2019-07-08

abseits.at

Rapid-Fans: „Nach der Aussage braucht Pavlovic nicht mehr zurückkommen“: Der SK Rapid gibt nach Deni Alar mit Andrija Pavlovic einen weiteren Stürmer ab. Der Serbe wechselt leihweise zu APOEL Nikosia, wobei der Klub aus Zypern am Ende der Saison eine Kaufoption ziehen kann. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans zu dem Abgang sagen und haben uns deshalb im... (07:07)

EwkiL/Freunde

Kalender erzählt Geschichte(n): Wenn wir „Kalender“ sagen, meinen wir in der Regel eine zusammenfassende Vorschau auf unsere Termine. Wenn wir die benutzen Kalender nicht wegwerfen, können wir mit ihrer Hilfe unser Leben nachzeichnen. Wir sprechen von einer Chronik. Der heutige Tag verwandelt die Termine in Chronik. Bei dem hier vorgestellten Kalender*) geht es um Fußballereignisse von Rapid und […] (22:15)

EwkiL/Freunde

Kalender erzählen Geschichte(n): Wenn wir „Kalender“ sagen, meinen wir in der Regel eine zusammenfassende Vorschau auf unsere Termine. Wenn wir die benutzen Kalender nicht wegwerfen, können wir mit ihrer Hilfe unser Leben nachzeichnen. Wir sprechen von einer Chronik. Bei dem hier vorgestellten Kalender*) geht es um Fußballereignisse von Rapid und der österreichischen Nationalmannschaft, dargestellt in einer Terminansicht und […] (22:15)

Heute

14. Juli @ Allianz Stadion: 10 x 2 Karten für Rapid vs. FC Nürnberg zu gewinnen: "Heute" und Wien Energie verlosen 10 x 2 Karten für das Spiel SK Rapid – 1. FC Nürnberg am 14. Juli 19 im Allianz Stadion, Wien. (14:24)

Heute

"Mindestens" : Rapid-Stürmer sagt 15 Tore für nächste Saison an: Aliou Badji ist der letzte verbliebene Mittelstürmer im Kader von Rapid. Für die nächste Spielzeit hat sich der 21-jährige Senegalese hohe Ziele gesteckt. (11:36)

Krone

„Ich erwarte mindestens 15 Tore von mir!“: Alle alten Stürmer sind weg - derzeit ist Aliou Badji Rapids letzter echter „Neuner“. Der Senegalese stellt sich dem Druck, ordnet alles der Karriere unter und sagt: „Ich erwarte 15 Tore von mir.“ (07:50)

Laola1

Rapid-Goalie zur SV Ried?: Die SV Ried hat nach der schweren Verletzung von Keeper Filip Dmitrovic (Hier nachlesen>>>) Handlungsbedarf am Torwartsektor. Beim Montagstraining der "Wikinger" waren mit Rapids Paul Gartler und Daniel-Edward Daniliuc vom FAC zwei junge Torhüter zur Probe auf Besuch, berichten die "OÖN". Gartler hat bereits ordentlich Zweitliga-Erfahrung, als er von Anfang 2017 bis Sommer 2018 an den Kapfenberger SV verliehen und dort Stammspieler war. Zuletzt war er die Nummer drei in Hütteldorf.  Daniliuc war in der Vorsaison zweiter Goalie beim FAC, kam aber immerhin auf zehn Profieinsätze. Beide müssten sich im Innviertel wohl hinter Johannes Kreidl anstellen, der laut Ansage von Coach Gerald Baumgartner aufgrund mangelnder konkreter Angebote bleiben soll. (22:49)

Laola1

WAC testet einen Ex-Hartberger: Auf der Suche nach einer Ergänzung für das defensive Mittelfeld steht beim Wolfsberger AC derzeit Florian Sittsam am Prüfstand. Der 24-Jährige ist ablösefrei zu haben, sein Vertrag mit dem TSV Hartberg ist im Sommer ausgelaufen. Die Steirer haben den ehemaligen Nachwuchsteamspieler vergangenen September verpflichtet, anschließend war der Blondschop in 20 Bundesliga-Partien im Einsatz, erzielte gegen den SK Rapid seinen einzigen Treffer. Der vom SK Sturm ausgebildete Kicker war auch schon beim SV Horn, beim SC Wiener Neustadt und beim SV Mattersburg aktiv. (08:18)

Laola1

Rapid-Stürmer Badji steckt sich Tor-Ziel: 1,5 Millionen Euro hat der SK Rapid im vergangenen Winter an Djurgarden überwiesen, um Aliou Badji unter Vertrag zu nehmen. Gegen Ende der Saison hat der Senegalese bewiesen, dass er einen Torriecher besitzt, letztlich in 18 Pflichtspielen für die Wiener sechs Treffer bejubelt. In der kommenden Spielzeit will der 21-Jährige mehr. "Mein Start hier war okay, aber ich bin sauer, dass wir nicht in Europa spielen. Jetzt erwarte ich von mir 15 Tore. Mindestens!", sagt Badji in der "Krone". Warum er in der vergangenen Saison einen Wechsel nach Chona ablehnte, erklärt der Angreifer so: "Ich bin jung, habe es nicht eilig, einen großen Vertrag zu bekommen. Ich schaue auf meine Karriere." (07:07)

Laola1

Hat Celtic ein Auge auf Husein Balic geworfen?: Schließt sich nach Rapids Bolingoli ein weiterer Kicker aus der heimischen Bundesliga dem schottischen Serienmeister Celtic an? Geht es nach der "Scottish Daily Mail", dann ja. Der 50-fache schottische Meister soll St. Pöltens Husein Balic auf dem Zettel haben. Demnach soll der 23-Jährigen das Interesse durch seine starken Leistungen für Österreichs U21-Team bei der Europameisterschaft in Italien auf sich gezogen haben. "Der Marktwert des Flügelspielers wird auf 700.000 Pfund taxiert und er hat das Interesse von englischen Klubs auf sich gezogen", heißt es in dem Bericht. (11:59)

Laola1

Neunter Neuzugang für den FAC: Der Floridsdorfer AC präsentiert sich weiterhin sehr aktiv in diesem Transfersommer. Wie der Klub aus der HPYBET 2. Liga mitteilt, wird Tolga Günes, der bereits in der Vorbereitung mit den Athletikern trainiert hatte, unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige spielte in der vergangenen Saison in der Regionalliga Ost beim FC Mauerwerk, kam dort auf zehn Tore und sieben Assists in 28 Einsätzen. Besonderheit an diesem Transfer: Günes ist gebürtiger Floridsdorfer, wechselt also in seinen Heimatbezirk. Der Mittelfeldspieler durchlief er die Jugendmannschaften des SK Rapid, kämpfte sich dort bis in die zweite Mannschaft. (16:01)

Plinden

Wer Rapid-Präsident werden will, muss sich bis 12. August melden: Wer sich dazu berufen fühlt, im November neuer Präsident und damit Nachfolger von Michael Krammer (Bild) zu werden, der hat noch einen Monat Zeit, ein Konzept und ein Team auf die Beine zu stellen, das überzeugt. Bis zum 12. August müssen beim Wahlkomitee, das seine konstituierende Sitzung hinter sich hat, die Bewerbungen eingehen. Dazu die […] Der Beitrag Wer Rapid-Präsident werden will, muss sic... Weiterlesen (10:31)

Rapid

SK Rapid II: 10. Sommertrainingslager in Ollersdorf: Wie schon in den vergangenen Jahren fhrte auch heuer wieder der Weg fr das alljhrliche Sommertrainingslager ins Sdburgenland. Dabei kommt es heuer zu einem Jubilum: Bereits zum zehnten Mal ist unsere zweite Mannschaft zu Gast im Vitalhotel Strobl, in Ollersdorf. Das somit gewohnte Umfeld, bietet Spielern und Trainern die optimalen Mglichkeiten, um sich bestmglich auf die kommende Saison vorbereite... Weiterlesen (18:11)

Rapid

SCR und FCN: Ein Test in aller Freundschaft: Anno 2013: Steffen Hofmann mit Rapid gegen den FCN mit Ex-Rapidler Ildiz. Liebe Rapid-Fans! Es ist bei uns zu einer groen Tradition geworden, dass wir im Sommer einen prominenten Gast aus dem Ausland zum Internationalen Freundschaftsspiel nach Htteldorf laden: So waren etwa in den letzten Jahren die AS Monaco (2017) und der Hamburger SV (2018) zu Gast. Heuer drfen wir einen guten, alten Bekannten ... Weiterlesen (05:04)

Rapid

Komm vorbei: Unser Tag der offenen Tür 2019: Bereits Tradition: Beim Tag der offenen Tür dürfen wir jedes Jahr zahlreiche Rapidler im Allianz Stadion begrüßen. Für die jüngsten Rapid-Fans gibts natürlich die Möglichkeit für Autogramme und Fotos mit unserer Mannschaft. Der Name ist Programm: Wenn in Htteldorf Tr und Tor fr euch aufgehen, dann ist der Saisonstart nicht mehr weit. Um sich passend einzustimmen, laden wir auch heuer zum tradition... Weiterlesen (05:00)

sportreport.biz

Steht Husein Balic (SKN St. Pölten) bei Celtic Glasgow auf dem Wunschzettel?: © Sportreport Schlägt der schottische Meister Celtic Glasgow nach Boli Bolingoli (Rapid Wien) nun auch bei Husein Balic zu? „The Bhoys“ sollen Interesse an der Verpflichtung des U21-Nationalspielers besitzen. Dies geht zumindest aus einem Medienbericht hervor. Wie die „Daily Mail“ berichtet soll Celtic den 23-Jährigen in die „Liste der Transferzielen“ hinzugefügt haben. Wie intensiv das Interesse ausgeprägt ist und ob es möglicherweise bereits ein Angebot der Schotten gibt ist nicht bekannt. Eine offizielle Bestätigung für diesen Medienbericht liegt nicht vor. […] Der Beitrag Steht Husein Balic (SKN St. Pölten) bei Celtic Glasgow auf dem Wunschzettel? erschien zuerst auf Sportreport . (09:37)

sportreport.biz

Tolga Günes verstärkt den FAC: © Sportreport Der Floridsdorfer Athletiksport-Club bekommt eine weitere Verstärkung im Mittelfeld: Tolga Günes – zuletzt für den Regionalligisten FC Mauerwerk im Einsatz – trainierte bereits in der Vorbereitung für den Floridsdorfer Zweitligisten. Mit Tolga Günes bekommt der Floridsdorfer Athletiksport-Club eine weitere Verstärkung im Mittelfeld. Der gebürtige Floridsdorfer – zuletzt beim FC Mauerwerk im Einsatz – steuerte in der vergangenen Regionalliga-Saison zehn Treffer und sieben Assists in 28 Partien bei. Seine Ausbildung genoss der Rechtsfuß beim SK Rapid Wien, wo er […] Der Beitrag Tolga Günes verstärkt den FAC erschien zuerst auf Sportreport . (16:17)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Medien: Celtic an U21-Kicker Balic interessiert: Mit Boli Bolingoli vom SK Rapid Wien fischte Celtic Glasgow bereits einmal im Becken der österreichischen Bundesliga. Das soll es aber nicht gewesen sein. Wie Scottish Daily Mail erfahren hat, steht auch U21-Flügelflitzer Husein Balic vom SKN St. Pölten auf der Scouting-Liste der Schotten. (14:45)