2019-08-06

ASB-Rapid

Ein Thread für jeden User: Wenn auch Ihr Euren eigenen Thread wollt: Wählt am 25.11. @maindrop  zu Eurem Herzens-Präsident! (21:40)

ASB-Rapid

RAPID-Fans vereinigt euch!!: Liebe Mitleidende des SK RAPID! Als ebenso mittlerweile schwergeprüfter RAPIDLER, der in seinem fortgeschrittenen Leben eindeutig bessere RAPID-Zeiten erlebt hat als die sogenannte Millenniums-Generation heute, habe ich mich nunmehr entschlossen einen Thread zu eröffnen, mit dem Zweck, eine von den Fan-Clubs unabhängige Plattform für ALLE RAPID-Fans zu gründen. Dies ist umso mehr notwendig, da die... Weiterlesen (19:44)

Heute

"Der Austria droht das Rapid-Schicksal": Top oder Flop? Sky-Kultexperte Alfred Tatar analysiert für "Heute" den Bundesliga-Auftakt. (05:29)

Heute

Ex-Rapid-Boss Bickel gibt dem LASK keine Chance: Am Mittwoch steigt der Schlager in der Champions-League-Qualifikation zwischen dem LASK und Basel. Der ehemalige Rapid-Sportdirektor Fredy Bickel gibt den Oberösterreichern keine Chance. (13:34)

Heute

"Heute" bei Rapid: Comeback von Ljubicic, Schwab legt Pause ein: Rapid hält nach zwei Runden bei einem Punkt – zu wenig für den Anspruch der Hütteldorfer. Am Dienstag wurde bereits für das nächste Spiel geschwitzt. (19:06)

Heute

Karten für SK Rapid - SCR Altach zu gewinnen: "Heute" und Wien Energie verlosen 10 x 2 Karten für das Spiel SK Rapid gegen SCR Altach am Samstag, 10. August, im Allianz Stadion, Wien. (22:40)

Kurier

Viel Druck, kein Erfolg: Und schon wieder rumort es bei Rapid: Nach dem 2:2 beim SKN: Fünf Auffälligkeiten zum verpatzten Saisonstart von Rapid vor dem Pflichtsieg gegen Altach. (03:00)

Kurier

Ex-Rapid-Sportchef gibt dem LASK gegen Basel keine Chance: Fredy Bickel sieht die Schweizer vor den Champions-League-Duellen in einer "klaren Favoritenrolle". (10:39)

Laola1

Top-Teams bei U8 Future Kids Cup im Burgenland: Am 15. August versammeln sich heimische und internationale Top-Mannschaften im burgenländischen Güssing, um sich beim 2. U8 Future Kids Cup untereinander zu messen.  Neben den heimischen Teams (u.a. SK Rapid Wien, FK Austria Wien, SK Sturm Graz) ist in diesem Jahr mit der Swiss Football School aus Zürich erstmals auch ein Vertreter aus der Schweiz mit dabei. Die Titelverteidiger des letzten Jahres aus der Talentschmiede von Dinamo Zagreb sind ebenso wieder vertreten. Insgesamt nehmen 18 Mannschaften aus sieben Ländern am Turnier teil. Damit gehört U8 Future Kids Cup zum Besten, das es in Österreich in dieser Altersklasse gibt. (14:43)

Laola1

Ex-Veilchen kritisiert die Austria: Das Malheur des FK Austria Wien ist bekannt. Alles hätte besser werden sollen, doch schon nach zwei Bundesliga-Spieltagen ist in Wien-Favoriten wieder Feuer am Dach, Verantwortliche müssen sich rechtfertigen, Fans gehen auf die Barrikaden und der Druck auf Neo-Trainer Christian Ilzer steigt. Für ein Ex-Veilchen kommt der Absturz der Austria in den vergangenen Jahren nicht überraschend. Srdjan Spiridonovic erhoffte sich nach fünfeinhalb Jahren im Nachwuchs den Durchbruch bei den Wienern, kam aber nicht über elf Profi-Einsätze hinaus. Seit 2014/15 wurden Vicenza und Messia zu Missverständnissen, zwischenzeitlich ging es zurück zur Admira, nach Griechenland zu Panionios und mittlerweile zu Pogon Stettin nach Polen. In der "Krone" kritisiert er die Austria für den Umgang mit ihm und anderen aufstrebenden Spielern damals: "Im Laufe der Zeit bekommt man die Rechnung präsentiert. Was erreichte die Austria, nachdem viele aus dem Meisterteam gingen? Gar nichts! Ihnen war wichtig, brave Spieler zu holen, die keine Probleme machen, statt jemanden zu fördern, der den Unterschied ausmacht." "Speedy", wie Spiridonovics Spitzname lautet, genoss seine Zeit in Griechenland und will jetzt in Polen durchstarten. Die Bundesliga vermisst er aber keineswegs, diese wäre zum jetzigen Zeitpunkt ein Rückschritt. "Du hast Salzburg und mit Rapid oder Austria bekannte Namen - und sonst? Die anderen spielen ja keinen Fußball! da haben in Griechenland unbekanntere Vereine mehr Qualität." (07:01)

Rapid

Noch mehr Sport: Erlebe Fußball wann & wo du willst!: Hol dir die Stimmung mit DAZN nachhause: Erlebe Fußball wann und wo du willst! Die Saison 2019/20 hat gerade erst gestartet und ihr knnt nicht genug Fuball bekommen? Dann haben wir gute Neuigkeiten fr euch: Mit DAZN knnt ihr ab sofort noch mehr von eurem Lieblingssport live erleben. Auch, wenn der SK Rapid gerade nicht spielt. Denn der Streamingdienst hat sich einen Teil der bertragungsrechte an d... Weiterlesen (06:00)

Rapid

Als nächste Aufgabe kommt Altach!: Altach niederringen, komme, was wolle: Die Devise für Max Hofmann und Co.! Anpfiff: Die dritte Runde der angebrochenen tipico Bundesliga zieht ins Land und in dieser erwartet uns wieder ein Heimspiel: Rapid empfngt hier den SCR Altach im Allianz Stadion, der Anpfiff erfolgt am Samstag um 17:00 Uhr. Live dabei sein knnt ihr, auer direkt in Htteldorf, wie immer auch via SKY und im SK Rapid-Ticker. A... Weiterlesen (07:00)

Rapid

"Der Anspruch an uns selbst": Einwurf: Thorsten Schick will seine Erfahrung in der Mannschaft einfließen lassen. skrapid.at: Willkommen auch nochmal an dieser Stelle beim SK Rapid, Thorsten! Gegen St. Plten musstest du noch pausieren, darum die Frage: Wie geht es dir aktuell? Thorsten Schick : Danke, mir geht es wieder besser. Gegen Salzburg gab es am Anfang die Szene, wo ich bei einem Duell ins Straucheln gekommen bin und das... Weiterlesen (07:47)

SkySportAustria

Skylights: Tatar und die “Pfarrwiesen-Wette”: Alfred Tatar hat vor dem Saisonstart im Podcast “DAB | Der Audiobeweis” eine ziemlich mutige Wette ins Leben gerufen. Unser Sky-Experte muss nackt über die Pfarrwiese, die langjährige Heimstätte des SK Rapid Wien, laufen, sollten die Hütteldorfer erneut nicht österreichischer Meister werden. Nun droht Tatar die Wette bereits nach zwei Runden zu verlieren… Der Beitrag Skylights: Tatar und die “Pfarrwiesen-Wette” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (19:54)

SN

Sieben fast galaktische Österreich-Auftritte von Real Madrid: Innsbruck, Rapid, Austria, Klagenfurt, LASK, Schwadorf - alle Großen haben schon einmal das Weiße Ballett empfangen. Vor dem Test gegen Red Bull Salzburg blicken wir zurück. (20:55)

Spox-Media

Champions League: Bickel: Keine Chance für LASK gegen Basel: Es sind historische Tage für den LASK. Das Gastspiel beim favorisierten FC Basel am Mittwoch (20.00 Uhr/live ORF eins) ist der erste Auftritt der Linzer in der Qualifikation der Champions-League überhaupt. Und die Ausgangslage könnte nach drei Siegen in den ersten drei Pflichtspielen besser nicht sein, auch zu verlieren hat man nichts: Ein Platz in der Europa-League-Gruppenphase ist fix. (19:24)

Tiroler Tageszeitung

Meister Salzburg schon wieder vorne, Rapid nur 2:2 gegen St. Pölten: Wie Meister Salzburg (4:1 gegen Mattersburg) und Vize LASK (3:0 bei der Austria) feierte auch Sturm Graz beim 1:0 gegen den WAC den zweiten Sieg im zweiten Saisonspiel. (11:05)