2015-03-14

Bundesliga

SK Rapid übernimmt soziale Verantwortung: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:34)

Bundesliga

Heimstarker Aufsteiger siegte 2:1: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:47)

Bundesliga

Gerechte Punkteteilung in der Südstadt: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (18:18)

Bundesliga

RZ Pellets WAC beendete Niederlagenserie: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:38)

Bundesliga

Souveräner 4:0-Heimsieg der Hütteldorfer: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (20:44)

DerStandard

Dabei - Altach lässt nicht locker: Nach einem 2:1 gegen die SV Ried bleiben die Vorarlberger im Rennen um die CL-Startplätze auf Augenhöhe mit Rapid (20:38)

DerStandard

Bundesliga - Rapid erholt sich schnell: Kein Formtief nach der Derby-Niederlage: Mit einem 4:0-Erfolg gegen Grödig verteidigen die Grünen Platz 2 - Salzburger mitten im Abstiegskampf (20:13)

DerStandard

Hinterher - Austria kann Derby-Schwung nicht nützen: Wiener kommen bei Schlusslicht Admira nicht über ein 1:1 hinaus - Tore fallen in Schlussphase einer über weite Strecken faden Partie (18:33)

DerStandard

Drauf - Rapid erholt sich schnell: Kein Formtief nach der Derby-Niederlage: Mit einem 4:0-Erfolg gegen Grödig verteidigen die Grünen Platz 2 - Salzburger mitten im Abstiegskampf (20:13)

DiePresse

Fußball: Souveräner 4:0-Heimsieg von Rapid: Rapid fertigte Grödig mit 4:0 ab. Grödig-Trainer Baur ist nach der sechsten Niederlage in Folge angezählt. (21:07)

Krone

Rapids Tor-Gala gegen Grödig jetzt hier im Video: Rapid hat am Samstagabend in der 25. Bundesliga-Runde einen souveränen 4:0-Pflichtsieg über Abstiegskandidat Grödig gefeiert und damit Platz zwei erfolgreich verteidigt. Mario Pavelic (4.) und Louis Schaub (9.) sorgten mit ihren Toren für eine frühe Entscheidung vor 15.700 Besuchern im Happel-Stadion. Florian Kainz (47.) und Philipp Schobesberger (66.) erzielten die weiteren Treffer. Die Hütteldorfer verkürzten damit den Abstand auf Tabellenführer und Titelverteidiger Salzburg, der am Sonntagnachmittag im Schlager den Tabellenvierten Sturm Graz empfängt, vorerst auf sechs Punkte. Im Video oben sehen Sie alle Highlights vom Spiel. (19:22)

Krone

Austria kommt bei der Admira nicht über 1:1 hinaus: Die Wiener Austria ist am Samstagnachmittag im Auftaktspiel der 25. Bundesliga-Runde nicht über ein 1:1 bei Schlusslicht Admira hinausgekommen. Sechs Tage nach dem 2:1-Heimerfolg im Derby gegen Rapid gingen die Favoritner zwar durch einen Traumfreistoß von Markus Suttner (82.) spät in Führung, doch Markus Katzer staubte nur wenig später zum leistungsgerechten 1:1-Endstand ab (85.). (17:15)

Krone

Rapid zerlegt äußerst schwaches Grödig mit 4:0: Rapid hat am Samstagabend in der 25. Bundesliga-Runde einen souveränen 4:0-Pflichtsieg über Abstiegskandidat Grödig gefeiert und damit Platz zwei erfolgreich verteidigt. Mario Pavelic (4.) und Louis Schaub (9.) sorgten mit ihren Toren für eine frühe Entscheidung vor 15.700 Besuchern im Happel-Stadion. Florian Kainz (47.) und Philipp Schobesberger (66.) erzielten die weiteren Treffer. Die Hütteldorfer verkürzten damit den Abstand auf Tabellenführer und Titelverteidiger Salzburg, der am Sonntagnachmittag im Schlager den Tabellenvierten Sturm Graz empfängt, vorerst auf sechs Punkte. (19:22)

Krone

Heimstarke Altacher ringen Ried mit 2:1 nieder: Altach bleibt in der Bundesliga auf Europacup-Kurs! Am Samstag setzte sich der Aufsteiger zu Hause gegen Ried mit 2:1 durch und verteidigte damit Platz drei hinter den punktgleichen Rapidlern. Ein Treffer von Philipp Netzer (32.) sowie ein Eigentor Stefan Lainers (47.) brachten Altach in einer umkämpften Partie, in der die großen Chancen fehlten, den siebenten Heimerfolg en suite. Die SV Ried hingegen, die über den Anschlusstreffer durch Reifeltshammer (60.) nicht mehr hinauskam, ging erstmals nach vier Partien wieder als Verlierer vom Platz und verpasste es, mit einem Sieg die sechstplatzierte Wiener Austria zu überholen. (19:23)

Kurier

Auch Ried holt in Altach nichts: Der Aufsteiger aus Vorarlberg bleibt nach dem 2:1-Heimsieg Rapid an den Fersen. (20:39)

Kurier

Rapid schießt gegen Grödig den Frust weg: Nach der Derby-Pleite sahen 15.700 Fans einen Kantersieg der Wiener. (20:22)

Kurier

Schimpelsberger und Behrendt: Im Schatten zurück: Bei Rapid kämpfen zwei Langzeitverletzte um ihr Comeback. Auch gegen Grödig brauchen sie Geduld. (10:30)

Kurier

Rapid behauptet Tabellenplatz zwei: Die Hütteldorfer kommen gegen Grödig zu einem ungefährdeten 4:0-Heimerfolg. (20:22)

Laola1

Heimsiege für Rapid, Altach, WAC: Heimsiege für Rapid, WAC und Altach (20:22)

Österreich

Rapid deklassiert Grödig mit 4:0-Sieg: Wolfsberger biegen Wiener Neustadt mit klarem Sieg. SK Rapid Wien - SV Grödig Endstand 4:0 (2:0) Wien, Ernst-Happel-Stadion, 15.700, SR Schörgenhofer. Tore: 1:0 ( 4.) Pavelic, 2:0 ( 9.) Schaub, 3:0 (47.) F. Kainz, 4:0 (66.) Schobesberger (20:13)

Rapid

Fahnen hoch am Spieltag: Vor unserem Familiensektor könnt ihr euch gegen Grödig mit Rapid-Fahnen zum Sonderpreis eindecken: (08:16)

Rapid

Aktionen abseits des Feldes: Rapid übernimmt einmal mehr soziale Verantwortung und zeigt das bereits auch am heutigen Spieltag: (08:32)

UEFA

Rapid schießt Grödig ab: Die Hütteldorfer stellten innerhalb der ersten zehn Minuten die Weichen für das 4:0. Austria kam gegen die Admira zu einem 1:1. Der WAC besiegte Wiener Neustadt, Altach die SV Ried. (20:20)

Weltfußball

Rapid feiert lockeren 4:0-Sieg über Grödig: Rapid hat die Derbyniederlage überwunden und besiegt Grödig klar mit 4:0. Die Salzburger stecken damit weiterhin im Tabellenkeller fest. Hier geht's zum Liveticker: (17:35)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Austria beim Schlusslicht gefordert: Nach dem Derbyerfolg gegen Rapid will die Wiener Austria mit einem Sieg in der Südstadt nachlegen. Doch auch Schlusslicht Admira Wacker braucht dringend Punkte. Hier geht's zum Liveticker (15:51)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid zerlegt Grödig: Rapid führt gegen schwache Grödiger mit 4:0. Die Salzburger mussten bereits in Halbzeit eins zweimal verletzungsbedingt tauschen. Hier geht's zum Liveticker: (17:35)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid mit Blitzstart gegen Grödig: Rapid will sich gegen Grödig für die Niederlage im Derby rehabilitieren. Pavelic und Schaub treffen zur frühen 2:0-Führung. Hier geht's zum Liveticker: (17:35)

Weltfußball

Altach setzt sich gegen Ried durch: Altach bleibt in der Bundesliga auf Europacup-Kurs. Am Samstag setzte sich der Aufsteiger zuhause gegen Ried mit 2:1 (1:0) durch und verteidigte damit Platz drei hinter den punktegleichen Rapidlern (20:36)

Weltfußball

Rapid verteidigt Platz zwei im Fernduell: Rapid setzte sich gegen Abstiegskandidat Grödig klar mit 4:0 durch und bleibt damit Tabellenzweiter vor Altach. Der einstige Angstgegner der Hütteldorfer wusste den Wienern nichts entgegenzusetzen. (21:09)