2019-03-19

Plinden

Im Kampf um Rose ist die Hoffenheim-Gefahr für Salzburg vorbei: Schon Dienstag rückte die Bundesliga mit der Auslosung für die Meister-und Qualifikatonsrunde heraus. Für Titelverteidiger und Favorit Red Bull Salzburg geht es am 31.März mit dem Heimspiel gegen die Wiener Austria weiter. Verflogener LASK gastiert in Wolfsberg, Sturm Graz empfängt St.Pölten. Erster Gegner für Rapid am 30.März im Kampf um Platz sieben: Die Admira im […] Der Beitrag Im Kampf um Ros... Weiterlesen (14:36)

2019-03-17

Plinden

Rapids Waterloo mit Gerüchten um Bickels Ende und Rückkehr von Barisic: Das grün-weiße Waterloo ist perfekt: Rapid spielt in den letzten zehn Runden der Saison nicht in der Meistergruppe, sondern geht mit einem Punkt Rückstand auf Mattersburg als Achter in die Qualifikationsgruppe. Der sportliche Imageschaden wird größer sein als der wirtschaftliche, auch wenn der mehr als eine halbe Million Euro betragen dürfte. Rapid kann nur noch […] Der Beitrag Rapids Waterloo mit... Weiterlesen (21:43)

2019-03-16

Plinden

Rapids doppeltes Endspiel: Noch kein Vorsprung für Qualifikationsrunde: Die Rapid-Fans glauben noch an das Wunder des Sprungs unter die ersten sechs der Bundesliga durch einen Heimsieg gegen Hartberg am Sonntag unter Hilfe von einem Punktegewinn der Austria in Graz oder einen Sieg der Admira in Wolfsberg. Darauf lassen 18.700 verkaufte Karten schließen. Die Quoten bei tipp 3 sprechen für die Realität, dass Grün-weiß […] Der Beitrag Rapids doppeltes Endspiel: Noch kein... Weiterlesen (11:03)

Plinden

Rapids doppeltes Endspiel: Noch kein Vorsprung für Qualifikationsrunde! Ein Holländer für Altach: Die Rapid-Fans glauben noch an das Wunder des Sprungs unter die ersten sechs der Bundesliga durch einen Heimsieg gegen Hartberg am Sonntag unter Hilfe von einem Punktegewinn der Austria in Graz oder einen Sieg der Admira in Wolfsberg. Darauf lassen 18.700 verkaufte Karten schließen. Die Quoten bei tipp 3 sprechen für die Realität, dass Grün-weiß […] Der Beitrag Rapids doppeltes Endspiel: Noch kein... Weiterlesen (11:03)

Plinden

Schande bei Lindner: Grasshoppers-Fans erzwingen Abbruch: Vor acht Jahren hatte Österreichs Teamtorhüter Heinz Lindner in seiner Austria-Zeit am 22.Mai 2011 beim Wiener Derby am Hanappi-Stadion den Platzsturm der über einen 0:2-Rückstand empörten Rapid-Fans nach 26 Minuten samt folgendem Abbruch miterlebt. Aber das war nichts im Vergleich zu der Schande, bei der er Samstag Abend als Keeper des Schweizer Rekordmeisters Grasshoppers Zürich […] Der Beitrag ... Weiterlesen (22:17)

2019-03-15

Plinden

Zu Stevens und Büskens fehlt Schalke nur noch Müller: Neues Trainerduo für Guido Burgstaller (Bild oben) bei Schalke 04, vorerst nur für Samstag und das Heimspiel gegen RB Leipzig mit Marcel Sabitzer, der früher mit Burgstaller bei Rapid zusammengespielt hatte, Konrad Laimer und Stefan Ilsanker: Zwei Tage nach dem 0:7 bei Manchester City, der höchsten Niederlage der Klubgeschichte, musste Trainer Domenico Tedesco gehen. Auf […] Der Beitrag Zu Stevens... Weiterlesen (10:13)

Plinden

Hat Ibertsberger bei Austria wirklich eine Chance?: Mehr als 13.000 Karten waren Freitag in Graz bereits verkauft für das Sturm-Finale um den Sprung in die Meisterrunde am Sonntag ab 17 Uhr gegen die fix qualifizierte Austria. Einen Heimsieg gegen den Dritten brauchen die Grazer. Ein Unentschieden kann reichen, wenn Rapid zur gleichen Zeit nicht Hartberg mit fünf Toren Differenz bezwingt. Der Aufsteiger […] Der Beitrag Hat Ibertsberger bei Austria ... Weiterlesen (15:00)

2019-03-11

Plinden

Das grün-weiße Problem: 30 Monate zu viel falsch gemacht: So groß kann der violette Trainereffekt gar nicht sein, dass die Austria Samstag in Graz mit einem Sieg gegen Sturm Rapid noch zum Sprung in die Meisterrunde verhilft. So dürfte sich der am Sonntag im „Kurier“ von Austria-Präsident Frank Hensel geäußerte Wunsch nach zwei Wiener Derbys im Frühjahr nur dann realisieren lassen, wenn Rapid die […] Der Beitrag Das grün-weiße Problem: 30 Monate zu viel ... Weiterlesen (16:29)

2019-03-10

Plinden

Unglaublich: Nur eine desolate Austria kann Rapid noch retten: Verrücktes Finish im Kampf um die Meisterrunde: In der vorletzten Runde des Grunddurchgangs schafften es fix Austria trotz einer peinlichen 1:3 (1:2)-Heimpleite gegen den Schlusslicht Altach und St. Pölten trotz eines 2:3 (1:1) in der Südstadt gegen Admira. Wahnsinn, dass Austria trotz der sportlichen Bankrotterklärung auf Platz drei hinter  Red Bull Salzburg und dem LASK […] Der Beitrag Unglaubli... Weiterlesen (20:37)

2019-03-09

Plinden

Bei Roses Hunderter winkt Rapid erstmals seit 15.September Platz unter ersten sechs: Seit der siebenten Runde, seit dem 0:1 im Heimderby gegen Austria am 15. September, rangiert Rapid nur in der unteren Tabellenhälfte. Fünf Monate und drei Wochen oder 14 Runden später bietet sich Sonntag ab 17 Uhr die Chance, erstmals wiedeer unter die ersten sechs zu kommen. Durch den dritten Sieg hintereinander, drei Punkte in Mattersburg. […] Der Beitrag Bei Roses Hunderter winkt Rapid erstmals... Weiterlesen (14:16)

2019-03-08

Plinden

Das fünfte Abenteuer von Peter Pacult: OFK Titograd: Er kann´s nicht lassen, die Abenteuer im Ostblock. Gestern ging Peter Pacult, Rapids letzter Meistertrainer, sein fünftes in den letzten dreieinhalb Jahren ein. Diesmal erstmals im Montenegro, wo der frühere Milan-Topstar und spätere Rapid-Legionär, Dejan „Il Genio“ Savicevic, Verbandspräsident ist. Pacult unterschrieb beim Tabellenvierten der 1.CFL-Liga, OFK Titograd  vorerst bis Saisonende plus ... Weiterlesen (14:01)

Plinden

OFK Titograd ist das fünfte Abenteuer von Pacult: Debüt gegen Boskovic: Er kann´s nicht lassen, die Abenteuer im Osten Europas, am Balkan. Freitag ging Peter Pacult, Rapids letzter Meistertrainer, sein fünftes in den letzten dreieinhalb Jahren ein. Diesmal erstmals im Montenegro, wo der frühere Milan-Topstar und spätere Rapid-Legionär, Dejan „Il Genio“ Savicevic, Verbandspräsident ist. Pacult unterschrieb beim Tabellenvierten der 1.CFL-Liga, OFK Titograd  vorerst bis ... Weiterlesen (14:01)

2019-03-05

Plinden

Innsbruck machte den billigsten Trainerwechsel, Rapid den teuersten: Jetzt sind nur noch fünf der zwölf Trainer im Amt, die mit ihrem Klub  im Juli 2018 in die Saison gegangen waren: Marco Rose bei Salzburg, Oliver Glasner beim LASK, Thomas Letsch bei Austria, Christian Ilzer in Wolfsberg und Markus Schopp bei Hartberg. Dienstag vollzog Wacker Innsbruck nach sechs sieglosen Partien den siebenten Trainerwechsel in […] Der Beitrag Innsbruck machte den billigsten Trai... Weiterlesen (13:31)

2019-03-04

Plinden

Hörtnagl schätzt Barisic: Wie groß ist noch Zokis Tirol-Liebe?: Bis Dezember sass Zoran „Zoki“ Barisic noch durchaus erfolgreich auf der Trainerbank bei Olimpija Laibach. Nach Stress mit Präsident Milan Mandaric löste er den Vertrag.  Vier Monate später kann sich der Ex-Rapid-Trainer vorstellen, das Rettungskommando beim Bundesligaschlusslicht Altach zu übernehmen. Im Ländle gilt Barisic inzwischen als Kandidat Oder holt ihn seine erfolgreiche Tiroler Vergange... Weiterlesen (15:26)

2019-03-02

Plinden

Rapid erinnert an das „Erfolgs-Gesicht“ von St.Pölten: Erstmals in dieser Saison feierten Rapid und Admira zwei Siege hintereinander. Beide ohne Verlusttor. Die Südstädter sind nach dem 1:0 (0:0) in Altach erstmals seit der zehnten Runden nicht mehr Letzter, ließen die rote Laterne sozusagen gleich im Ländle bei den Verlierern zurück. Rapid schoss bei Didi Kühbauers Rückkehr zu seinem Ex-Klub St.Pölten erstmals in […] Der Beitrag Rapid erinnert an das... Weiterlesen (20:09)

2019-03-01

Plinden

Onguene oder Vallci: Salzburg „sucht“ einen Innenverteidiger für Napoli: Daheim ist Meister Red Bull Salzburg eine Macht auf Rekordkurs: 56 Pflichtspiele ohne Niederlage, davon 37 in der Bundesliga. Um den Rekord von Wacker Innsbruck von 39  zwischen 1982 und 1984  in der Ära von zu verbessern, fehlen noch drei. Dass Samstag gegen Wolfsberg das 38 folgt, es dabei einen Sieg gibt, hoffen auch Rapid, […] Der Beitrag Onguene oder Vallci: Salzburg „sucht“ einen Innenvertei... Weiterlesen (11:34)

Plinden

Kühbauer jagt in St.Pölten eigentlich sich selbst: Rene Gartler ist St.Pöltens bester Torschütze. Alle sechs Treffer erzielte der 33jährige Ex-Rapidler (Bild oben) in den ersten neun Runden, als Didi Kühbauer noch St.Pöltens Trainer war. Darum bezeichnete man Gartler als Kühbauers Königskauf im letzten Sommer. Ebenso ein Goldgriff wie die  „Reaktivierung“ von  Christoph Riegler als Nummer eins im letzten Sommer vor den Relegationsspielen […] Der B... Weiterlesen (15:21)

2019-02-28

Plinden

Die grün-weiße Lust auf mehr Minuten von Badji: Dieser Tage überreichte Rapid der Gruft, Wiens bekanntester Einrichtung der Caritas für Obdachlose, rund 600 gemeinsam mit Sponsor Uber eingesammelte Textilien und wärmende Gegenstände . Sportliche „Geschenke“ wird sich Rapid Samstag in St.Pölten nicht erlauben können, wenn es um den zweiten von vier notwendigen Siegen geht, um noch unter die ersten sechs und in die […] Der Beitrag Die grün-weiße ... Weiterlesen (15:20)

2019-02-27

Plinden

Zum Stolz über weißen Rauch in der Liga besteht kein Grund: Dienstag jubelte St.Pölten über mehr als 5000 verkaufte Karten für das Samstag-Spiel gegen Rapid. Die NV-Arena fasst 8.000 Zuschauer, sie dürfte erstmals in der Saison ausverkauft sein. Grün-Weiß mit der Rückkehr von Didi Kühbauer werden es möglich machen. Im Protokoll einer Sitzung der Bundesligaklubs vom 3.April 2017, in dem es um die neue Verteilung der […] Der Beitrag Zum Stolz über weißen Rau... Weiterlesen (14:43)

2019-02-26

Plinden

Achteinhalb Stunden bis zum Hietzinger Frieden, der bis 2022 halten soll: Die meisten der zwölf Klubvertreter verließen nach achteinhalb Stunden Beratungen fast fluchtartig die Geschäftsstelle der Bundesliga in der Rotenberggasse in Hietzing. Die Dauer der Klubtagung könnte neuer Ligarekord sein. Dem ORF-Interview stellten sich danach nur wenige: Gerhard Stocker, der Präsident der Liga und Chef von Wacker Innsbruck, Ligavorstand Christian Ebenbauer, Rapids AG-Vorstand C... Weiterlesen (21:33)

2019-02-25

Plinden

Schon vor dem 2:0 setzte Rapid neue Kräfte frei!: Rapid sorgte mit dem Überraschungssieg gegen Red Bull Salzburg nicht nur für noch mehr Spannung im Kampf um den ominösen Strich, sondern auch bei manchem Wettanbieter für einen gebrauchten, eher verlustreichen Sonntag. Die Quoten auf die ersten Sieg über den Meister seit dreieinhalb Jahren standen ja hoch. Dazu sind Rapid-Fans  immer optimistisch. Das erkannte man […] Der Beitrag Schon vor dem 2:0... Weiterlesen (16:38)

2019-02-24

Plinden

Endlich spielte auch Rapid für Rapid: Ein kräftiges Lebenszeichen in Grün-Weiß: Schon vor dem Anpfiff im Hütteldorfer Allianz-Stadion vor 19.500 Zuschauern stand fest: Es kann eine Runde für Rapid werden, wenn Rapid im ersten der vier Finalspiele um den Sprung unter die ersten sechs selbst für Rapid spielt. Weil keiner der Konkurrenten um einen Platz in der Meisterrunde gewann: St.Pölten spielte zuvor in Hartberg 1:1, Sturm […] Der Beitrag Endlich spielte auch Rapid für Rapid... Weiterlesen (21:27)

2019-02-23

Plinden

Rose hat sicher eine neue Idee, aber Kühbauer glaubt an Rapids Chance: 28 Punkte liegen zwischen Tabellenführer Red Bull Salzburg und Rapid. Die letzten zwölf Duelle hat Grün-Weiß nicht gewonnen, die letzten drei Heimspiele gegen den Meister verloren. Der letzte Rapid-Sieg gegen die Nummer eins von Österreich liegt schon dreieinhalb Jahre zurück, gelang am 1.August 2015 unter Zoran Barisic mit dem 2:1 in Salzburg. Also zwei Jahre […] Der Beitrag Rose hat sicher eine ... Weiterlesen (13:39)

Plinden

Mit Wöber 2:1 gegen Messi, in 32 Minuten ohne ihn 0:3: Schade drum! Max Wöber war mit dem FC Sevilla drauf und dran, als erster Österreicher den FC Barcelona mit dem überragenden Lionel Messi zu bezwingen. 2:1 führte Sevilla zur Pause und auch nach 57 Minuten, als der zur Pause eingewechselte Ousmane Demeble den Ex-Rapidler voll am Fuß traf. Wöber zeigte sofort an, dass er ausgetauscht […] Der Beitrag Mit Wöber 2:1 gegen Messi, in 32 Minuten ohne ihn ... Weiterlesen (19:18)

2019-02-22

Plinden

Sind die noch zu retten? LASK und Admira entfachen wieder Streit um TV-Gelder: Unnötige Begleitmusik zum Start der Bundesliga in diesem Jahr: Der LASK und Admira entfachen  den Streit um die erst Anfang April beschlossene Verteilung der TV-Gelder zum zweiten Mal in nur drei Monate neu. Dienstag soll auf einer von ihnen beantragten außerordentlichen Klubtagung eine Änderung zum siebenstelligen Nachteil von Rapid und Sturm Graz beschlossen werden. Dazu […] Der Beitrag Sind die... Weiterlesen (20:14)

2019-02-21

Plinden

Rapid zu langsam, um Inter gefährlich zu werden: Es bleibt dabei: Kein Sieg von Rapid in Italien, kein Sieg einer österreichischen Mannschaft im Mailänder Meazza-Stadion. Obwohl Rapid gegen Inter Mailand mehr Mut zeigte als beim 0:1 in Wien, mehr Ballbesitz hatte, schon nach einer haben Stunde mit fünf Torschüssen zwei mehr mehr hatte als in Hütteldorf in 94 Minuten, stand am Ende ein […] Der Beitrag Rapid zu langsam, um Inter gefährlich zu werd... Weiterlesen (23:09)

2019-02-20

Plinden

Rapid hilft nur ein doppelt historischer Abend: Puls 4 entschied sich etwas überraschend, Rapids Spiel im Meazza-Stadion Donnerstag Abend live zu zeigen und nicht Salzburgs Aufholjagd gegen den FC Brügge zwei Stunden später, die mehr Chancen auf Erfolg hat. Die in Österreich außer in der Red Bull-Arena nur live via DAZN zu sehen ist. Was hinter der Puls 4-Entscheidung stecken mag? Vielleicht […] Der Beitrag Rapid hilft nur ein doppelt historisc... Weiterlesen (13:09)

2019-02-19

Plinden

Zum Aufstieg braucht Salzburg nur ein Tor, muss Rapid aber besser sein als Barcelona: Bevor Rapid und Meister Red Bull Salzburg Sonntag im Hütteldorfer Allianz-Stadion beim Schlager der ersten Bundesligarunde dieses Jahres aufeinandertreffen, geht es Donnerstag für beide noch um den Aufstieg ins Achtelfinale der Europa League. Für die Salzburger daheim gegen den FC Brügge nach dem 1:2 bei Belgiens Meister sicher die lösbarere Aufgabe als für Grün-Weiß die […] Der Beitrag Zum Aufsti... Weiterlesen (14:44)

2019-02-18

Plinden

LASK-Rapid wäre ein Match für das Linzer Stadion!: LASK gegen Rapid, das wird am 2. oder 3.April sicher der Schlager im Semifinale des Uniqa-Cups sein. Nach aktuellem Stand wahrscheinlich aber nur halb so viel Zuschauer haben wie die zweite Partie zwischen der Sensation GAK und Meister Red Bull Salzburg in Graz.  Denn die TGW-Arena in Pasching, das kleinste Stadion in der Bundesliga, fasst […] Der Beitrag LASK-Rapid wäre ein Match für das Linzer S... Weiterlesen (14:25)

2019-02-17

Plinden

Im Semifinale zum LASK: Fünf Tore sind kein Grund für Rapid-Jubelstürme: Fünf Tore in einem der ersten 16 Pflichtspiele unter Didi Kühbauer erzielte Rapid nicht. Drei im Cupachtelfinale bei Wolfsberg, dem Ex-Klub des Trainers, waren bisher das höchste der Gefühle. Sonntag wurde das um zwei Treffer übertroffen. Vor allem dank eines Duos:  Thomas Murg (Bild oben) und Andrija Pavlovic entwickelten sich beim 5:2 (1:0) gegen Hartberg, […] Der Beitrag Im Semifinale zum LASK:... Weiterlesen (21:08)

2019-02-16

Plinden

Katzenjammer in Violett! Rapid braucht Offensiv-Rotation: Das peinliche Scheitern der Austria im Cupviertelfinale beim Regionalligaklub GAK, das die violette Ikone Herbert Prohaska in Diensten des ORF live mitverfolgen musste, unterstrich das Tief der Wiener Spitzenklubs. Nicht nur im Vergleich zu Red Bull Salzburg, sondern auch zum LASK. Die Art, wie Samstag beim ungewohnten Mittagstermin im Duell zwischen dem Zweiten und Dritten […] Der Beitrag Katzenj... Weiterlesen (14:00)

2019-02-15

Plinden

Wen ließ Adi Hütter bei Rapid beobachten?: Zur gleichen Zeit, zu der sich Adi Hütter bei minus sieben Grad in Charkiv über ein 2:2 mit Eintracht Frankfurt gegen Schachtjor Donezk etwas ärgerte, tat ähnliches im Hütteldorfer Weststadion Frankfurts Scout. Möglicherweise sah Mathias Hamann, der deutsche LASK-Trainer der Saison 2009/10, der vor dem Frankfurt-Job fünf Jahre lang Scout des US-Teams war, sich dabei […] Der Beitrag Wen ließ Adi Hü... Weiterlesen (16:04)

2019-02-14

Plinden

Rapid eingemauert: Didis Catenaccio endete mit nur einem Torschuss: Der Beitrag Rapid eingemauert: Didis Catenaccio endete mit nur einem Torschuss erschien zuerst auf PETERLINDEN.LIVE . (22:16)

2019-02-13

Plinden

Nur noch acht Spiele bis Baku: Eigentlich ist Hartberg wichtiger als Inter: Restlos ausverkauft Donnerstag Abend im Hütteldorfer Allianz-Stadion. In der Europa League gegen Inter Mailand, das ist ja wie ein Feiertag in Grün-Weiß, mit dem man nicht unbedingt rechnen durfte, der Einnahmen in höherem sechsstelligen Bereich bringt. Volle Ränge bei Rapid. Für wie lange zum letzten Mal? Mit dem Aufstieg gegen die Mailänder ist ja nicht […] Der Beitrag Nur noch acht Spiele bis B... Weiterlesen (13:45)

Plinden

Nur noch acht Spiele bis Baku: Eigentlich ist Hartberg wichtiger als Inter ohne Icardi: Restlos ausverkauft Donnerstag Abend im Hütteldorfer Allianz-Stadion. In der Europa League gegen Inter Mailand, das ist ja wie ein Feiertag in Grün-Weiß, mit dem man nicht unbedingt rechnen durfte, der Einnahmen in höherem sechsstelligen Bereich bringt. Volle Ränge bei Rapid. Für wie lange zum letzten Mal? Mit dem Aufstieg gegen die Mailänder ist ja nicht […] Der Beitrag Nur noch acht Spiele bis B... Weiterlesen (13:45)

2019-02-12

Plinden

Herzogs Erinnerungen an Inter: „Der Schiedsrichter war weiß im G´sicht“: Mit drei regierenden Weltmeister wie beim letzten Duell gegen Rapid vor 29 Jahren in der ersten Runde des UEFA-Cups wird Inter Donnerstag nicht in Hütteldorf aufkreuzen.  Am 19. September 1990 waren dies die Deutschen Lothar Matthäus, Andi Brehme und  Jürgen Klinsmann. Dazu kamen noch Italiens Teamspieler wie Tormann Walter Zenga, Verteidiger Giuseppe Bergomi oder Nicola […] Der Beitrag Herzogs Er... Weiterlesen (09:46)

2019-02-11

Plinden

Seit 26.Dezember sah Rapid alle sieben Spiele von Inter: „Die Abwehr ist eine Macht!“: Nach zwei Jahren kehrte Stefan Oesen (Bild oben) aus dem Red Bull-Reich ins Rapids Trainerteam zurück. Bevor es so weit war, flog er eine Woche vor Weihnachten privat nach Liverpool, um die Atmosphäre an der Anfield Road kennenzulernen. Dort erlebte er das 3:1 des englischen Tabellenführers über Manchester United mit, das letzte Match von Jose […] Der Beitrag Seit 26.Dezember sah Rapid alle sieben... Weiterlesen (13:49)

2019-02-10

Plinden

Strebinger als erster Tormann Rapidler des Jahres: Am Tag des restlos ausverkauften Heimspiels von Rapid gegen Inter Mailand in der Europa League feiert Richard Strebinger seinen 26.Geburtstag. Die grün-weißen Fans machten dem Tormann schon ein verfrühtes Geschenk: Sie wählten ihn via Internet zum Rapidler des Jahres 2018.  Die Wahl gibt es bereits seit 2001, der erste Sieger hieß Peter Schöttel, jetzt ÖFB-Sportdirektor. […] Der Beitrag Strebinger... Weiterlesen (17:28)

2019-02-09

Plinden

Erster Sieg mit erstem Tor: So kommt Inter nach Wien: Fünf Tage vor dem ersten Duell gegen Rapid im Sechzehntelfinale der Europa League endete im Estadio Tardini von Parma die schwarze Serie von Inter Mailand: Mit dem ersten Tor dieses Jahres in der Serie A auch der erste Sieg. 1:0 (0:0) bim Tabellenzwölften Parma, weil Trainer Luciano Spalletti nach längerer Zeit wieder ein goldenes Händchen […] Der Beitrag Erster Sieg mit erstem Tor: So kommt Inter... Weiterlesen (23:41)

Plinden

Erster Sieg mit erstem Tor: So kommt Inter nach Wien! Brügge nur 2:2: Fünf Tage vor dem ersten Duell gegen Rapid im Sechzehntelfinale der Europa League endete im Estadio Tardini von Parma die schwarze Serie von Inter Mailand: Mit dem ersten Tor dieses Jahres in der Serie A auch der erste Sieg. 1:0 (0:0) bim Tabellenzwölften Parma, weil Trainer Luciano Spalletti nach längerer Zeit wieder ein goldenes Händchen […] Der Beitrag Erster Sieg mit erstem Tor: So kommt Inter... Weiterlesen (23:41)

2019-02-08

Plinden

Bei Gehältern gehört Hasenhüttls Klub zu Top 20 Europas! Inter zahlt 140 Millionen mehr als Rapid: Marko Arnautovuc meldete sich als fit bei West Ham für das kleine Londoner Derby bei Crystal Palace im Selhurst Park zurück. Fraglich, ob Trainer Manuel Pellegrini die Mannschaft, die Montag gegen Liverpool ein 1:1 erkämpfte, fünf Tage später ändern wird. Abstiegskampf pur gibt es für Ralf Hasenhüttl und Southampton daheim im vollen  St. Mary´s gegen […] Der Beitrag Bei Gehältern gehört Hasenhüttl... Weiterlesen (13:41)

Plinden

Rätseln um „Pfitschipfeil“ und Murg: Kühbauer läßt sich nicht in die Karten schauen: Donnerstag schlug VSE St.Pölten zum Abschluss des Trainingslagers in Belek mit Olimpija Laibach, der ehemaligen Mannschaft von Zoran Barisic, den Zweiten der slowenischen  Liga, 2:0 (0:0). Durch zwei Tor des  Ex-Rapidlers Rene Gartler. Freitag Nachmittag schoss Rapid im letzten Test für die Europa League gegen Inter Mailand, mit NK Triglav, am Trainingsplatz des Happel-Stadions fünf […] Der Beitra... Weiterlesen (16:37)

2019-02-07

Plinden

Hat Kühbauer schon die Mannschaft für Inter im Kopf?: Freitag letzte Tests von Austria und Rapid vor dem Saisonstart: Die Austria gegen Jednota Trencin aus der Slowakei, Rapid gegen NK Triglav, den Vorletzten der slowenischen Liga. Austrias Saisonstart geht im Viertelfinale des Uniqa-Cups beim Grazer Traditionsklubs GAK, derzeit Zweiter in der Regionalliga Mitte, in Szene, Rapid empfängt nächsten Donnerstag in der Europa League Inter […] Der Beitrag ... Weiterlesen (16:25)

Plinden

Haland ist der teuerste von 29 Neuen! Svetits-Coup in Klagenfurt: Elf Klubs der Bundesliga holten in der Winterübertrittszeit 29 Neue, die im Herbst in keinem Pflichtspiel im Dress von Meister Salzburg, LASK, St.Pölten, Wolfsberg, Austria, Sturm Graz, Hartberg, Rapid, Wacker Innsbruck, Altach  und Admira zu sehen waren. Mattersburg verzichtete freiwillig auf Jänner-Aktivitäten, St.Pölten muss sich mit der Rückkehr des nach Riga ausgeliehen gewesenen Stürmer Geor... Weiterlesen (08:45)

2019-02-06

Plinden

Rapids Happy End mit Badji 45 Minuten vor Transferschluss: Genau 45 Minuten vor Transferschluss stand Mittwoch das „Happy End“ Rapids bei der Stürmersuche fest: Der 21jährige Aliou Badji unterschrieb bis Sommer 2022. Ein kopfballstarker Sturmtank, wie ihn sich Trainer Didi Kühbauer gewünscht hatte. Der Weg bis zur Fixierung war ein langer und mühsamer. Einerseits, weil den Senegal-Legionär viele Agenten angeboten hatten, ohne die Vollmacht […] Der Beitrag... Weiterlesen (19:47)

2019-02-04

Plinden

Rapid sucht den grün-weißen Santander: Er kam wie Pavlovic vom FC Kopenhagen: In dem Stürmerwirrwarr rund um das Ende der Transferzeit kommen für Rapid die besten Meldungen aus Mailand: Die Krise bei Europa League-Gegner wurde eineinhalb Wochen vor dem ersten Duell in Hütteldorf noch schlimmer. Die 0:1-Heimpleite gegen Abstiegskandidat Bologna, der im Meazza-Stadion den ersten Auswärtssieg der Saison feierte, erstmals seit Ende September drei Punkte gewann, prolongierte […]... Weiterlesen (09:32)

Plinden

Zu Badji fehlt Grün-Weiß eine halbe Million!: Aliou Badji hat zwar das Angebot von Rapids Sportchef Fredy Bickel akzeptiert. Doch Montag Nachmittag sah es nicht danach aus, dass der Mittelstürmer aus Senegal Dienstag aus dem Trainingslager von Schwedens elffachen  Meister Djurgardens in Spanien zum sportmedizinischen Check nach Wien fliegt. Der Grund: Eine halbe Million Euro. So viel trennt Rapids Angebot von den […] Der Beitrag Zu Badji fehl... Weiterlesen (15:00)

2019-02-03

Plinden

Rapid verhandelt mit Senegal-Stürmer aus Schweden: Die Stürmersuche von Rapid beschäftigt nicht nur fast Heerscharen von Managern, die Medien, sondern auch grün-weiße Herzblutfans, die kaum ein Spiel versäumen. Mancher sondiert sogar via Internet den Markt nach Mittelstürmern, die zu haben wären, nimmt dann Kontakt zu dessen Beratern auf, fragt nach der Bereitschaft zu einem Probetraining in Wien. Und wenn die Antwort […] Der Beitrag Rapid verhand... Weiterlesen (14:32)

2019-02-01

Plinden

Vor letztem Test hat Rapid keine Stammelf: Im dritten und letzten Test im türkischen Trainingslager Belek gelang Rad nicht der zweite Sieg, sondern machte es Sturm Graz nach Erreichte wie die Steirer zwei Tage zuvor gegen die dänische Mannschaft AC Horsens ein 1:1(0:1), musste in der Kampfbetonten Partie wie die Grazer einen Rückstand egalisieren. Das gelang dem zur zweien Hälfte eingetauschten Christoph […] Der Beitrag Vor letztem Test ha... Weiterlesen (16:54)

Plinden

Vor letztem Test hat Rapid keine Stammelf! Erste Niederlage von Sturm: Im dritten und letzten Test im türkischen Trainingslager Belek gelang Rad nicht der zweite Sieg, sondern machte es Sturm Graz nach Erreichte wie die Steirer zwei Tage zuvor gegen die dänische Mannschaft AC Horsens ein 1:1(0:1), musste in der Kampfbetonten Partie wie die Grazer einen Rückstand egalisieren. Das gelang dem zur zweien Hälfte eingetauschten Christoph […] Der Beitrag Vor letztem Test ha... Weiterlesen (16:54)

2019-01-31

Plinden

Unglaublich: Wegen Bonus-Zahlungen für Kalajdzic scheiterte der Wechsel zu Rapid: Die Transferzeit in Österreich dauert bis 6. Februar. Aber bereits am 31. Jänner scheiterte offenbar Rapids Plan, den 20jährigen Sasa Kalajdzic als neue Stürmerhoffnung von der Admira nach Hütteldorf zu lotsen. Der Zweimeter-Riese hätte durchaus das Potenzial gehabt, nach einer Anlaufzeit wegen seines Seuchenjahrs mit zwei schweren Verletzungen die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen. […] Der... Weiterlesen (22:06)

Plinden

Das Duell der Ex-Rapidler in der Alten Försterei ging an „Trimbo“: Duell der  Ex-Rapidler  beim Schlager der deutschen zweiten Liga in der mit 22.012 Zuschauer komplett ausverkauften Alten Försterei im Berliner Bezirk Köpenick. Christopher „Trimbo“ Trimmel  jubelte mit den Eisernen von Union Berlin, gewann  gegen Florian Kainz und den 1.FC Köln 2:0 (2:0), sorgte für mehr Spannung im Kampf um den Aufstieg. Köln liegt als Zweiter […] Der Beitrag Das Duell der Ex-Ra... Weiterlesen (22:44)

Plinden

Unglaublich: Wegen zu vieler Bonus-Zahlungen für Kalajdzic scheiterte der Wechsel zu Rapid: Die Transferzeit in Österreich dauert bis 6. Februar. Aber bereits am 31. Jänner scheiterte offenbar Rapids Plan, den 20jährigen Sasa Kalajdzic als neue Stürmerhoffnung von der Admira nach Hütteldorf zu lotsen. Der Zweimeter-Riese hätte durchaus das Potenzial gehabt, nach einer Anlaufzeit wegen seines Seuchenjahrs mit zwei schweren Verletzungen die in ihn gesetzten Erwartungen zu erfüllen. […] Der... Weiterlesen (22:06)

Plinden

Max Wöber litt bei Barclonas Gala nur auf der Tribüne: Es hätte für Max Wöber ein Highlight seiner jungen Karriere werden könnne, das Rückspiel mit dem Fc Sevilla in der Copa del Rey im Nou Camp gegen den FC Barcelona nach dem 2:0 im Hinspiel des Viertelfinales. Wer weiß, wozu es gut war, dass der Ex-Rapidler wenige Stunden vor Anpfiff in Barcelona den Fitnesstest nach […] Der Beitrag Max Wöber litt bei Barclonas Gala nur auf der Tribüne erschien zuer... Weiterlesen (00:48)

Plinden

Max Wöber litt bei Barcelonas Gala nur auf der Tribüne: Es hätte für Max Wöber ein Highlight seiner jungen Karriere werden könnne, das Rückspiel mit dem Fc Sevilla in der Copa del Rey im Nou Camp gegen den FC Barcelona nach dem 2:0 im Hinspiel des Viertelfinales. Wer weiß, wozu es gut war, dass der Ex-Rapidler wenige Stunden vor Anpfiff in Barcelona den Fitnesstest nach […] Der Beitrag Max Wöber litt bei Barcelonas Gala nur auf der Tribüne erschien zue... Weiterlesen (00:48)

2019-01-30

Plinden

Grünwalds Schulter bestand bei 0:3 den Fitnesstest: Einen Tag nach Rapid verlor auch die Austria im Trainingslager Belek mit drei Toren Differenz. Das 0:3 (0:1) gegen den serbischen Meister Roter Stern Belgrad, den Bezwinger von Red Bull Salzburg in der Qualifikation zur Champions League, schmerzte Violett zwei Tage vor dem Rückflug nach Wien wahrscheinlich nicht so sehr wie Rapid das 2:5 gegen […] Der Beitrag Grünwalds Schulter bestand bei 0:3 den... Weiterlesen (20:22)

2019-01-29

Plinden

Nach 2:5 macht auch die grün-weiße Defensivabteilung Sorgen: Erste Niederlage für Rapid im Jahr des 120. Geburtstags. Und gleich eine ziemlich deftige im vierten Vorbereitungsspiel, dem zweiten im türkischen Camp Belek. Bisher sorgte man sich um die grün-weiße Offensive, was die Suche nach Verstärkung im Angriff zeigt, seit dem 2:5 (0:4) gegen Odense sorgt auch die Defensivabteilung für Kopfweh bei Trainer Didi Kühbauer. […] Der Beitrag Nach 2:5 macht auch ... Weiterlesen (17:29)

2019-01-28

Plinden

Eine Rapid-Spur führt auch in die Südstadt: Doch Kalajdzic?: Rapids Sportchef Fredy Bickel hat im Trainingslager Belek zwar stundenlang das Handy am Ohr. Aber es gibt noch keine Vollzugsmeldung in Sachen Verpflichtung eines neune Stürmers. Bickel gibt nach dem Scheitern des Transfers des Brasilianers von CSKA Sofia, Maurides, keine Wasserstandsmeldungen mehr ab. Mit dem Argentinier Andres Vombergar von Olimipja Laibach dürfte es auch Probleme […] Der Beitra... Weiterlesen (20:06)

2019-01-27

Plinden

Ausverkauft bei Rapid – Inter am 14. Februar! Dritter Sieg von Salzburg: Ob Rapid bis 6.Februar am Transfermarkt zuschlägt, einen neuen Stürmer holt, bleibt noch offen. Fest steht, dass die grün-weißen Abonnenten und Mitglieder bereits zugeschlagen haben. Beim Vorverkauf für das Heimspiel im Sechzehntelfinale gegen den 18fachen italienischen Meister Inter Mailand am 14. Februar. Das ist nämlich schon ausverkauft, zum freien Verkauf kommt es praktisch gar nicht […] Der ... Weiterlesen (20:24)

2019-01-25

Plinden

Austria macht sich Mut! Rapids Stürmer treffen: Austrias erste Tests für die Frühjahrssaison gegen die Zweitligisten Wr.Neustadt (0:1) und Ried (3:2) waren wirklich nicht das Gelbe vom Ei, mit dem ersten im türkischen Trainingslager Belek machte sich Violett aber Mut, die von Präsident Frank Hensel und AG-Vorstand Markus Kraetschmer ausgegebenen Ziele zu erreichen. Beide sind vor Ort, sprechen vom Cupsieg, um sich […] Der Beitrag Austria macht ... Weiterlesen (19:33)

2019-01-24

Plinden

Bei Sevilla hat Wöber wieder seine Rapid-Rückennummer: Bei Ajax Amsterdam spielte Max Wöber mit der Rückennummer fünf, beim FC Sevilla kehrte er zu der aus seiner Rapid-Zeit zurück: Da trägt der Innenverteidiger den Dress mit der Nummer 14, die vor Jahrzehnten Weltstar Johan Cruyff berühmt und begehrt gemacht hatte. Sein erstes großes Erlebnis in Sevilla hatte Wöber  Mittwoch Abend noch auf der […] Der Beitrag Bei Sevilla hat Wöber wieder seine Rapid-... Weiterlesen (00:11)

Plinden

Rapid und das unglaubliche Gerücht um Milans Rekord-Polen: Seit Mittwoch sind Austria, Sturm Graz und Rapid im türkischen Trainingslager Belek, wo sie zwar mildere Temperaturen wie in der Heimat empfingen, aber auch strömender Regen und stürmischer Wind. Mit Austria und Rapid sass im Flugzeug von Wien nach Antalya auch die slowakische Mannschaft Dunajska Streda mit Ex-Sturm-Trainer Peter Hyballa, von der Rapid nur zu […] Der Beitrag Rapid und das unglaubl... Weiterlesen (15:00)

2019-01-22

Plinden

Statt Rapid holte Austria einen Stürmer!: Austria und Rapid fliegen Mittwoch gemeinsam ins türkische Trainingslager nach Belek. Aber kein neuer Rapid-Stürmer wird im Flugzeug sitzen, sondern einer der Austria namens Sterling Yateke. Diese überraschende Entwicklung wird den grün-weißen Fans nach den Meldungen der letzten Tage gar nicht gefallen. Um 17 Uhr  gestand Rapid Dienstag ein: Die Verhandlungen mit CSKA Sofia-Mittelstürmer Maurides ... Weiterlesen (20:59)

2019-01-21

Plinden

Aus Malinov wurde Maurides: Rapid nicht so schnell wie der LASK und Sturm: Meister Red Bull Salzburg, LASK, die Austria, die nach einer Trainingswoche des 31jährigen Deutsch-Polen Sebastian Boenisch zur Erkenntnis kam, dass er trotz seiner Routine nicht sofort helfen kann, Sturm Graz und Rapid fliegen in dieser Woche ins Trainingslager. Bis dahin sollen in Graz und Hütteldorf Personalfragen geklärt werden. Sturm gelang es schon Montag.  Sportchef Günter […] Der Beitrag A... Weiterlesen (12:39)

Plinden

Aus Malinov wurde Maurides: Rapid nicht so schnell wie der LASK: Meister Red Bull Salzburg, LASK, fdie Austria, die nach einer Trainingswoche des 31jährigen Deutsch-Polen Sebastian Boenisch zur Erkenntnis kam, dass er trotz seiner Routine nicht sofort helfen kann, Sturm Graz und Rapid fliegen in dieser Woche ins Trainingslager. Bis dahin sollen in Graz und Hütteldorf Personalfragen geklärt werden. Sturms Sportchef Günter Kreissl überlegt noch Leihgeschäfte. […]... Weiterlesen (12:39)

2019-01-20

Plinden

Für 1,3 Millionen holte Rapid dritten Mittelstürmer: Maurides Roque Junior: Sonntag sass er bereits im Flugzeug von Sofia nach Wien, um bei Rapid den sportmedizinischen Check zu absolvieren und dann bis 2022 zu unterschreiben: Maurides Roque Junior, brasilianischer Mittelstürmer von CSKA Sofia, dem Zeiten der bulgarischen Parva Liga, der am 10.März 25 Jahre alt wird. Maurides fiel den grün.weißen Scouts erstmals vor sechs Monaten auf, […] Der Beitrag Für 1,3 Millionen hol... Weiterlesen (15:35)

Plinden

Austria verkleinert den Kader: Venuto nach Vancouver: Rapid holte zwei neue Spieler, die  Austria trennte sich von zwei. Violett setzt offenbar vor allem auf die Karte Comeback des Kapitäns, dass Alexander Grünwald  nach seiner Schulteroperation bald wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen und dann Impulse setzen kann. Und dass im Angriff die Legionäre Alon Turgeman und Bright Edomwonyi im Frühjahr effizienter sein werden […] Der Beitrag Austr... Weiterlesen (17:23)

2019-01-17

Plinden

Personal News aus Hütteldorf: Karl Schlögl for President?: Vertreter der European Club Association, der Vereinigung der Spitzenklubs, zu Gast in Wien: Montag Nachmittag besuchten unter anderem Manchester United, Arsenal, der grün-weiße Europa League-Gegner Inter Mailand oder Benfica Lissabon das Allianz-Stadion von Rapid, ließen sich von Rapids Finanzdirektor Raphael Landthaler, der in der ECA an der umstrittenen Reform mit der Einführung einer zweiten Eu... Weiterlesen (21:01)

2019-01-14

Plinden

Köln zahlt 2,5 Millionen: Florian Kainz spielt wieder mit Louis Schaub: Was sich bereits seit Mitte November abzeichnete, ist seit Montag Nachmittag praktisch fix: Nach zweieinhalb Jahren Pause werden Florian Kainz (Bild oben), und Louis Schaub wieder wie zu Rapid-Erfolgszeiten zusammenspielen. Kainz, der von Werder Bremens Trainern Alexander Nouri und Florian Kohfeldt seit 2016 zwar viele nette, aufmunternde Worte hörte, aber nie wirklich das Vertrauen bekam, […] Der... Weiterlesen (16:49)

2019-01-13

Plinden

Wöber dachte über Sevilla lange nach: „Die richtige Wahl für mich!“: Max Wöber war bereits einmal auf Urlaub in Sevilla, weiß daher, dass seine fußballerische Zukunft in einer durchaus attraktiven, reizvollen 700.000 Einwohner-Stadt liegt, in die er Sonntag von Amsterdam aus flog. Der 20jährige Ex-Rapidler sagte nicht sofort ja zum reizvollen Angebot aus Andalusien, einen Vertrag über viereinhalb Jahres zu unterschreiben: „Ich hab  lange nachgedacht. Das […] Der Be... Weiterlesen (00:08)

2019-01-12

Plinden

Damir Canadi ist auch bei Fortuna Düsseldorf ein Thema: Nicht nur in Griechenland wird die Arbeit, die Damir Canadi nach dem Abschied von Rapid im April 2017 als Trainer bei Atromitos Athen leistet, hoch geschätzt. Mit dem Athener Vorstadtklub liegt er nach 14 Runden auf Rang drei hinter Paok Saloniki und Olympiakos Piräus, das ist so wie in der vergangenen Saison klar über den […] Der Beitrag Damir Canadi ist auch bei Fortuna Düsseldorf ein Thema ersc... Weiterlesen (01:18)

2019-01-11

Plinden

Sevilla beobachtete Wöber schon zu Rapid-Zeiten: Seit Freitag ist Max Wöber wieder in Amsterdam. Nach einem Achtstunden-Direktflug von Florida aus dem Ajax-Trainingslager in Orlando. Am Wochenende hat er noch einiges in Hollands Hauptstadt zu erledigen dann beginnt ein neues Kapitel in der aufregenden Karriere des Innenverteidigers, der am 4.Februar erst 21 Jahre jung wird. Wenn man bedenkt, dass er 2016 noch […] Der Beitrag Sevilla beobachtete ... Weiterlesen (14:08)

Plinden

Grün-Weiß und die Polizei auf der Suche nach Gemeinsamkeiten: 57 Minuten vor Mitternacht berichtete Rapid hochoffiziell am Donnerstag Abend übere die Aussprache von Präsident Michael Krammer (Bild oben) mit Wiens Landespolizeichef Gerhard Pürstl über die Vorfälle am 16.Dezember rund um das Wiener Derby in der Generali-Arena. Kurz ausgedrückt: Es gibt keinen Neubeginn, der danach aussieht, als ob man gemeinsam versucht, die Probleme mit Teilen […] Der Beitrag... Weiterlesen (19:38)

2019-01-10

Plinden

Was Rapid mit der Rückkehr von Grahovac zeigt: Die angekündigte Verstärkung für Rapids Offensive lässt weiter auf sich warten. Ein neuer defensiver Mittelfeldspieler mit grün-weißer Vergangenheit steht aber praktisch schon in der Tür. In den nächsten Tagen wird die Rückkehr von Srdjan Grahovac nach 21 Monaten offiziell. Ablösefrei ist der 26jährige Bosnier zu haben, im März 2017 zahlte der FC Astana für ihn […] Der Beitrag Was Rapid mit der Rü... Weiterlesen (15:18)

2019-01-09

Plinden

Warum Max Wöber Sevilla zwölf Millionen wert ist: Derzeit ist Max Wöber mit Ajax Amsterdam in Florida. Aber durchaus möglich, dass der Ex-Rapidler bald das Trainingslager in Orlando verlässt, zurück nach Amsterdam fliegt. Und von dort weiter nach Sevilla. Spaniens Sportzeitung „Marca“ meldet, dass der FC Sevilla, derzeit in der Primera Division auf Platz drei hinter dem FC Barcelona und Atletico Madrid, den […] Der Beitrag Warum Max Wöber Sevilla... Weiterlesen (13:16)

2019-01-08

Plinden

Warum fehlt Ernst Dokupil bei den Erfolgs-Gesichtern aus 120 Jahren Rapid?: Ausverkauft hieß es Dienstag Abend im Hütteldorfer Allianz-Stadion bei der Feier zum 120. Geburtstag von Rapid. 1000 Fans wollten sich das nicht entgehen lassen. Ein Programmpunkt beim Vergessen der aktuellen sportlichen Sorgen:  Die Enthüllung des von Michael M. Magpantay gezeichneten, durchaus gelungenen Sujets mit den Gesichtern und Protagonisten von den Erfolgen in der 120jährigen grün-weißen ... Weiterlesen (17:05)

2019-01-06

Plinden

Erst Liverpool in Violett war Endstation für Rapid: Der Mercedes Benz JuniorCup in Sindelfingen, ein Hallenturnier für U19-Teams auf Kunstrasen, ist seit Jahren ein guter Boden für die Rapid-Hoffnungen. Vor 2016 Turniersieg mit dem goldenen Tor von  Dejan Ljubicic im Finale, der 35 Monate später letzten Dezember Rapid gegen die Glasgow Rangers ins Sechzehntenfinale der Europa League schoss (Bild oben). 2017 machte Kelvin […] Der Beitrag Erst Liverp... Weiterlesen (18:59)

2019-01-04

Plinden

Ab Dienstag feiert sich Rapid: Am kommenden Montag beginnt die Transferzeit in der Bundesliga, die am 6.Februar um 17 Uhr enden wird. Vertragslose Spieler haben eine Woche länger Zeit, einen Klub zu finden. Ab nächsten Dienstag wird sich Rapid feiern. Zum 120. Geburtstag. Am 8. Jänner 1999 wurde die Umbenennung des Wiener Arbeiter-Clubs in SK Rapid beschlossen. Es gibt ein […] Der Beitrag Ab Dienstag feiert sich Rapid erschien ... Weiterlesen (16:20)

2018-12-31

Plinden

Warum nicht Toni Polster? Österreich braucht Stürmer-Trainer: Rapid wird auf der Suche nach einem neuen Torjäger vermutlich im Ausland, sprich Norwegen fündig. Am österreichischen Markt gibt´s keinen Kandidaten, der Grün-Weiß sofort helfen könnte. Zumal Thomas Goiginger, der  in Hütteldorf ein Thema war, um mehr Schwung in die Offensive zu bringen, am letzten Tages des Jahres, seinen Vertrag beim LASK bis 2022 verlängerte. […] Der Beitrag Warum nicht Toni Po... Weiterlesen (14:19)

2018-12-29

Plinden

Vater von Rapids Wunschstürmer gewann die Champions League: Die Verhandlungen zwischen Rapid Sportchef Fredy Bickel und Stabaeks Sportchef Inge Andre Olsen um Norwegens Schützenkönig Franck Boli (Bild oben) sind im Laufen. Das glaubt man in Norwegen zu wissen. Ebenso, dass Bickel bereits mit Jack Karadas, dem Berater des Mittelstürmers von der Nordic Scouting-Agentur, der früher für die Fluglinie SAS arbeitete, Kontakt aufgenommen hat. […] Der Beitrag Vate... Weiterlesen (13:14)

2018-12-28

Plinden

Rapid jagt Schützenkönig von Norwegens Eliteserien: Rapids Sportchef Fredy Bickel (Bild oben) scheint bei der Suche nach Verstärkungen für die grün-weiße Offensive in Norwegen fündig geworden sein. Er jagt den Schützenkönig der Eliteserien, der in der abgelaufenen Saisonen bei 29 Spielen auf 17 Tore und 13 Assists gekommen war. Und das bei Absteiger Stabaek. Das spricht für den 25jährigen Mittelstürmer Franck […] Der Beitrag Rapid jagt Schützenköni... Weiterlesen (00:48)

2018-12-27

Plinden

So ist Inter Mailand für Rapid kein Grund zum Fürchten: Nicht weniger als 327.180 Zuschauer kamen in Englands Premier League zu den neun Partien am „Boxing Day“. Das bedeutet einen Schnitt von über 36.000. Den besten Besuch gab´s in Old Trafford mit 74.523 beim 3:1 von Manchester United über Huddersfield, den schwächsten an der Vicarage Road in London mit 20.415 bei Watfords 1:2-Heimniederlage gegen Chelsea. […] Der Beitrag So ist Inter Mailand für Rap... Weiterlesen (11:19)

Plinden

So ist Inter Mailand für Rapid kein Grund zum Fürchten: Keine Tifosi nach Wien?: Nicht weniger als 327.180 Zuschauer kamen in Englands Premier League zu den neun Partien am „Boxing Day“. Das bedeutet einen Schnitt von über 36.000. Den besten Besuch gab´s in Old Trafford mit 74.523 beim 3:1 von Manchester United über Huddersfield, den schwächsten an der Vicarage Road in London mit 20.415 bei Watfords 1:2-Heimniederlage gegen Chelsea. […] Der Beitrag So ist Inter Mailand für Rap... Weiterlesen (11:19)

2018-12-23

Plinden

Zu Weihnachten beginnen Veli Kavlaks entscheidende Tage: Als er im September bei seinem Ex-Klub Rapid beim Start in die Gruppenphase zur Europa League gegen Spartak Moskau im Allianz-Stadion zu Gast war, als Spieler der letzten grün-weißen Meistermannschaft stürmisch von der Fantribüne umjubelt wurde, da trug er um die rechte Schulter noch eine Schlinge. Denn Ende August  hatte er sich in Salzburg bei […] Der Beitrag Zu Weihnachten beginnen Veli Kavlaks... Weiterlesen (18:16)

2018-12-22

Plinden

Austria, Sturm und Rapid in Belek: Meister Salzburg urlaubt am längsten: Meister Red Bull Salzburg kann sich das leisten. Nach 55 Pflichtspielen in einem Jahr, den meisten aller österreichischen Klubs, eine Woche länger zu regenerieren, Urlaub zu machen als die Konkurrenz. Erst am 14. Jänner bittet Trainer Marco Rose Andre zum Start der  Vorbereitung samt einem Trainingslager vom 24. Jänner bis 2. Februar in Lagos, der […] Der Beitrag Austria, Sturm und Rapid in Belek:... Weiterlesen (14:12)

Plinden

Fredy Bickel der sechste Kandidat als Nati-Manager: Rapids Sportchef Fredy Bickel zählt zu den sechs Kandidaten für den neuen Job als Manager der Schweizer Nationalmannschaft, die bei den Eidgenossen kurz „Nati“ genannt wird. Das vermeldete der „Blick“, die größte Schweizer Zeitung, zwei Tage vor Weihnachten. Auch wenn es für Andreas Böni, den Fußballchef des „Blick“ eine persönliche Niederlage bedeutete. Denn er hatte […] Der Beitrag Fredy Bickel ... Weiterlesen (14:51)

2018-12-20

Plinden

Grün-Weiße Offensive für Sicherheitsgipfel als Zeichen gegen LASK: Fünf Tage vor Weihnachten wollte Rapids Präsident Michael Krammer (Bild oben) nicht noch mehr Öl ins Feuer gießen, erkannte den richtigen Zeitpunkt, um in sich zu gehen und die Gemüter zu beruhigen. Daher nahm er das Gesprächsangebot von Wiens Landespolizeipräsident Gerhard Pürstl zu einem Gespräch nach der grün-weißen Kritik am Polizeieinsatz gegen Fans rund um […] Der Beitrag Grün-Weiße Offensiv... Weiterlesen (10:10)

Plinden

Der Pensionsvertrag in Hütteldorf ist eigentlich bedenklich: Jeden Tag etwas Neues von Rapid. Auf die Initiative zu einem Sicherheitsgipfel folgte die Vollzugsmeldung über Mario Sonnleitner. Sportchef Fredy Bickel verlängerte in Abstimmung mit Trainer Didi Kühbauer den Vertrag des 32jährigen Innenverteidigers gleich um drei Jahre bis 30.Juni 2021. Weil er als unverzichtbar gilt. Respekt für den Steirer, dass  er sich diesen Status wieder […] Der Beitrag Der... Weiterlesen (16:27)

2018-12-19

Plinden

Es ist kein Österreicher am Markt, der Rapid sofort weiter hilft: Seit er im Oktober zu Rapid kam, hielt sich Didi Kühbauer in der Öffentlichkeit mit Personalwünschen zurück. Intern deponierte der Trainer schon bald bei Präsident Michael Krammer, was er von der grün-weißen  Einkaufspolitik hielt. Nach der Derby-Blamage vom letzten Sonntag sprich Kühbauer erstmals offen über notwendige Veränderungen über den Winter. Er sucht schnellere und robustere […] Der Beitr... Weiterlesen (09:06)

2018-12-18

Plinden

Die Polizei und Rapids Weihnachtsklassiker: Es war zu fortgeschrittener Stunde Montag Abend bei der  Rapid-Weihnachtsfeier, als die grün-weiße Stimme Andy Marek seine warnende Stimme erhob. Alle, die sich vielleicht das ein oder andere Getränk gönnten, sollten sich gut überlegen, ins Auto zu steigen und heim zu fahren. Denn es könnte gut möglich sein, das viel Polizei rund um das Allianz-Stadion […] Der Beitrag Die Polizei und Rapids Weihna... Weiterlesen (10:55)

2018-12-17

Plinden

Rapids Derby-Nachspiel gegen die Polizei: Das 328. Wiener Derby, das erste in der neuen Generali-Arena der Austria, wird noch ein längeres Nachspiel haben. Das über das sportliche nach dem violetten Rekordsieg mit Urteilen des Strafsenats über den ausgeschlossenen Dejan Ljubicic, den von der Bank verwiesenen Rapid-Co-Trainer Manfred Nastl und dem nach der Rekordniederlage wohl unvermeidlichen grün-weißem Fehlen in der Meisterrunde  […] De... Weiterlesen (11:26)

Plinden

Zwei Gegner aus der Champions League: Innerhalb von zwei Minuten bescherte Ricardo Carvalho, Portugls Europameister von 2016, Red Bull Salzburg und Rapid zwei Gegner aus der Champions League für das Sechzehntelfinale der Europa League am 14. und 21.Februar: Den FC Brügge, womit es zu einem Duell der Meister aus Belgien und Österreich kommt, sowie Inter Mailand. Paarungen, die auch Erinnerungen an […] Der Beitrag Zwei Gegner aus der Ch... Weiterlesen (15:27)

2018-12-16

Plinden

Ein Schiedsrichterfehler kann keine Begründung für ein historisches 1:6 sein: Tiefschlag für Rapid drei Tage nach dem Glücksgefühl gegen die Glasgow Rangers: Das höchste Debakel in der Bundesliga in einem Wiener Derby gegen die Austria, das 1:6 (1:4) in der nicht ausverkauften Generali-Arena, bedeutet das Scheitern im Kampf um die Meisterrunde. Sechs Punkte Rückstand auf Sturm Graz, je sieben auf Austria und Wolfsberg sind in […] Der Beitrag Ein Schiedsrichterfehler kann ke... Weiterlesen (21:22)

2018-12-15

Plinden

Kühbauer erstes Derby als Trainer könnte das letzte für Letsch sein: Rapid künftig mit Salzburgs Know-How: Es kann keinen hektischeren Abschluss der Herbstsaison geben als Sonntag Abend das 328. Wiener Fussballderby zwischen Austria und Rapid. Das erste in der neuen Generali-Arena. Vor natürlich ausverkauftem Haus und der dichtesten Atmosphäre, dies es dort seit der Eröffnung im Juli gegeben hat, die Österreichs Topreferee Harald Lechner alles abverlangen wird.  Seit Donnerstag bewacht eine […] Der Bei... Weiterlesen (09:19)

2018-12-14

Plinden

Adi Hütter wäre der Traumgegner für Rapid: Zweimal in in vier Jahren den Aufstieg in die k.o.-Phase der Europa League geschafft. Das tut Rapid in sportlichen angespannten Zeiten gut. Da darf man sich freuen, aber trotz des 1:0 gegen die biederen Glasgow Rangers nicht den Blick für die Realitäten verlieren. Trainer Didi Kühbauer hat recht, wenn er im Jubel eine verbessere Mentalität […] Der Beitrag Adi Hütter wäre der Traumgegner für Rapid ... Weiterlesen (16:43)

2018-12-13

Plinden

Didis magisches Händchen brachte Aufstieg und viel Geld: Nicht zu überhören waren sie ,die Gesänge über den  magischen SCR von den Rapid-Fans. Im Finish beim 1:0 (0:0) gegen die Glasgow Rangers von den Tribünen, nach dem Match auch noch in den Strassen rund um das Allianz-Stadion oder in der Hütteldorfer U Bahn-Station.  Grün-Weiß schaffte es zum zweigten Mal in der Europa League zu […] Der Beitrag Didis magisches Händchen brachte Aufstieg und viel Geld... Weiterlesen (22:55)

2018-12-12

Plinden

„Zu null“ bringt Rapid 1,19 Millionen! Das Ja zu Bickel und die Folgen: Österreich gegen Schottland am letzten Donnerstag der Gruppenphase in der Europa League. Mit deutlich mehr Brisanz im Hütteldorfer Allianz-Stadion als im Celtic-Park von Glasgow. Zumindest aus rot-weiß-roter Sicht. Denn der Aufstieg von Red Bull Salzburg als Gruppensieger in die k.o.-Phase steht schon außer Diskussion. Rapid braucht vor restlos ausverkauftem Haus, sprich 23.000 Zuschauern,einen Pu... Weiterlesen (11:13)

2018-12-11

Plinden

Bei Schaub müssen alle Weisheitszähne raus: Bis letzten Freitag war Louis Schaub bei allen 17 Pflichtspielen des 1.FC Köln dieser Saison im Einsatz. Bei 15 in der zweiten Liga und zwei im Pokal.  Drei Toren und elf Assists verdeutlichten den Wert des Ex-Rapidler  für die Kölner. Doch letzte Runde fehlte der 23jährige beim 3:1-Auswärtssieg über Jahn Regensburg erstmals. Wegen Leistenbeschwerden. Wie […] Der Beitrag Bei Schaub müssen alle Wei... Weiterlesen (13:51)

Plinden

Krankls Vertrauter Leberbauer ist Leipzigs letzte Hoffnung: Wo immer Hans Krankl als Trainer gearbeitet hatte, war Franz Leberbauer  sein Vertrauter in Sachen Gesundheit und Fitness. Egal ob Rapid, Mödling, FC Tirol, Austria Salzburg LASK oder als Teamchef. Derzeit zählt nicht nur Salzburgs Teamverteidiger Stefan Lainer zu den ständigen Kunden des inzwischen 60jährigen Leberbauer (Bild oben) in dessen Institut in Fuschl, sondern auch […] Der Beitrag Krankl... Weiterlesen (14:52)

2018-12-10

Plinden

Der ÖFB fährt ab Jänner mit VW: Vergangenen Freitag wäre Max Merkel 100 Jahre alt geworden. „Bild“ erinnerte in Deutschland mit einer ganzen Seite an seinen ehemaligen Kolumnisten, den legendären Meistertrainer von 1860 München, des 1.FC Nürnberg und von Atletico Madrid mit einer ganzen Seite. Da durften die besten und giftigsten Sprüche des Lästermauls aus Wien mit Rapid-Vergangenheit nicht fehlen. Etwa über […] Der Beitrag Der... Weiterlesen (11:37)

Plinden

Wer über schwarze Zahlen jubelt, hat sportliche Probleme: Den Anfang machte Rapid Mitte November. Mit der Veröffentlichung des Geschäftsberichts für das Wirtschaftsjahr 2017/18. 2,37 Millionen Euro Gewinn, mit 14,9 Million so viel aktives Kapital, sprich Rücklagen wie noch nie. Eien Teil davon wird man vielleicht im Jänner für Verstärkungen brauchen. Einen anderen für einen neuen Rasen im Allianz-Stadion statt des erst im August  […] Der Beitrag Wer über... Weiterlesen (17:30)

2018-12-09

Plinden

Für Rapid ist das zum Leben zu wenig: Alle spielten an diesem Sonntag eigentlich für Rapid, da Austria verlor, Hartberg daheim nur ein 2:2 gegen Wacker Innsbruck schaffte. Nur Rapid selbst nicht. Das 0:0 gegen Sturm Graz vor 17.700 Zuschauern ist in der derzeitigen Situation auf Platz zum Leben, sprich zum Vorstoß unter die ersten sechs zu wenig, was Kapitän Stefan Schwab offen […] Der Beitrag Für Rapid ist das zum Leben zu wenig ersc... Weiterlesen (21:28)

2018-12-08

Plinden

Drei grün-weiße Endspiele in acht Tagen: Mehr Gelassenheit bei Violett: Mit einem Sieg bleibt Rapid im Konzert drinnen, mit einem Unentschieden wird die Situation nicht günstiger. So schätzt Didi Kühbauer die grün-weiße Lage vor den letzten sechs Runden im Kampf um den Platz unter den ersten sechs ein. Den möchte der ehrgeizige Trainer noch  vor der Winterpause schaffen. Dazu braucht er am Sonntag einen Sieg […] Der Beitrag Drei grün-weiße Endspiele in acht Tagen: Meh... Weiterlesen (15:10)

2018-12-07

Plinden

Austria gegen Rapid? Streit um TV-Gelder geht weiter: Die Bundesliga präsentierte Freitag Abend nach der Hauptversammlung ihren neuen bunten Ball aus dem Hause adidas (Bild oben), erstmals einen  Sponsor für die zweite Liga bis 2021 aus der Wettbranche mit Namen Hpy Bet (ausgesprochen Happy Bet), freute sich in Person ihrer Vorstände Christian Ebenbauer und Reinhrd Herovits über ein Rekordjahr, bejubelte alles, was mit […] Der Beitrag Austria gegen R... Weiterlesen (21:24)

Plinden

Austria gegen Rapid: Streit um TV-Gelder geht weiter: Die Bundesliga präsentierte Freitag Abend nach der Hauptversammlung ihren neuen bunten Ball aus dem Hause adidas (Bild oben), erstmals einen Sponsor für die neue zweite Liga bis 2021 aus der Wettbranche mit Namen Hpy Bet (ausgesprochen Happy Bet), freute sich in Person ihrer Vorstände Christian Ebenbauer und Reinhard Herovits über ein Rekordjahr, bejubelte alles, was […] Der Beitrag Austria gegen ... Weiterlesen (21:24)

2018-12-06

Plinden

Playerhunter oder Rapids Boss investiert bei Austrias Meisterkapitän: Die Amtssprache bei „Playerhunter“, einem Fußball-Netzwerk,  englisch. Aber die Zentrale befindet sich in Wien. Im tiefsten Hernals, in der Wattgasse. In dem Gebäude, von dem früher das Modeunternehmen Fürnkranz geleitet wurde.  Im dritten Stock ist jetzt das W 48 Start Up Loft. Dort sind mehrere Start Up- Unternehmen daheim. Zwei Tische hat „Playerhunter“ reserviert. Dort […] Der Beitrag Playerhu... Weiterlesen (11:33)

2018-12-05

Plinden

5000 Rangers-Fan kommen nach Wien – aber 3000 ohne Karten: Für Rapids Trainer Didi Kühbauer  zählt vorerst nur das „Endspiel“ um Platz sechs in der Bundesliga gegen Sturm Graz am Sonntag. Erst ab Montag ist das Finale gegen die Glasgow Rangers um den zweien Aufstieg der Klubgeschichte in die k.o.-Phase der Europa League ein Thema. Aber punkto Organisation beschäftigt der ausverkaufte Schlager bereits ziemlich. Die […] Der Beitrag 5000 Rangers-Fan kommen n... Weiterlesen (13:04)

Plinden

5000 Rangers-Fans kommen nach Wien – aber 3000 ohne Karten: Für Rapids Trainer Didi Kühbauer  zählt vorerst nur das „Endspiel“ um Platz sechs in der Bundesliga gegen Sturm Graz am Sonntag. Erst ab Montag ist das Finale gegen die Glasgow Rangers um den zweien Aufstieg der Klubgeschichte in die k.o.-Phase der Europa League ein Thema. Aber punkto Organisation beschäftigt der ausverkaufte Schlager bereits ziemlich. Die […] Der Beitrag 5000 Rangers-Fans kommen ... Weiterlesen (13:04)

2018-12-03

Plinden

Tattoo-König Trimmel schon 17 Spiele unbesiegt: Ein Ex-Rapidler sitzt dem anderen im Nacken. Die Rede ist von Christopher Trimmel und Louis Schaub. Der Kapitän von Union Berlin setzt den Kölner Publikumsliebing in der zweiten deutschen Liga unter Druck. Mit einer Superserie: Seit April sind die „Eisernen“ in der Liga unbesiegt, blieben 17 Spiele ungeschlagen. Eine irre Bilanz. Letzten Samstag hörte Trimmel […] Der Beitrag Tattoo-König Trimmel s... Weiterlesen (11:42)

2018-12-02

Plinden

In Rot das späte grün-weiße Glück prolongiert: Donnerstag jubelte Rapid in Grün-Weiß über das späte Siegestor in der Nachspielzeit  zum 2:1 in der Europa League bei Spartak Moskau durch Joker Philipp Schobesberger. Drei Tage später fehlte Schobesberger in Innsbruck, spielte Rapid im „Auswärtsrot“, in dem  Kapitän Stefan Schwab im neuen Fanartikelkatalog (Bild oben) zu sehen ist. Die Erfolgsstory wiederholte sich auch in […] Der Beitrag In Rot ... Weiterlesen (17:37)

2018-12-01

Plinden

Rapid muss es St.Pölten nachmachen: Kein grün-weißer Kindergeburtstag in Innsbruck: Rapid hat von den letzten zehn Spielen gegen Wacker Innsbruck keines verloren, feierte dabei acht Siege. Didi Kühbauer hat seine letzten fünf Spiele als Trainer gegen Wacker Innsbruck gewonnen. Dreimal mit Wolfsberg, je einmal mit Admira und schon in dieser Saison mit St.Pölten. Das dreieinhalb Monate später mit Rapid zu wiederholen, ist mit Blick auf […] Der Beitrag Rapid muss es St.Pölten nachma... Weiterlesen (16:59)

2018-11-30

Plinden

Für Rapids Finale gibt es nur noch 300 Karten!: Der Jubel in Moskau, das Erfolgserlebnis, auswärts ein Match drehen zu können, tat Rapid merkbar gut. War das der berühmte Befreiungsschlag? Die Antwort wird es schon Sonntag Nachmittag in Innsbruck geben. Auf Grund der Wetterprognosen bei wesentlich angenehmeren Temperaturen als die minus zwölf Grad am Donnerstag, bei denen Trainer Didi Kühbauer seine Härte bewies, ohne […] Der Beitrag Für Rapids... Weiterlesen (16:43)

2018-11-29

Plinden

Wie viel Einfluss hat Rapid bei „Sky“?: Montag machte „Sky Österreich“, der TV-Partner der Bundesliga die Bestellung des 50jährigen Deutschen Uwe König zum neuen „Vice President Sports“ publik. Die zuvor natürlich offiziell in bestem Einvernehmen erfolgte  Trennung vom bisherigen Redaktionsleiter Wolfram Pirker, der als unbequem galt, weil er immer konsequent für seine Meinung einstand, sich deshalb mit einigen anlegte, stand nicht in [... Weiterlesen (13:38)

Plinden

Der grün-weiße Lichtblick im Gefrierfach: Es bleibt dabei: In Russland verliert Rapid kein Europacupmatch. Selbst während einer Krise nicht. Das drohende k.o. in der Nations League wurde bei minus zwölf Grad gegen Spartak Moskau mit zwei Toren in den letzten 15 Minuten vom 0:1 auf 2:1 abgewandt, Von der 20. bis zur 80.Minute lagen die Hütteldorfer 0:1 zurück, ehe die […] Der Beitrag Der grün-weiße Lichtblick im Gefrierfach erschien zuerst... Weiterlesen (20:07)

Plinden

Salzburgs nächste coole Nummer mit Gulbrandsen: Ein Jubelabend für Österreich in der Nations League. Mit zwei wichtigen Siegen für die Fünfjahreswertung der  UEFA. Zunächst durch Rapid, dann durch Red Bull Salzburg im „El Dosico“ gegen Red Bull Leipzig. Das Goldtor des Norwegers Fredrik Gulbrandsen nach 74 Minuten zum 1:0 bedeutete den fünften Sieg im fünften Gruppenspiel und den Gruppensieg. Das alles […] Der Beitrag Salzburgs nächste coole Nu... Weiterlesen (22:13)

Plinden

Der grün-weiße Lichtblick im Gefrierfach: Nur ein Punkt fehlt zum Aufstieg: Es bleibt dabei: In Russland verliert Rapid kein Europacupmatch. Selbst während einer Krise nicht. Das drohende k.o. in der UEFA Europa League wurde bei minus zwölf Grad gegen Spartak Moskau mit zwei Toren in den letzten 15 Minuten vom 0:1 auf 2:1 abgewandt, Von der 20. bis zur 80.Minute lagen die Hütteldorfer 0:1 zurück, ehe […] Der Beitrag Der grün-weiße Lichtblick im Gefrierfach: Nur ein Punkt ... Weiterlesen (20:07)

2018-11-28

Plinden

Hallo Didi! Rapid braucht auch technisch bessere Spieler: Erstmals flog Rapid Mittwoch mit einer gecharteten Ural Air zu einem Europacupspiel. Nicht in der Maschine nach Moskau zum  zweiten Duell gegen Russlands Rekordmeister Spartak Moskau sass der erkrankte Thomas Murg, der beim ersten Ende September in Hütteldorf für den viel bejubelten 2:0-Endstand gesorgt hatte. Von dem zehrt  Rapid immer noch, hat deshalb als Gruppenletzter […] Der Beitrag Hallo Di... Weiterlesen (14:46)

2018-11-27

Plinden

DAZN oder die neue Welt von Andi Ivanschitz: Rapids letztes Auswärtsspiel in der Gruppenphase der Europa League am Donnerstag gegen Spartak Moskau ist in Österreich live nur via DAZN zu sehen. Mit den Kommentaren eines Ex-Rapidlers: Andi Ivanschitz, Das ist das neue Metier des 35jährigen Ex-Teamkapitäns, dessen Karriere 1998 in Hütteldorf begonnen hatte. Mit 16 ließ der damalige Trainer, der grün-weiße Ehrenkapitän Heribert […] Der Beitrag D... Weiterlesen (09:13)

Plinden

Wer will neuer Präsident von Rapid werden?: Vom hörbaren Unmut der rund tausend Mitglieder von Rapid, die Montag Abend zur Hauptversammlung ins Allianz-Stadion gekommen waren, blieb von den grün-weißen Führungskräften eigentlich nur Trainer Didi Kühbauer verschont. Der genießt noch Kredit, den Sportchef Fredy Bickel nach 20 Monaten verspielt hat. Selbst die Präsentation der Pläne für das neue, sicher enorm wichtige Trainingszentrum beim […]... Weiterlesen (11:00)

2018-11-26

Plinden

Auf“Kopf hoch“ folgte der Ronaldo-Spott für Rapid: Samstag referierte Rapids Ehrenkapitän Steffen Hofmann bei den Benefizveranstaltung „Rotary meet sports“ im Studio 44, die am Ende 25.000 Euro für Österreichs Special Olympcis Team für die Sommerspiele 2019 in Abu Dhabi brachte, unter anderem über die von ihm unterstützte Aktion „motion4kids“, bei der es darum geht, Kinder aktivst zu bewegen, und über seine vielen […] Der Beitrag Auf“Kopf hoch“ fo... Weiterlesen (15:28)

Plinden

Ronaldo-Spott für Rapid! Krammer hört 2019 auf! Folgt Hoscher?: Samstag referierte Rapids Ehrenkapitän Steffen Hofmann bei den Benefizveranstaltung „Rotary meet sports“ im Studio 44, die am Ende 25.000 Euro für Österreichs Special Olympics Team für die Sommerspiele 2019 in Abu Dhabi brachte, unter anderem über die von ihm unterstützte Aktion „motion4kids“, bei der es darum geht, Kinder aktivst zu bewegen, und über seine vielen […] Der Beitrag Ronaldo-Spott für... Weiterlesen (15:28)

2018-11-25

Plinden

Alles gegen Rapid: Der grün-weiße Supergau!: Bei Sturm Graz wirkte der Trainereffekt, gab es zum Debüt von Roman Mählich ein 2:0 (1:0) in Altach, worauf der zufrieden feststellte: „Wir haben die Talfahrt gestoppt.“ St. Pölten feierte im fünften Anlauf den ersten Sieg mit Ranko Popovic, schlug mit späten Toren Wacker Innsbruck 2:0 (1:0). Schon vor dem Anpfiff in Hütteldorf spielte alles […] Der Beitrag Alles gegen Rapid: Der grün-weiße Superg... Weiterlesen (21:40)

2018-11-24

Plinden

„Aufstand“ der Legenden gegen Bickel: Bei Rapid darf nichts mehr passieren!: Man braucht bei Rapid nach dem „Totalausfall“ (Copyright Didi Kühbauer) beim 1:3 in Wolfsberg gar nicht um den heißen Brei herumreden: Schon Sonntag gegen 19 Uhr wird man wissen, um der Kampf um die Meisterrunde noch eine Chance auf Erfolg hat oder nicht. Das hängt einmal von Rapid selbst beim Duell gegen den Zweiten LASK […] Der Beitrag „Aufstand“ der Legenden gegen Bickel: Bei Rapid darf nichts ... Weiterlesen (13:19)

2018-11-23

Plinden

Fußball-Wien? Nur noch Schmäh von gestern!: Dem seriösen deutschen Fachblatt „Kicker“ war diese Woche die Krise der Wiener Traditionsklubs Austria und Rapid, die nach 14 Runden zusammen vier Punkt weniger haben als Tabellenführer Red Bull Salzburg, immerhin eine Doppelseite wert. Unter dem Titel „Schmäh von gestern“ und „gemeinsam“ noch  nie so schlecht wie in dieser Saison gab es dabei  Interviews in […] Der Beitrag Fußball-Wien? Nur noch ... Weiterlesen (14:25)

2018-11-22

Plinden

Mit Schopp steckt in Hartberg auch etwas von Osim und Guardiola: Nach der Teampause wieder Bundesliga. Noch vier Runden in diesem Jahr vor der Winterpause mit dem Kampf um Platz sechs als größtes Spannungsmoment. Wegen des sportlichen Tiefs der Wiener Klubs Austria und Rapid, wegen der positiven Überraschung durch Wolfsberg, St.Pölten und Aufsteiger Hartberg auf den Plätzen drei bis fünf. Vor allem die Oststeirer, zu Saisonbeginn […] Der Beitrag Mit Schopp stec... Weiterlesen (09:38)

2018-11-20

Plinden

Krammers Botschaft: Er wartet auf eine Legende, hat die Tendenz zum Weitermachen: Rapids Chefetage mit Präsident Michael Krammer, Sportchef Fredy Bickel und Wirtschaftsvorstand Christoph Peschek nützte die Länderspielpause, um sich interviewen zu lassen. Alles zu sehen und hören auf Rapid-TV. Da gestand Bickel wieder einmal, die Situation mit den vier Sommerkäufen, die zuvor bei ihren Klubs nicht zum Zug gekommen waren, etwas unterschätzt zu haben und dass […] Der Beitrag Kramm... Weiterlesen (11:31)

2018-11-16

Plinden

Rapids Millionenplus bedeutet ein Punkteminus: Zehn Tage vor der Generalversammlung veröffentliche Rapid seinen Geschäftsbericht für die Saison 2017/18. Mit einem Gewinn von 2,37 Millionen Euro. Auch ohne Teilnahme an einem internationalen Bewerb. Mit 30.Juni 2018 konnte das Eigenkapital auf die grün-weiße Rekordzahl von 14,9 Millionen Euro gesteigert werden. Der Umsatz von 41,7 Millionen Euro bedeutete den bisher dritthöchsten in der […] Der ... Weiterlesen (18:17)

2018-11-15

Plinden

Köln sucht für drei Millionen einen wie Florian Kainz: Louis Schaub gilt beim 1.FC Köln als bester Einkauf seit langer Zeit. Die 3,5 Millionen Ablöse für den 23jährigen Ex-Rapidler gelten als gelungenste Investition der Sommerübertrittszeit nach dem Aufstieg. Nicht nur wegen seiner zwei Tore und sechs Assists in den 13 Runden der zweiten Liga. Er wuchs mit seiner perfekten Technik auf Anhieb zum wichtigsten […] Der Beitrag Köln sucht für drei Millione... Weiterlesen (13:14)

2018-11-13

Plinden

In Slowenien ist Grün-Weiß im Hoch: Neuer „Befehl“ an Barisic: In Österreich wird über das Tief von Grün-Weiß, sprich Rapid, gerätselt. War auch Montag Abend ein Thema bei Servus-TV mit Kapitän Stefan Schwab als Gast im Salzburger Hangar 7. Wo er erklärte, jeder trage Schuld an der Situation, da könne sich keiner herausnehmen. An der Einstellung der Mannschaft liege es nicht, aber im Winter müssten […] Der Beitrag In Slowenien ist Grün-Weiß im Hoch: Neuer „Be... Weiterlesen (13:42)

2018-11-11

Plinden

Falscher Elfmeter keine Ausrede: Zu wenig für Rapid!: Kein zweites Erfolgserlebnis für Rapid in Wolfsberg innerhalb von zwei Wochen, sondern erstmals nach sieben Pflichtspielen gegen die Kärntner mit 1:3 (1:1) wieder eine Niederlage. Auch weil Andrija Pavlovic (Bild oben) anders nicht für Tore sorgen konnte, sondern kaum auffiel. Es stand zwar bis zur 93. Minute 1:1, ehe Schiedsrichter Christian-Petru Ciochirca bei seinem sechsten […] Der Beitrag Fal... Weiterlesen (20:48)

Plinden

Warum gelang Hartberg der Umbruch besser als der Austria?: Nach Rapids Niederlage in Wolfsberg wusste die Austria, auch bei einer Heimniederlage gegen Meister Red Bull Salzburg nicht den „begehrten“ sechsten Platz, der nach 22 Runden im März 2019  den Sprung in die Meisterrunde bedeuten würde, verlieren zu können. Aber deswegen den offenen Schlagabtausch mit Österreichs Vorzeigemannschaft zu suchen, das war für Trainer Thomas Letsch […] Der Beitrag Warum ... Weiterlesen (21:58)

2018-11-10

Plinden

Didi weiß: Wolfsberg wird schwerer als Villarreal: Vier Spiele ist Rapid nun schon ungeschlagen: 2:0 gegen Admira, 3:0 im Achtelfinale des Uniqa-Cups bei Wolfsberg, 2:2 in Altach und zuletzt Donnerstag das 0:0 gegen Villarreal mit Lob für eine couragierte zweite Hälfte, Also kommt Rapid Sonntag mit breiterer Brust als eineinhalb Wochen zuvor zur Neuauflage des  Cupduells nach Wolfsberg zu Kühbauers Ex-Klub, bei […] Der Beitrag Didi weiß: Wolfsberg... Weiterlesen (12:46)

2018-11-08

Plinden

Granit Strebinger: Rapid feiert letzten Platz nach 0:0 wie Sieg: Platz eins hätte es mit einem Sieg über Villarreal werden können. Mit dem 0:0 gab es den  Rückfall auf den letzten Platz, da Spartak Moskau daheim gegen die Glasgow Rangers in verrückten Match 0:1, 1:2 und 2:3 zurücklag, aber durch zwei Tore in zwei Minuten noch 4:3 gewann. Aber Rapid liegt vor den letzten zwei […] Der Beitrag Granit Strebinger: Rapid feiert letzten Platz nach 0:0 wie Sieg erschie... Weiterlesen (22:17)

2018-11-07

Plinden

Magnet im Kopf und volles Haus bei Rapids Chance auf Platz eins: Bei Puls 4 musste Rapid diesmal Red Bull Salzburg den Vortritt lassen. Da ist live die Chance des Meisters auf den fixen Aufstieg in Trondheim nach Rapids Heimspiel gegen Villarreal zu sehen. Damit steht es nach vier Spieltagen bei Puls 4 zwischen Wien und Salzburg 2:2. Die versuchte grün-weiße  Revanche am gelben U-Boot aus Spanien […] Der Beitrag Magnet im Kopf und volles Haus bei Rapids Chance ... Weiterlesen (15:53)

2018-11-05

Plinden

Trotz Neymar und Mbappe zittert Paris um das Achtelfinale: Nach zwei Wochen Pause wieder Europas Fußballbewerbe, die vierte Runde in den Gruppenspielen: Dienstag und Mittwoch Champions League, Donnerstag die Europa League mit Red Bull Salzburg in Trondheim gegen Norwegen Meister Rosenborg, bei dem der Aufstieg ins Achtelfinale fixiert werden kann, und Rapids versuchter Hütteldorfer Revanche an Villarreal für das 0:5-Debakel in Spanien. Alles begleitet […]... Weiterlesen (11:13)

2018-11-04

Plinden

Rückzugsgefecht statt Rapid-Herrlichkeit: Mit einem Sieg in Altach hätte Rapid auf Platz sechs vorstoßen, die Austria überholen können. Zur Pause sah es bei einer 2:1-Führung noch danach aus, aber in der zweiten Hälfte war es mit der grün-weißen Herrlichkeit vorbei. Aber nicht, weil Rapid in Rot spielte. Sondern weil es nur noch zwei gute Offensivaktionen gab. In der […] Der Beitrag Rückzugsgefecht statt Rapid-Herrlichkeit erschien zuerst... Weiterlesen (20:19)

Plinden

Schaub im teuersten Zweitligaspiel aller Zeiten: Am  82.Geburtstag von Hamburgs Fußballidol „Uns Uwe“ Seeler erlebt die Hansestadt am Montag Abend das bisher teuerste Zweitligaspiel aller Zeiten. Mittendrin im Duell zwischen den Bundesligaabsteigern Hamburger SV und 1.FC Köln ist ein Österreicher: Louis Schaub, Ideengeber im Mittelfeld der Kölner, im Frühjahr für 3,5 Millionen Euro aus Wien von Rapid geholt. Bei diesen zwei […] Der Beitrag Schau... Weiterlesen (13:09)

2018-11-03

Plinden

Zwei Siege und schon (zu) große Rapid-Töne: Die Austria kämpft Sonntag Nachmittag in der Generali-Arena gegen Wolfsberg um Platz vier, Rapid danach in Altach um den Sprung unter die ersten sechs. Bei Violett ist Trainer Thomas Letsch froh, mit Neuerwerbung Max Sax eine Alternative mehr zur Verfügung zu haben, auch Bright Edomwonyi  steht wieder im Mannschaftstraining. Alles ist auf Revanche für die […] Der Beitrag Zwei Siege und schon (zu) ... Weiterlesen (15:04)

Plinden

Zwei Siege und schon (zu) große Rapid-Töne: Aber Hartberg legte vor: Die Austria kämpft Sonntag Nachmittag in der Generali-Arena gegen Wolfsberg um Platz vier, Rapid danach in Altach um den Sprung unter die ersten sechs. Bei Violett ist Trainer Thomas Letsch froh, mit Neuerwerbung Max Sax eine Alternative mehr zur Verfügung zu haben, auch Bright Edomwonyi  steht wieder im Mannschaftstraining. Alles ist auf Revanche für die […] Der Beitrag Zwei Siege und schon (zu) ... Weiterlesen (15:04)

2018-10-31

Plinden

Rapids Neue können doch helfen: Montag Abend kritisierte Rapids letzter Meistertrainer Peter Pacult bei Servus TV Sportchef Fredy Bickel, weil noch keiner seiner Neueinkäufe wirklich geholfen habe. Nicht einmal 48 Stunden später schienen zwei der Sommerkäufe Bickel helfen zu wollen, indem sie Rapid beim Wolfsberger AC ins Viertelfinale des Uniqa-Cups schossen, die Tore zum souveränen 3:0 (2:0) erzielten.  Der serbische […] Der B... Weiterlesen (21:56)

2018-10-30

Plinden

Didi und die Wolfsberger Leidenschaft gegen Rapid: Ernst Dokupil, Rapids Erfolgstrainer der Neunzigerjahre, versicherte Sonntag nach dem 2:0 gegen Admira im Allianz-Stadion, er habe gefühlt noch nie so viel Zustimmung seit dem Meistertitel 1996 erhalten  wie nach seiner Kritik an der grün.weißen Chefetage in der letzten Woche. Ein Jahr vor dem Meistertitel holte Rapid unter Dokupil den Cupsieg. 23 Jahre lang wartet […] Der Beitrag Didi und die Wol... Weiterlesen (14:14)

2018-10-29

Plinden

Was bei Admira nach Baumeister droht: Zwölf von 34 Runden in de Zwölferliga sind vorbei und schon ein Drittel der Klubs haben den Trainer gewechselt. Den Beginn machte Mattersburg mit Klaus Schmidt statt Gerald Baumgartner, dann trennte sich Rapid von Goran Djuricin, kaufte Didi Kühbauer aus dem Vertrag bei St.Pölten heraus, wodurch die Niederösterreicher eine Rekordablöse kassierten und zum Handeln gezwungen […] Der Beitrag Was bei A... Weiterlesen (11:39)

Plinden

Admiras bedenkliche Wahl nach Baumeister: U 21-Trainer von Nürnberg!: Zwölf von 34 Runden in de Zwölferliga sind vorbei und schon ein Drittel der Klubs haben den Trainer gewechselt. Den Beginn machte Mattersburg mit Klaus Schmidt statt Gerald Baumgartner, dann trennte sich Rapid von Goran Djuricin, kaufte Didi Kühbauer aus dem Vertrag bei St.Pölten heraus, wodurch die Niederösterreicher eine Rekordablöse kassierten und zum Handeln gezwungen […] Der Beitrag Admiras b... Weiterlesen (11:39)

2018-10-28

Plinden

Sonnleitners Premiere sorgte für drei ruhige Tage bei Rapid und Baumeisters Ende: Zwei Tore eines Innenverteidigers innerhalb von 32 Minuten zählen zu den Raritäten der Fußballszene. Mario Sonnleitner (Bild oben) musste 32 Jahre alt werden, ehe ihm sein erster Doppelpack gelang. Zur Erleichterung aller Beteiligten bei Rapid und von 14.600 Zuschauern im Allianz-Stadion. Zweimal stand der Steirer nach Eckbällen allein  am langen Eck, als Andrija Pavlovic und […] Der Beitrag Sonnl... Weiterlesen (20:11)

2018-10-27

Plinden

Rapids Präsident steht zum Sportchef, Krankl applaudiert Dokupil: So proppenvoll wie am Bild oben im Frühjahr beim letzten Bundesligaspiel  für Steffen Hofmann wird die Tribüne der Rapid-Fans im Allianz-Stadion Sonntag Nachmittag nicht sein, wenn es um die Aufarbeitung de Unverständlichen geht. So steht es auf Rapids Homepage nach dem schlimmen 0:5 bei Villarreal und vor dem Pflichtsieg gegen Schlusslicht Admira. Da könnte Rapid […] Der Beitrag Rapids Präsident ... Weiterlesen (14:14)

2018-10-26

Plinden

Unterwegs zum größten grün-weißen Tiefpunkt aller Zeiten: Die vierte Niederlage seiner vier Wochen als Rapid-Trainer tat sicher viel mehr weh als erste im Ibrox-Park von Glasgow gegen die Rangers. Doch Didi Kühbauer (Bild oben) bewies nach dem 0:5 bei Villarreal, dass er als Trainer dazu gelernt hat. So paradox oder gar pervers das auch klingen mag. In früheren Zeiten hätte er sich […] Der Beitrag Unterwegs zum größten grün-weißen Tiefpunkt aller Zeiten ... Weiterlesen (17:16)

2018-10-25

Plinden

Rapids „Ministrantentruppe“ kann auch nicht Didis St.Pölten-Kette: Auf das 0:3 von Hartberg folgte ein 0:5 (0:3) bei Villarreal. Vom gelben U-Boot versenkt, das zweite Debakel für Rapid innerhalb von sechs Tagen, womit Platz zwei in der Gruppe hinter den Glasgow Rangers an die Spanier verloren ging. Es bleibt, Spanien ist ein schlechter Boden für Grün-Weiß. Noch kein Match dort gewonnen. Aber wie […] Der Beitrag Rapids „Ministrantentruppe“ kann auch nicht Didis S... Weiterlesen (23:23)

2018-10-24

Plinden

Rapid kann im gelben U-Boot nur alles besser machen: Jetzt kann Rapid nur alles besser machen. Das sagte der grün-weiße Jahrhundertfußballer Hans Krankl zwei Tage nach der Blamage in Hartberg im 400. „Talk und Tore“ auf Sky, in dem auch andere prominente Ex-Rapidler über das schlimme grün-weiß Tief sprachen. Ehrenkapitän Heribert Weber prangerte die fehlende Einstellung der Spieler an, nannte dies traurig und enttäuschend. […] Der Beitrag Rapid kann... Weiterlesen (14:27)

2018-10-23

Plinden

Auch in Wattens Powerlady auf Erfolgskurs: Rund um Hartbergs Paukenschlag gegen Rapid rückte klarerweise  auch die Powerlady an der Spitze des Aufsteigers, Präsident Brigitte Annerl, in den Mittelpunkt. Mehr Glücksgefühle in der Bundesliga für die Pharmaunternehmerin aus Wien als viele glaubten. Sie fühlt sich jetzt bestätigt. Eine Klasse tiefer, in der zweiten Liga, bahnt sich ähnliches an. Dort heißt die Powerlady […] Der Beitrag Auch in... Weiterlesen (13:52)

Plinden

Ticketseller Salzburg! Rapids Flug in eine bessere Vergangenheit: Rosenborg Trondheim ist zwar Norwegens absoluter Spitzenklub, aber dennoch der unattraktivste der drei Gruppengegner von Meister Red Bull Salzburg in der Europa League. Auch wenn er als Titelverteidiger derzeit wieder die Tabelle trotz vier siegloser Partien hintereinander vor Brann Bergen und Molde anführt. Von Molde kommt  im Jänner Norwegens größtes Stürmertalent, der 18jährige Erling Haland, [... Weiterlesen (15:33)

2018-10-22

Plinden

Mit fünf Ausnahmen sind Kühbauer die Hände gebunden: Platz neun nach der Blamage von Hartberg, die Sportchef Fredy Bickel nach eigenen Angaben „völlig leer“ machte, schreit geradezu nach Veränderungen bei Rapid. Der Trainerwechsel ist bereits vollzogen, der Effekt daraus rasch verpufft, was bleibt also noch? Grün-Weiß bräuchte neue  Spieler, die für mehr Tempo und Robustheit sorgen können.  Das weiß sicher auch Didi Kühbauer. […] Der Beitrag Mit fün... Weiterlesen (11:55)

2018-10-21

Plinden

In der Unentschieden-Runde war für Austria und Sturm ein 1:1 zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

Plinden

Sieben Runden ohne Grünwald! 1:1 war für Austria und Sturm zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

Plinden

Sieben Runden ohne Grünwald! 1:1 war für Austria und Sturm ein 1:1 zu wenig: Österreichs Ex-Teamspieler Manfred Linzmaier, WM-Teilnehmer von 1990, Mittelfeldmotor des FC Tirol zu Ernst Happels Erfolgszeiten, war Sonntag Nachmittag als Scout für Ingolstadt unterwegs. Der Letzte der zweiten Liga, bei dem mit Marco Knaller, Konstantin Kerschbaumer und Thorsten Röcher drei Österreicher ebenso wie Ex-Rapid-Legionär Lucas Galvao unter Vertrag stehen, sucht nach Möglichkeiten, im... Weiterlesen (21:29)

2018-10-20

Plinden

Wahnsinn: So hoch hat Kühbauer mit St.Pölten nie verloren: Das war der Samstag der Aufsteiger. Wacker Innsbruck stoppte überraschend im Westderby bei Red Bull Salzburg den Siegeszug des Meisters und Tabellenführers, erarbeitete sich mit dem Debütanten Hidayet Hankic im Tor ein glückliches 1:1 (0:0). Aber das war nichts im Vergleich zum Wunder von Hartberg: Wahnsinn, wie die Steirer Rapid beim 3:0 (2:0) vorführten, erstmals […] Der Beitrag Wahnsinn: So hoc... Weiterlesen (20:48)

2018-10-19

Plinden

2,4 Millionen finden Salzburg sympathisch: Bis zur nächsten Länderspielpause Mitte November warten in drei Bewerben sieben Spiele innerhalb von 23 Tagen. Das  gilt für Österreichs Europa League Fighter Red Bull Salzburg und Rapid. Für den Meister bedeutet dies inzwischen auf Grund der letzten Saisonen fast schon Routine, der Kader ist für dieses Mammutprogramm um einiges besser aufgestellt als der von […] Der Beitrag 2,4 Millionen finden S... Weiterlesen (11:34)

Plinden

Rapids Auswärtsserie beginnt mit Zuschauerrekord in Hartberg: Daheim im Allianz-Stadion ließ Rapid  gegen Altach, Wolfsberg und im Derby gegen Austria sieben Punkte liegen. Darum reicht es nicht zu einem Platz unter den ersten sechs. Der steht in der Prioritätenliste des neuen Trainers Didi Kühbauer aber ganz oben. Den muss er in den nächsten drei Wochen in einer Auswärtsserie schaffen. Den Auftakt gibt´s […] Der Beitrag Rapids Auswärtsserie beginnt mit Zusc... Weiterlesen (13:16)

2018-10-18

Plinden

Erste Chance für Nürnbergs Null-Minuten-Spieler aus Vorarlberg: Ausser in Vorarlberg wird sich in Österreichs Fußballszene kaum jemand an Lukas Jäger erinnern. Vor zwei Saisonen noch Stammspieler bei Altachs Höhenflug, sozusagen ein Musterschüler seines damaligen Trainers Damir Canadi in Sachen taktischer Disziplin und Defensivarbeit. Mit Canadis Wechsel zu Rapid tauchte Jägers Name auch als möglicher grün.weißer Neuzugang auf. Aber das Thema war mit […] Der B... Weiterlesen (11:25)

Plinden

Austria und Rapid brauchen einen „neuen Benya“: Am 5.November wählt die Austria Frank Hensel, den ehemalige Geschäftsführer der Rewe-Gruppe, zum Nachfolger von Wolfgang Katzian als Präsident. Ändert sich mit dem 60jährigen (Bild oben), der bisher zum violetten Aufsichtsrat gehörte, etwas an der schlimmen Eiszeit zwischen den Wiener Großklubs? So schlimm wie derzeit war es noch nie. Daran kann nicht nur eine Seite […] Der Beitrag Austria und Rap... Weiterlesen (13:46)

2018-10-17

Plinden

Rapid ist in der Bundesliga isoliert: Was im Juli damit begann, dass Rapids Präsident Michael Krammer nicht mehr in den Aufsichtsrat der Bundesliga gewählt wurde, setzte sich Dienstag bei der Klub-Konferenz, bei der  Grün-Weiß nicht durch Krammer, sondern durch seinen Wirtschaftsvorstand Christoph Peschek (Bild oben) und Teammanager Stefan Ebner vertreten war, fort: Österreich populärster Klub, der für die größten Zuschauerzahlen sorg... Weiterlesen (11:33)

2018-10-10

Plinden

Wenn sich Rapids Präsident in Rage redet: Wenn ein Verein der Bundesliga für den anderen via einer offiziellen Aussendung eine härtere Bestrafung fordert, dann hat das Seltenheitswert. Passiert ist dies Dienstag durch die Austria, die das Urteil des Senat eins der Bundesliga nach dem letzten Derby im Allianz-Stadion als zu milde kritisierte, die 30.000 Euro Geldstrafe als zu wenig empfand. Zugleich auch […] Der Beitrag Wenn sich Rapids Pr... Weiterlesen (12:30)

Plinden

Von Indien nach St.Pölten: Osim-Schüler Ranko Popovic: Ranko Popovic zählte zu den Trainern, die Rapid letzte Woche nach der Trennung von Goran Djuricin angeboten wurden. Sportchef Fredy Bickel war aber schon total auf Didi Kühbauer fixiert und tat auch gut damit. Glatzkopf Popovic (Bild oben)  kam aber dennoch in Österreich zum Zug: Bei Kühbauers Ex-Klub St. Pölten. Der präsentierte ihn Mittwoch als […] Der Beitrag Von Indien nach St.Pölten: Osim-Sch... Weiterlesen (14:03)

2018-10-09

Plinden

Die 30.000 Euro-Strafe für Rapid bewegt die Gemüter: Kaum hatte der  Senat eins der Bundesliga wegen der Vorfälle beim letzten Derby zwischen Rapid und Austria Montag Abend  eine Geldstrafe von 30.000 Euro über Rapid wegen Verstoß gegen die Veranstaltungsbestimmungen, weil einige aus dem grün-weißen Fansektor etwa eine Viertelstunde nach Schlusspfiff auf den Rasen in Richtung Gästesektor stürmten und Missbrauch von Pyrotechnik verhängt, begannen […]... Weiterlesen (12:56)

Plinden

Die 30.000 Euro-Strafe für Rapid bewegt die Gemüter, ärgert die Austria: Kaum hatte der  Senat eins der Bundesliga wegen der Vorfälle beim letzten Derby zwischen Rapid und Austria Montag Abend  eine Geldstrafe von 30.000 Euro über Rapid wegen Verstoß gegen die Veranstaltungsbestimmungen, weil einige aus dem grün-weißen Fansektor etwa eine Viertelstunde nach Schlusspfiff auf den Rasen in Richtung Gästesektor stürmten und Missbrauch von Pyrotechnik verhängt, begannen […]... Weiterlesen (12:56)

Plinden

Die 30.000 Euro-Strafe für Rapid bewegt die Gemüter, ärgert Austria: Kaum hatte der  Senat eins der Bundesliga wegen der Vorfälle beim letzten Derby zwischen Rapid und Austria Montag Abend  eine Geldstrafe von 30.000 Euro über Rapid wegen Verstoß gegen die Veranstaltungsbestimmungen, weil einige aus dem grün-weißen Fansektor etwa eine Viertelstunde nach Schlusspfiff auf den Rasen in Richtung Gästesektor stürmten und Missbrauch von Pyrotechnik verhängt, begannen […]... Weiterlesen (12:56)

2018-10-08

Plinden

Peschek und die Rapid-Fans: Glücklich ist, wer vergisst: Es gibt Dinge, die nur im Umfeld von Rapid möglich sind. Bewiesen Sonntag nach dem geglückten Einstand von Didi Kühbauer als neuer grün-weißer Hoffnungsträger auf der Trainerbank. Der auch im Zeichen des Kampfs gegen den Brustkrebs stand. Nachher ersteigerte die Präsidentin des nächsten Rapid-Gegners Hartberg, die Power-Lady Brigitte Annerl, eine von Novomatic für ein Frühjahrs-Heimspiel […] Der B... Weiterlesen (13:30)

2018-10-07

Plinden

Didi fehlt einer wie Kühbauer: So wie Didi Kühbauer vor und nach seinem Startsieg als Trainer feierte der Rapid-Block mit Sprechchören von einen Vorgängern,nur Trainer, die den Meistertitel nach Hütteldorf holten. Zu Kühbauers Spielerzeiten 1996 seinen Förderer Ernst Dokupil, der beim 1:0 (1:0) gegen St. Pölten Sonntag im Rapid-Legendenklub zu sehen war oder neun Jahre später Josef Hickersberger, dessen Sohn […] Der Beitrag Did... Weiterlesen (19:02)

2018-10-06

Plinden

Graz gegen Anfield Road oder Fernduell zwischen den Freunden Rose und Klopp: In den letzten zwei Saisonen kassierte  Red Bull Salzburg die erste  Saisonniederlage jeweils in Graz gegen Sturm. 2016/17 unter Oscar Gar cia, 2017/18 unter Marco Rose durch ein eigentlich irreguläres Tor, erzielt  von dem inzwischen bei Rapid spielenden Deni Alar. Heuer kommt  der Tabellenführer mit beeindruckenden Rekorden in die Merkur-Arena zu Sturm: Neun Siege zu […] Der Beitrag Graz gegen A... Weiterlesen (12:53)

Plinden

Didi lieferte für Mattersburg das Konzept gegen Rapid: Bei den tipp 3-Quoten (siehe unten) ist alles klar: Rapid Sonntag Nachmittag daheim gegen Mattersburg klarer 1,55-Favorit, die Grün-Weißen au dem Burgenland Aussenseiter mit einer Quote von 5,00. Die auf ein 1:0 von Mattersburg laufen sogar auf 13,00. Die Statistik spricht aber auch klar für Rapid: Die letzten elf Duelle gegen Mattersburg gewonnen, von de […] Der Beitrag Didi lieferte für Mattersb... Weiterlesen (13:45)

2018-10-05

Plinden

Was fällt Kühbauer gegen das grün-weiße Fitnessproblem ein?: Bis zur 84.Minute 1:1, am Ende nach 94 Minuten 1:3 im Ibrox-Park bei den Glasgow Rangers: So bitter die Niederlage Rapids zum Trainereinstand von Didi Kühbauer auch war, sie kündigt sich an. Denn von Beginn der zweiten Hälfte konnte Grün-Weiß nicht mehr so dagegenhalten wie vor der Pause. Da gelang keine gefährliche Offensivaktion mehr, war […] Der Beitrag Was fällt Kühbauer gegen das grün-weiße F... Weiterlesen (14:06)

2018-10-04

Plinden

1:3 trotz Didi-Feeling: Kühbauers erste Aufstellung war schon ein Signal:: Zur Pause , als es noch 1:1 stand, sprach Rapids Präsident Michael Krammer, beeindruckt von der Kulisse im Ibrox-Park mit 48.500 Fans der Glasgow Rangers und 1500 von Rapid, im Puls 4-Interview vom „Didi-Feeling“, das  er schon  bemerkte, weil Rapid bis dahin gut dagegen hielt. Am Ende stand aber Rapid beim Trainereinstand von Didi Kühbauer […] Der Beitrag 1:3 trotz Didi-Feeling: Kühbauers erste A... Weiterlesen (23:51)

Plinden

Hinteregger + Lazaro + Wöber = Bayern-Krise!: Wenn Bayern München einmal drei Spiele hintereinander nicht gewinnt und dies sogar zur Zeit des Oktoberfests passiert, dann ist das Krisengerede beim deutschen Abonnementmeister noch größer als in Wind bei Rapid über Platz acht in der Bundesliga. Da kommt es zwar nicht zum Trainerwechsel, aber Niko Kovac wird zumindest in Frage gestellt, obwohl seine Ära […] Der Beitrag Hinteregger + Lazaro + Wöbe... Weiterlesen (10:58)

2018-10-03

Plinden

Wöber sorgte für Bayerns Sieglos-Triple!: Unerwartetes Highlight für Max Wöber in der Champions League. Weil AjaxAmsterdam -Traienr Erik ten Hag den 20jährigen Ex-Rapidler in München gegen Bayern unerwartet in die Startelf stellte, da er Manchester-Heimkehrer Daley Blind im  zentralen Mittelfeld aufbot  und Wöber dann mit dem 19jährigen Matthijs de Ligt im Abwehrzentrum eine ganz starke Leistung bot, Bayerns Weltklassestürmer Robert […] D... Weiterlesen (01:03)

Plinden

Salzburg wartet auf sein 100.Tor in der Europa League: Ein schottischer Donnerstag für Österreichs Europa League-Hoffnungen: Meister Red Bull Salzburg empfängt den 48fachen schottischen Champion zum Spitzenduell der Gruppe B, Rapid gastiert im Ibrox-Park bei den Glasgow Rangers In Salzburg sind die Erwartungen optimisticher. Das beweisen schon  16.000 verkauften Abos für die drei Heimspiele, 20.000 abgesetzte Karten. für den Kampf um Platz eins. Salzb... Weiterlesen (11:29)

Plinden

Im Ibrox-Park braucht Rapid Didis St.Pölten-Mauer: Nach 54 Jahren gastiert Rapid wieder im 50.817 Zuschauer fassenden Ibrox-Park bei den Glasgow Rangers, bei der Mannschaft, die mehr Meistertitel als jeder andere Profi-Klub gewonnen hat,nämlich 54 Am 18.November 1964 verlor Rapid im Europacup der Meister in Ibrox mit. 0:1 (0:0). Seit damals gab es zwischen beiden Klubs nur noch einmal engeren Kontakt, als […] Der Beitrag Im Ibrox-Park braucht Rapi... Weiterlesen (14:28)

2018-10-02

Plinden

Rapid braucht so wie früher einen dominanten Kühbauer: Nur 15 Stunden und 29 Minuten lagen zwischen  Rapids Bekanntgabe vom Engagement Didi Kühbauers als Trainer und der offizieller Präsentation am Dienstag Mittag (Bild oben). Bei der er sich so gab, wie man ihn kennt: Bodenständig, realistisch und optimistisch zugleich. Der weiß, was  auf ihn, beginnend am Donnerstag Abend mit dem Europa League-Hammer bei den […] Der Beitrag Rapid braucht so wie früh... Weiterlesen (15:02)

Plinden

Schwitzen tut nicht weh: Rapid braucht so wie früher einen dominanten Kühbauer: Nur 15 Stunden und 29 Minuten lagen zwischen  Rapids Bekanntgabe vom Engagement Didi Kühbauers als Trainer und der offizieller Präsentation am Dienstag Mittag (Bild oben). Bei der er sich so gab, wie man ihn kennt: Bodenständig, realistisch und optimistisch zugleich. Der weiß, was  auf ihn, beginnend am Donnerstag Abend mit dem Europa League-Hammer bei den […] Der Beitrag Schwitzen tut nicht weh: ... Weiterlesen (15:02)

2018-10-01

Plinden

Rapid braucht einen Dauerbrenner wie Glasner: Um 11.30 Uhr gibt Franco Foda am Dienstag den Kader für das erste Heimspiel der Nations League gegen Nordirland bekannt. 90 Minuten später bittet Rapid in den Presseraum des Allianz-Stadions zum Stand der Trainersuche nach der Präsidiumssitzung. Das ist das aktuell viel brisantere Thema, bei dem sich eigentlich auch die Frage stellt: Welcher Trainer traut […] Der Beitrag Rapid braucht einen Dauerb... Weiterlesen (12:55)

Plinden

Alles klar mit Didis Rückkehr zu Rapid nach 21 Jahren: Vertrag bis 2021!: So geheim kann in Wien gar nichts sein, dass nicht doch etwas durchsickert. Also auch rund um die Präsidiumssitzung Rapids zur Trainerfrage am Montag Abend. Dazu passierte schon Sonntag Abend etwas entscheidendes: Ein Treffen von Rapids Sportchef Fredy Bickel mit St. Pöltens Trainer Didi Kühbauer. Dabei signalisierte die Rapid-Ikone, zur Rückkehr nach Hütteldorf bereit zu […] Der Beitrag Alles kla... Weiterlesen (21:31)

2018-09-30

Plinden

Rapids Trainersuche: Wer ist der „Mister X“ im Talon von Bickel?: Dienstag soll es laut Rapids Sportchef Fredy Bickel Mitteilungen zur grün-weißen Trainersuche geben. Am Abend zuvor wird der Schweizer dem Präsidium Vorschläge unterbreiten. Das lässt schon darauf schließen, dass er sich entgegen all seiner Beteuerungen nicht erst seit Samstag Abend  um einen möglichen Nachfolger für den nach 17 Monaten beurlaubten Goran Djuricin umgesehen hat.  Im […] Der Beitrag... Weiterlesen (17:31)

2018-09-29

Plinden

Nach Aus für „Gogo“ kann nur Kühbauer bei Rapid für Ruhe sorgen: Rund 45 Minuten nach Schlusspfiff beim ersten Bundesligasieg von St. Pölten über Rapid, dem 2:0 (1:0) im Allianz-Stadion vor 15.800 Zuschauern, verließ der siegreiche Trainer mit Rapid-Vergangenheit, Didi Kühbauer, zufrieden die Stätte seines Triumphs. Zu diesem Zeitpunkt war sein Kollege Goran Djuricin bei Rapid schon Vergangenheit. Das ahnte man bereits, als er sich nach den […] Der Beitrag Nach... Weiterlesen (22:01)

Plinden

Offener Brief des Präsidenten und „Murg-Zuckerl“ bis 2022: Die Angst in der Rapid-Chefetage vor Aktionen der verärgerten Fans beim Spiel gegen St. Pölten muss sehr groß gewesen sein. Dafür sprechen die Aktivitäten in den Stunden vor dem Anpfiff. Kurz vor 11 Uhr stand ein offenen Brief von Präsident Michael Krammer (Bild oben) zur unbefriedigenden Situation auf der grün-weißen Homepage. In dem Krammer Fehler […] Der Beitrag Offener Brief des Präsidenten un... Weiterlesen (15:17)

2018-09-28

Plinden

Rapid kann jederzeit explodieren: Red Bull Salzburg, der unangefochtene Tabellenführer in der Bundesliga, kämpft Samstag in Wolfsberg um den neunten Sieg hintereinander. Gegen die Kärntner ist der Meister seit 13 Spielen ungeschlagen, allerdings kassierte  Wolfsberg in den letzten fünf Runden kein Gegentor. Mit dem neunten Sieg hätte Salzburg den alleinigen Startrekord in der Bundesliga aufgestellt. Dann wäre Rapid nur […] Der Bei... Weiterlesen (13:15)

2018-09-27

Plinden

Nie ein Wickel mit Bickel? Auch Rapids Sportchef geht´s nicht gut: Villarreal, der spanische Europa League-Gegner von Rapid, verbesserte sich in der La Liga mit einem 3:0-Auswärtssieg über Bilbao auf Rang sieben. Das sorgt für Zufriedenheit, von der in Hütteldorf keine Spur ist. Auch nicht nach dem glücklichen, mühsamen Cupausftieg in Mattersburg nach Elfmeterschießen. Dort beschäftigen sich die Fans wohl in erster Linie damit, wie sie […] Der Beitrag Nie ein Wic... Weiterlesen (13:23)

2018-09-26

Plinden

Trotz Aufstieg hat Rapid keinen Grund zum Feiern, sondern nach Djuricins Geste neue Sorgen: Nur Zentimeter fehlten und die Saison wäre für Rapid schon Ende September, nach nur zweieinhalb Monaten komplett zerstört gewesen. Chancen auf den Meistertitel sind ohnehin keiner da, aber fast wären auch die auf den ersten Cupsieg weg gewesen. Hätte Mattersburgs Verteidiger Daniel Kerschbaumer den fünften Elfer im Penaltyschießen verwandelt. Aber er traf nur die Latte. […] Der Beitrag Trotz Aufst... Weiterlesen (22:38)

2018-09-25

Plinden

In Mattersburg gab es bisher nur „Gogo-Siege“: Sonntag Abend verkündete Hans Krankl etwas grantig im „Sky“-Studio, hundertprozentig überzeugt zu sein, dass Rapid nach 22 Runden unter den ersten sechs der Tabelle aufscheinen und daher in der Meisterrunde spielen wird. Montag Abend wiederholte dies der Rapid-Jahrhundertspieler mit schon freundlicherer Miene (Bild oben) aus Salzburg bei Servus TV im 400. Talk aus Hangar 7, […] Der Beitrag In Matt... Weiterlesen (13:46)

2018-09-24

Plinden

Sportchef im Trainingsanzug: Trotz Rapid denkt Almer an Cupfinale: Englische Wochen nicht nur in Deutschland, Frankreich, Italien und der Schweiz, sondern auch in Österreich: Der Dienstag und Mittwoch gehört der zweiten Runde im Uniqa-Cup mit 21 Vereinen aus der Bundesliga und elf aus den Landesverbänden und damit auch dem ORF, der vier Partien überträgt: Dienstag das Kärntner Derby zwischen Wolfsberg und Austria Klagenfurt sowie […] Der Beitrag Sportchef im Trai... Weiterlesen (15:04)

Plinden

Wer verliert früher: Salzburg, Young Boys, Eindhoven, Liverpool, Paris, Juventus oder Bayern?: Acht Siege hintereinander, 20:6-Tore. Mit dem 2:1 über Rapid blieb Österreichs Meister Red Bull Salzburg die Nummer eins in Europa, was die längste Siegesserie in den nationalen Meisterschaften dieser  Saison betrifft. Darin sieht Trainer Marco Rose „etwas außergewöhnliches.“ Auf Platz zwei folgt der Schweizer Champion Young Boys Bern nach dem historischen 7:1 über Marcel Kollers […] Der Beitrag W... Weiterlesen (10:58)

2018-09-23

Plinden

Ohne acht Stammspieler: Darf Rapid schon vor Anpfiff „kapitulieren“?: Achter Sieg im achten Spiel von Red Bull Salzburg: Knapp 16,000 Fans bejubelten das 2:1 (1:0) im Klassiker gegen Rapid. Damit steht der Tabellenführer in Europa auf einer Stufe mit Bayern München, FC Liverpool, Juventus und Paris St. Germain. Auch diese Starensembles haben bisher noch kein Match verloren. Allerdings hat keiner der vier Tabellenführer schon […] Der Beitrag Ohne acht Stammspieler: D... Weiterlesen (20:29)

2018-09-22

Plinden

Standing Ovations für Djuricin – aber für Marco am Letzigrund! Koller verlor 1:7: Standing Ovations von den Rapid-Fans darf Goran Djuricin nur erwarten, wenn der Trainer den Meistertitel holt, Cupsieger wird oder in der Europa League mindestens bis ins Achtelfinale kommt. Sein Sohn Marco hat ihm Standing Ovations seit Samstag bevor.  Sie bekam der 25jährige dafür, dass er mit zwei Toren das Schweizer Kellerduell gegen den Letzten Neuchatel […] Der Beitrag Standing Ovations für ... Weiterlesen (22:36)

Plinden

Der Klassiker mit den breiten Brüsten um Rapids Rekord: Wer auf Platz sieben liegt, sollte vor dem Gastspiel beim Tabellenführer keine Kampfansagen aussprechen. So hält es auch Rapid vor dem Schlager der Europa League-Sieger in Salzburg. Und weiß, dass es untragbar wäre, in der Gruppenphase weiter zu kommen, aber in der Bundesliga nicht im oberen Play-off zu spielen. Sonntag geht es beim Meister auch […] Der Beitrag Der Klassiker mit den breiten Brüste... Weiterlesen (17:24)

Plinden

Standing Ovations für Djuricin – aber für Marco am Letzigrund: Standing Ovations von den Rapid-Fans darf Goran Djuricin nur erwarten, wenn der Trainer den Meistertitel holt, Cupsieger wird oder in der Europa League mindestens bis ins Achtelfinale kommt. Sein Sohn Marco hat ihm Standing Ovations seit Samstag bevor.  Sie bekam der 25jährige dafür, dass er mit zwei Toren das Schweizer Kellerduell gegen den Letzten Neuchatel […] Der Beitrag Standing Ovations für ... Weiterlesen (22:36)

2018-09-21

Plinden

Schaub brachte mit Supertor Köln in die Erfolgsspur zurück: „Zu gut für die zweite Liga“: In den ersten fünf Runden der zweiten deutschen Liga entzückte Louis Schaub die Fans des 1.FC Köln. Fünf Tage nach der turbulenten 3:5-Heimpleite  gegen Aufsteiger Paderborn auch mit seinem ersten Saisontor, mit dem der Neuzugang von Rapid den Aufstiegsfavoriten beim sieglosen Vorletzten SV Sandhausen, bei dem Stefan Kulovits, der ehemalige Mitspieler von Schaub bei Rapid […] Der Beitrag Schaub br... Weiterlesen (21:33)

Plinden

Der Triumph von Leipzig war noch cooler als der in Dortmund: Salzburg lernte ganz schnell: Jeweils 570.000 Euro an Prämie brachte der Startsieg in der Europa League sowohl Red Bull Salzburg als auch Rapid. Jeder Sieg tat Österreichs Fußballszene schon mit Blick auf die Fünfjahreswertung der UEFA sehr, sehr gut. Aber die drei Punkte von Österreichs Meister zählten prestigegemäßig doch etwas mehr. Weil es gegen einen Spitzenklubs aus dem Land […] Der Beitrag Der Triumph von Leipzig war no... Weiterlesen (10:55)

Plinden

Für Rapids Ex-Sportchef Schulte kreierte Stuttgart einen neuen Job: 61 Jahre alt ist Helmut Schulte inzwischen geworden. Vor fünf Jahren war der Deutsche zwölf Monate lang  Sportchef bei Rapid. Der Zeit trauern bei Grün-Weiß nicht wenige nach. Einer, der auch unangenehme Wahrheiten aussprach, die Herausforderung annahm und Rapid auf Kurs brachte, obwohl wenig bis gar kein Geld vorhanden war. Nach vier Monaten, nach der […] Der Beitrag Für Rapids Ex-Sportchef Schul... Weiterlesen (10:58)

2018-09-20

Plinden

Die kuriose neue Europa League mit Sturm Graz: Red Bull Salzburg und Rapid begannen Donnerstag Abend ihre Europa League Mission. Bereits jetzt liegen zwei UEFA-Modelle am Tisch, wie es in drei Jahren weitergehen soll, wenn die UEFA die neue kuriose Europa League 2 mit 32 Klubs einführt. Die regeln auch den Zugang zur Europa League, die dann von aktuell 48 auf 32 Vereine […] Der Beitrag Die kuriose neue Europa League mit Sturm Graz erschien zue... Weiterlesen (15:42)

Plinden

Ein Tor wie Real Madrid: Warum ist Rapid nur international eine Heimmacht?: Die Hütteldorfer Heimfestspiele in der  Europa League bleiben prolongiert. Mit dem 2:0 (0:0) gegen Spartak Moskau vor 21.400 Zuschauern im Allianz-Stadion zeigte Rapid, dass international die Uhren anders gehen als in der heimischen Bundesliga. In der Europa League hält  Rapid anders als in der Zwölferliga mit Meister FC Salzburg mit, der in Leipzig den „El […] Der Beitrag Ein Tor wie Real Madrid:... Weiterlesen (23:06)

2018-09-19

Plinden

„Stani“ glaubt eher an Spartak Moskau als an Rapid: Keine Milliarden schüttet  die UEFA an die Teilnehmer der Europa League aus. „Nur“ 510 Millionen. Jeder Teilnehmer der Gruppenphase bekommt daher 2,92 Millionen. Auch nicht schlecht. Jeder Sieg bringt 570.000 Euro, jedes Unentschieden 190.000. Der Gruppensieg bringt eine Million, Platz zwei 500.000. So hoch ist auch das Startgeld im Sechzehntelfinale. Dazu  kassieren Red Bull Salzburg […] Der Beit... Weiterlesen (08:33)

Plinden

„Hütter passt abolut“: Start mit Geisterspiel: Ausser Red Bull Salzburg und Rapid gibt´s noch vier Klubs mit Österreicher-Beteiligung in der Europa League: Eintracht Frankfurt mit Adi Hütter  auf der Trainerbank, Bayer Leverkusen nach seinem bisher schlechtesten Start in der Bundesliga mit Aleksandar Dragovic und Ramazan Özcan, erst ab November wieder mit Julian Baumgartlinger gegen Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien, den FC Zürich […] Der Beitra... Weiterlesen (21:12)

2018-09-18

Plinden

Können sich Pacults Rapid-Hoffnungen erfüllen?: Rapid leckt vor dem Europa League-Start gegen Spartak Moskau noch die Derbywunden. Trainer Goran Djuricin blieb nach der Derbyanalyse via  Video dabei, dass die vorgefundenen Chancen bei 64 Prozent Ballbesitz eigentlich für zwei Siege hätten reichen müssen. Aber das bringt nichts mehr. Donnerstag muss Rapid besser und vor allem effizienter spielen, um einen ähnlich erfolgreichen […] Der Beitrag Kö... Weiterlesen (14:02)