2015-09-17

Bundesliga

EL-Traumstart für Rapid Wien - 2:1 gegen Villarreal: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (21:03)

DerStandard

Spielbericht - Rapid lässt das spanische U-Boot sinken: Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft hat Rapid die Wende auf internationaler Ebene geschafft. Villarreal wurde durch Tore von Stefan Schwab und Steffen Hofmann 2:1 geschlagen. Besser konnte die Gruppenphase der Europa League nicht beginnen (21:33)

DerStandard

Europa League live - Rapid Wien vs. Villarreal CF 0:0: Gleich zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase bekommen es die Grün-Weißen mit einem ganz schweren Brocken zu tun (18:00)

DerStandard

Das Match - Rapid lässt das spanische U-Boot sinken: Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft hat Rapid die Wende auf internationaler Ebene geschafft. Villarreal wurde durch Tore von Stefan Schwab und Steffen Hofmann 2:1 geschlagen. Besser konnte die Gruppenphase der Europa League nicht beginnen (21:33)

DerStandard

Europa League live - Rapid Wien vs. Villarreal CF ab 19 Uhr: Gleich zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase bekommen es die Grün-Weißen mit einem ganz schweren Brocken zu tun (18:00)

DerStandard

Europa League live - Rapid vs. Villarreal 0:1: Gleich zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase bekommen es die Grün-Weißen mit einem ganz schweren Brocken zu tun (18:00)

DerStandard

Europa League - Rapid lässt das spanische U-Boot sinken: Nach zwei Niederlagen in der Meisterschaft hat Rapid die Wende auf internationaler Ebene geschafft. Villarreal wurde durch Tore von Stefan Schwab und Steffen Hofmann 2:1 geschlagen. Besser konnte die Gruppenphase der Europa League nicht beginnen (21:33)

DerStandard

Europa League live - Rapid dreht Partie nach Führung Villarreals und gewinnt 2:1: Die Grün-Weißen feiern gleich zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase einen wichtigen Erfolg gegen den Gruppenfavoriten aus Spanien (18:00)

DerStandard

Europa League live - Rapid dreht Partie gegen Villarreal: Die Grün-Weißen feiern gleich zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase einen wichtigen Erfolg gegen den Gruppenfavoriten aus Spanien (21:36)

DiePresse

Europa League: Rapid besiegt Villarreal: Die Sensation ist perfekt: Rapid besiegt Villareal mit 2:1. Zur Halbzeit stand es noch 0:1. Es ist der erste Sieg der Hütteldorfer gegen einen spanischen Club seit 47 Jahren. (20:49)

DiePresse

Rapid besiegt Villarreal: In drei Minuten zur Glückseligkeit: Europa League. Rapid bezwingt vor über 36.000 Fans im Ernst-Happel-Stadion Gruppenfavorit Villarreal mit 2:1. Auf die Tore von Schwab und Hofmann findet die spanische B-Elf keine Antwort. (20:49)

Kicker

Park erlöst den BVB - Schützenfest in Neapel: Dortmund schlug bei seinem ersten Auftritt in der Europa-League-Gruppenphase im heimischen im Signal-Iduna-Park gegen Krasnodar spät zu und fuhr den ersten Dreier ein. Die Tuchel-Elf hatte mehr vom Spiel, die klar besseren Chancen und drehte verdient das Spiel. Tore satt gab es dagegen in Neapel, wo der SSC den FC Brügge abfertigte. Rapid Wien drehte gegen Villarreal das Spiel. Ajax musste sich gegen Celtic Glasgow ebenso wie Liverpool in Bordeaux mit einem Unentschieden begnügen. (20:57)

Krone

Villarreal-Coach: "Sind nicht klarer Favorit": Villarreal-Trainer Marcelino hat vor dem Duell mit Rapid in der Gruppenphase der Europa-League die Qualitäten der Hütteldorfer hervorgehoben. Das ist eine starke Mannschaft, die Schachtar Donezk sehr gefordert hat, erklärte der 50-Jährige im Hinblick auf die Partie am Donnerstag im Wiener Happel-Stadion. (07:44)

Krone

Rapid-Gruppe: Viktoria Pilsen besiegt Minsk 2:0: Viktoria Pilsen ist der erste Tabellenführer in der Rapid-Gruppe E der Europa League. Der tschechische Meister besiegte zu Hause Salzburg-Bezwinger Dinamo Minsk durch Tore von Tomas Horava (36.) und des eine Minute davor eingewechselten Milan Petrzela (75.) mit 2:0 (1:0). Minsk ist am 1. Oktober in Weißrussland nächster Gegner von Rapid. (21:04)

Krone

Rapid euphorisch: "Mit uns ist zu rechnen!": Nach dem sensationellen 2:1-Auftaktsieg gegen Villarreal in der Europa League herrschte bei Rapid Euphorie. Stefan Schwab, Torschütze zum zwischenzeitlichen 1:1, posaunte: Mit uns ist zu rechnen! Die Stimmen zum Spiel. (21:01)

Krone

Rapid will Villarreal den "Spaß am Kicken nehmen": Erst 21 Tage ist es her, dass Rapid-Präsident Michael Krammer nach der starken Leistung beim k.o. in der Qualifikation zur Champions League gegen Schachtjor Donezk in Lemberg selbstsicher prophezeite: Jetzt rocken wir die Europa League. Was seit damals geschah, lässt nicht darauf schließen, dass Donnerstagabend die Submarinio Amarillo, das gelbe U-Boot, wie Villarreal in Spanien auch heißt, versenkt wird. (09:08)

Krone

Rapid gegen Villarreal zum EL-Auftakt sensationell: Rapid hat am Donnerstag einen Traumstart in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League hingelegt. Die Hütteldorfer feierten vor 36.200 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion gegen Villarreal einen 2:1-(0:1)-Heimsieg und präsentierten sich dabei im Vergleich zu den jüngsten Liga-Niederlagen gegen Mattersburg und Altach wie verwandelt. (20:51)

Kurier

Rapid - Villarreal zum Nachlesen: Die Spanier gehen kurz vor dem Pausenpfiff in Führung. Schwab und Hofmann drehen die Partie. (18:41)

Kurier

Pilsen besiegt in Rapid-Gruppe Minsk: Royer und Pusic feiern mit Midtjylland ein 1:0. Dortmund müht sich gegen Krasnodar zu einem 2:1. (21:03)

Kurier

Schaub: "Wir wissen, was wir können": Rapids Hoffnungsträger über Villarreal, seinen Europacup-Lauf und das Nein zum Transfer. (08:00)

Kurier

LIVE: Rapid - Villarreal 0:1: Die Spanier gehen kurz vor dem Pausenpfiff in Führung. (18:41)

Kurier

Villarreal-Coach: "Rapid ist eine starke Mannschaft": Dem Spanier haben Rapids Leistungen gegen Ajax und Schachtar Respekt eingeflößt. (10:12)

Kurier

LIVE: Rapid - Villarreal: Zum Auftakt der Gruppenphase haben die Hütteldorfer einen starken Gegner zu Gast. (18:41)

Kurier

Rapid schlägt Villarreal zum Europa-League-Auftakt: Die Hütteldorfer drehen die Heimpartie und gewinnen 2:1. (20:54)

Laola1

Schaub: "Red Bull war für mich nie ein so großes Thema": Rapids Louis Schaub hat trotz intensiven Bemühens von Ralf Rangnick nie wirklich mit einem Wechsel zu Red Bull geliebäugelt. "Ich kann mich bei Rapid mit diesem Trainer-Team und dieser Mannschaft super weiterentwickeln. Deshalb war Red Bull für mich eigentlich nie so ein großes Thema", sagt der 20-Jährige, der 2014 seinen Vertrag bis 2017 verlängerte, im "Kurier". Bezüglich EURO gibt sich Schaub realistisch: "Es wird sehr schwer, reinzukommen. Ich hatte noch keinen Kontakt mit dem Teamchef." (12:06)

Laola1

Rapid dreht 0:1 und bezwingt Gruppenfavorit Villarreal: Der SK Rapid erwischt einen perfekten Start in die Gruppenphase der Europa League. Die Grün-Weißen bezwingen zum Auftakt Favorit FC Villarreal vor 36.200 Zuschauern im Ernst-Happel-Stadion mit 2:1. Dabei gehen die "U-Boote" kurz vor dem Pausenpfiff durch Baptistao in Front (45.). Ein Doppelschlag binnen drei Minuten durch Schwab (50.) und Kapitän Hofmann (53./Elfmeter nach Foul an Prosenik) sorgt für die Wende. Im Parallelspiel der Gruppe E bezwingt Viktoria Plzen Dinamo Minsk mit 2:0. (20:53)

Laola1

Rapid-Heimsieg gegen Villarreal: Rapid dreht 0:1 und bezwingt Gruppenfavorit Villarreal (20:53)

Österreich

Rapid will die Sensation: Bühne frei! Heute (19 Uhr) kracht Rapid in der Europa League auf Villarreal. (07:24)

Österreich

Rapid schafft Sensation gegen Villarreal: Rapid dreht Match gegen Gruppen-Favoriten aus Spanien. Rapid hat am Donnerstag einen Traumstart in die Gruppenphase der Fußball-Europa-League hingelegt. Die Hütteldorfer feierten vor 36.200 Zuschauern im Wiener Happel-Stadion gegen Villarreal einen 2:1-(0:1)-Heimsieg und präsentierten sich dabei im Vergleich zu den jüngsten Liga-Niederlagen gegen Mattersburg und Altach wie verwandelt. Leo Baptista... Weiterlesen (20:51)

UEFA

"Haben den Kampfanzug angezogen": Sowohl Rapid-Trainer Zoran Barisic als auch seine Spieler sahen in der starken kämpferischen Leistung den Schlüssel zum 2:1-Heimsieg gegen Villarreal. (23:26)

UEFA

Rapid schafft das Comeback gegen Villarreal: Rapid Wien - Villarreal 2:1 Zuletzt waren die Grün-Weißen ohne Erfolg, gegen die Spanier wurde aber ein Rückstand in einen Sieg umgewandelt (22:45)

UEFA

Rapid schafft Comeback gegen Villarreal: Rapid Wien - Villarreal 2:1 Zuletzt blieb der Erfolg bei den Grün-Weißen aus, gegen die Spanier wurde aber ein Rückstand in einen Sieg umgewandelt (22:45)

Weltfußball

Toller Auftakt: Rapid besiegt Villarreal 2:1: Rapid hat am Donnerstag einen Traumstart in die Gruppenphase der Europa League hingelegt. Die Hütteldorfer feierten vor 36.200 Zuschauern im Happel Stadion gegen Villarreal einen 2:1-Sieg (20:58)

Weltfußball

Positives Zwischenfazit Rapids im Prater: In dieser Saison will Rapid den Zuschauerschnitt auf über 17.000 Besucher anheben. Im kommenden Allianz Stadion sollen es dann noch mehr Leute sein. (10:03)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid gegen Villarreal: Europa League: Rapid Wien startet im Happel Stadion gegen Villarreal in die Europa League. Als Speerspitze beginnt Philipp Prosenik. Hier geht's zum Liveticker: (18:46)

Weltfußball

Viktoria Plzeň besiegt Dinamo Minsk: Viktoria Plzeň (Pilsen) ist der erste Tabellenführer in der Rapid-Gruppe E der Europa League. Der tschechische Meister besiegte zu Hause Salzburg-Bezwinger Dinamo Minsk 2:0 (21:08)

Weltfußball

Jetzt LIVE: Rapid zur Pause hinten: Europa League: Rapid Wien spielt gegen Gruppenfavorit Villarreal eine anständige Partie, musste aber bereits einen Gegentreffer hinnehmen. Hier geht's zum Liveticker: (19:46)

Weltfußball

Rapid dreht Partie gegen Villarreal: Europa League: Rapid Wien verwandelt im Happel Stadion einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Sieg. Steffen Hofmann behält beim Elfmeter die Nerven (20:49)