360 Seiten starke Werk aber druckfrisch angeliefert und ich muss gestehen, dass ich doch ein wenig stolz bin, zum Gel... Weiterlesen (21:01)

Laola1

Leihe von Louis Schaub vor dem Abschluss?: Ein leihweiser Wechsel von Louis Schaub vom 1. FC Köln zum Hamburger SV soll unmittelbar bevorstehen. Laut Informationen der "Hamburger Morgenpost" soll sich der ÖFB-Teamspieler für einen Wechsel zum Traditionsverein entschieden und anderen Interessenten wie dem VfB Stuttgart oder Rapid abgesagt haben. Einen Haken soll es jedoch noch geben. Während sich Schaub und der HSV beziehungsweise die Hanseaten und Köln bezüglich des Leihgeschäfts einig sind, soll es Köln-intern noch Diskussionen über die im Vertrag verankerte Kaufoption geben. So habe sich der Vorstand der Kölner mit dem HSV auf eine Kaufoption in der Höhe von zwei Millionen Euro geeinigt, was jedoch vom Aufsichtsrat nicht abgesegnet worden sei. Dieser möchte den Betrag bei 2,5 Millionen Euro sehen. Schaub war im Sommer 2018 um 3,5 Millionen Euro von Rapid nach Köln gewechselt. (09:22)

Laola1

Rapid-Youngster verändern alles: Oft ist der Funke Hoffnung näher als man glaubt. Auch der SK Rapid hat sich nach einigen Ausflügen auf den Holzweg, wie es der abgelöste Rapid-Präsident Michael Krammer beschrieb, darauf besonnen, nicht so weit in die Ferne zu schweifen, sondern das Heil in der eigenen Nachwuchsarbeit zu suchen. Mit Erfolg - wie spätestens der vergangene Herbst bewies. Mit den richtigen Personen an den Schalthebeln - Zoran Barisic als Sportdirektor und Didi Kühbauer als Trainer - wurde eine Basis geschaffen, um jungen Talenten die Möglichkeit zu geben, ihre Chance bei den Rapid-Profis zu nützen. Diese sorgten für derartigen frischen Wind und konnten reüssieren, so dass die Wiener noch immer davon zehren und den eingeschlagenen Weg ohne Kompromisse weitergehen wollen. Das neue Konzept mit den Rapid-Youngsters verändert alles - im positiven Sinn, auch in der Vorbereitung auf das Frühjahr. Neuzugänge sucht man vorerst bei Rapid II oder darunter, jene aufstrebenden Talente aus dem Herbst bekommen weiterhin ihre Chance und darüber hinaus sollen sogar noch neue Namen in der Kampfmannschaft auftauchen. Sogar die davor unter Fredy Bickel in ein enges Korsett gepresste Kader-Größe soll nach oben ausgeweitet werden. Am liebsten würde Kühbauer alle in Frage kommenden Jungspunde mit ins Trainingslager nehmen, auch diesem Wunsch will Barisic nachkommen - sofern dies möglich ist und sich im Rahmen bewegt. Vor allem aber wurde innerhalb der Mannschaft ein Mechanismus in Gang gesetzt, der dem Kader nach Jahren der Fehlgriffe und Skepsis neues Leben einhaucht. (21:16)

Laola1

Müldür wurde "Porsche geborgt": Für Mert Müldür ging mit dem Jahr 2019 ein erfolgreiches Fußballjahr zu Ende. Obwohl Rapid eine durchwachsene Saison absolvierte, wusste der 20-jährige Defensivmann stets zu überzeugen. Erste Interessenten streckten die Fühler nach Müldür aus, entschieden hat sich der türkische Nationalspieler für ein Engagement bei US Sassuolo. Die Italiener ließen sich seine Dienste im vergangenen Sommer stolze fünf Mio. Euro kosten. Ein knappes halbes Jahr später hat Müldür acht Einsätze in der Serie A auf seinem Konto stehen. In der "Krone" spricht das Abwehrtalent nun über seine ersten Eindrücke. (20:28)

Österreich

Ex-Rapidler Schaub vor Wechsel zu Traditionsverein: Der beim 1. FC Köln nicht mehr benötigte Louis Schaub steht vor einem Wechsel zum Hamburger SV.  (12:18)

Österreich

Rapid: Europa als großes Ziel: Die Rapidler stehen wieder auf dem Platz. Ziel ist ein internationaler Startplatz. "Wir wollen beim Konzert der Großen dabei bleiben", verkündet Didi Kühbauer beim Trainingsauftakt. Der Coach führte Rapid über die Winterpause auf Platz 3 der Tabelle und lud jetzt zum ersten Training im neuen Jahr. Philipp Schobesberger wurde nach seinem Kreuzbandriss behandelt, nur Kelvin Arase (Bundesheer) und Fi... Weiterlesen (10:33)

Plinden

Ist der Hamburger SV für Louis Schaub die richtige Wahl?: Eigentlich hätte alles gepasst, wenn Rapid Mittwoch Abend zum dritten Band der grün-weißen Chronik auch die Rückkehr von Louis Schaub präsentiert hätte. Aber der 25 jährige flog Donnerstag früh von Wien nach Hamburg, um seinen Wechsel in die zweite deutsche Liga zu finalisieren. Der Hamburger SV  plant, Österreichs Teamspieler bis Sommer vom 1.FC Köln auszuleihen. […] Der Beitrag Ist der Hamburger... Weiterlesen (14:13)

Plinden

Transfer perfekt: Ist der Hamburger SV für Louis Schaub die richtige Wahl?: Eigentlich hätte alles gepasst, wenn Rapid Mittwoch Abend zum dritten Band der grün-weißen Chronik auch die Rückkehr von Louis Schaub präsentiert hätte. Aber der 25 jährige flog Donnerstag früh von Wien nach Hamburg, um seinen Wechsel in die zweite deutsche Liga zu finalisieren. Der Hamburger SV  plant, Österreichs Teamspieler bis Sommer vom 1.FC Köln auszuleihen. […] Der Beitrag Transfer perfekt:... Weiterlesen (14:13)

sportreport.biz

Steht (Leih-)Transfer von Ex-Rapidler Louis Schaub vom 1. FC Köln zum HSV vor dem Abschluss?: © Sportreport Die sportliche Zukunft von Louis Schaub liegt vermutlich beim HSV. Ein Wechsel des Ex-Rapidler vom 1. FC Köln zum Hamburger SV soll unmittelbar bevorstehen. Zumindest wenn es nach einem Medienbericht angeht. Dies geht aus einem Bericht der „Hamburger Morgenpost“. Der ÖFB-Teamspieler soll sich für einen Wechsel nach Norddeutschland und gegen einen Transfer zum VfB Stuttgart oder eine Rückkehr nach Wien-Hütteldorf geben. Einziger Haken am Transfer soll aktuell ein möglicher Passus im Transfer sein. Über eine mögliche Kaufoption soll […] Der Beitrag Steht (Leih-)Transfer von Ex-Rapidler Louis Schaub vom 1. FC Köln zum HSV vor dem Abschluss? erschien zuerst auf Sportreport . (11:56)

Weltfußball

Louis Schaub vor Wechsel zum HSV: Louis Schaub steht vor einem schnellen Abgang vom 1.FC Köln und wird aller Voraussicht nach beim Hamburger SV unterkommen. Wie die "Hamburger Morgenpost" vermeldet, sind die Verhandlungen mit dem Ex-Rapidler über einen Leih-Deal bis zum Saisonende schon weit fortgeschritten. (09:21)