2019-12-03

DerStandard

Zwei Spiele Sperre für LASK-Stürmer Thomas Goiginger: Beleidigung des Unparteiischen im Sonntag-Spiel gegen Rapid (08:47)

Heute

Peschek: "LASK-Konstrukt ist mir unsysmpathisch": Zwischen Rapid und dem LASK fliegen die Giftpfeile weiterhin tief. Nach der "Forellen-Affäre" und der Entschuldigung der Linzer stichelt Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek gegen die Oberösterreicher. (08:25)

Heute

Peschek: "LASK-Konstrukt ist mir unsympathisch": Zwischen Rapid und dem LASK fliegen die Giftpfeile weiterhin tief. Nach der "Forellen-Affäre" und der Entschuldigung der Linzer stichelt Rapid-Geschäftsführer Christoph Peschek gegen die Oberösterreicher. (09:51)

Heute

Wie geht es mit Talent Arase bei Rapid weiter?: Kelvin Arase hat sich bei Rapid einen Stammplatz erkämpft. Nun hat der Vertrags-Poker um den pfeilschnellen Offensivspieler begonnen. (18:56)

Krone

„Eine Sauerei! Solche Trottel gibt‘s überall‘“: Mangels Stadtrivalen ist ein Duell gegen Rapid für den LASK der „Gipfel der Emotionalität“. Das spürt man nicht nur auf dem Rasen. Präsident Siegmund Gruber hat Grün-Weiß längst als „Feind“ auserkoren, jetzt ziehen die Fans nach. Mit unschönen Szenen bei Rapids 4:0 in Pasching. Auf die der Linzer Polter-Boss reagiert. (05:05)

Kurier

Rapid-Finanzchef Raphael Landthaler wird Bundesliga-Vorstand: Der 44-jährige Landthaler übernimmt ab Februar den zweiten Vorstandsposten in der Bundesliga neben Christian Ebenbauer. (22:55)

Kurier

Aufsteiger Kelvin Arase: Die Zukunft bei Rapid bleibt ungewiss: Der 20-jährige Rapidler war ein Schlüssel zum 4:0-Sieg beim LASK. Ob der auslaufende Vertrag verlängert wird, ist offen. (04:00)

Laola1

Austria-Duo fällt verletzt aus: Die Wiener Austria muss auf Maximilian Sax und Aleksandar Borkovic verzichten. Wie die um einen Meistergruppenplatz kämpfenden Violetten am Dienstag bekannt geben, wird das Duo für die letzten beiden Spielen im Kalenderjahr 2019 gegen Rapid (Sonntag, 17 Uhr, im LAOLA1-Liveticker) und den Wolfsberger AC (Sonntag, 15.12.) nicht zur Verfügung stehen. Während Borkovic mit einem Ermüdungsbruch im Mittelfußknochen vier bis sechs Wochen ausfallen wird, kämpft Sax hat Leistenbeschwerden. Beide zählten in den vergangenen Wochen zur Stammelf, fehlten aber bereits am vergangenen Samstag beim 5:0-Heimsieg gegen Hartberg. (12:44)

Laola1

Vertrags-Poker um Rapids Arase?: Seit seiner Rückkehr aus Ried kam Kelvin Arase in allen zwölf Pflichtspielen für den SK Rapid Wien zum Einsatz. Beim 4:0-Auswärts-Erfolg beim LASK agierte der 20-Jährige, der eigentlich gelernter Stürmer ist, erstmals als rechter Außenverteidiger und heimste auch auf dieser Position viel Lob ein. "Hub ab vor diesem Burschen. Er hat ein riesiges Herz, gibt immer alles und hat das super gemacht", ist nicht nur Coach Didi Kühbauer im "Kurier" vom grün-weißen Aufsteiger der bisherigen Saison begeistert. "Man darf nicht vergessen: Kelvin ist vor einem halben Jahr noch in der Ostliga herumgehüpft." (08:05)

Plinden

Vater des Derbysiegs: Dafür lebt Karim Onisiwo!: Hoffentlich geht es Sonntag beim Wiener Derby zwischen Rapid und Austria im Hütteldorfer Allianz-Stadion friedlicher und gesitteter zu als Montag Abend beim Main-Derby in Mainz. Dort sorgten wieder einmal die Fans von Eintracht Frankfurt für Pyro-Ärger. Aus Protest gegen den Montag-Termin. Der Schlager begann mit elf Minuten Verspätung, da die Eintracht-Fans das Stadion einnebelten, beide […] Der ... Weiterlesen (11:03)

Plinden

Sportvorstand Stöger redet nichts schön – und das tut Austria gut: Jetzt hat auch Austria vor dem Derby gegen Rapid mit Ausfällen zu kämpfen: Alexander Borkovic (Bild oben) und Max Sax werden heuer nicht mehr spielen. Borkovic wegen einer Ermüdungsbruchs im Mittelfuß, Sax gegen Adduktorenproblemen. Beim 20 jährigen Borkovic, dem größten Defensivtalent in Violett, das egal ob im Abwehrzentrum oder als Linksverteidiger einen festen Platz in […] Der Beitrag Sportvor... Weiterlesen (13:23)

Rapid-Youtube

Grün-Weiße Torparade: LASK vs SK Rapid: (14:01)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK stichelt gegen Rapids Umgang mit Ultras: "Bedanken sich noch bei den Leuten": Bei klaren 4:0-Erfolg Rapids gegen den LASK, machten vor allem die Fans Letzterer Schlagzeilen. Allerdings waren diese alles andere als positiv, bewarf man die gegnerischen Spieler mit allerlei Materialien. LASK-Präsident Siegmund Gruber entschuldigte sich zwar per Email, legte nun aber noch einmal gegen Rapid nach. (11:41)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK-Konstrukt für Peschek "unsympathisch": Der Streit zwischen SK Rapid und LASK geht in die nächste Runde. Nach den Aussagen von LASK-Präsident Siegmund Gruber meldet sich jetzt auch Rapid-Wien-Geschäftsführer Christoph Peschek zu Wort. (12:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Peschek kontert LASK-Stichelei: Der Streit zwischen SK Rapid und LASK geht in die nächste Runde. Nach den Aussagen von LASK-Präsident Siegmund Gruber meldet sich jetzt auch Rapid-Wien-Geschäftsführer Christoph Peschek zu Wort. (12:18)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: LASK kritisiert Rapids Umgang mit Ultras: Bei klaren 4:0-Erfolg Rapids gegen den LASK, machten vor allem die Fans Letzterer Schlagzeilen. Allerdings waren diese alles andere als positiv, bewarf man die gegnerischen Spieler mit allerlei Materialien. LASK-Präsident Siegmund Gruber entschuldigte sich zwar per Email, legte nun aber noch einmal gegen Rapid nach. (15:06)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Vertragspoker um Rapid Wiens Kelvin Arase?: Kelvin Arase zählt zu den positiven Erscheinungen der laufenden Rapid-Saison. Schon Ende August wurde seine Leihe zur SV Ried vorzeitig abgebrochen. (11:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapids Peschek findet LASK-Kontrukt "unysmpathisch": Der Streit zwischen SK Rapid und LASK geht in die nächste Runde. Nach den Aussagen von LASK-Präsident Siegmund Gruber meldet sich jetzt auch Rapid-Wien-Geschäftsführer Christoph Peschek zu Wort. (15:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Vertragspoker um Rapid Wiens Kelvin Arase? "Es ist alles offen": Kelvin Arase zählt zu den positiven Erscheinungen der laufenden Rapid-Saison. Schon Ende August wurde seine Leihe zur SV Ried vorzeitig abgebrochen. (08:54)