2017-10-02

90minuten

Austria und Salzburg lassen aus: Die Bundesliga kämpft mit einem Zuschauerschwund: Die 10. Runde der Tipico-Bundesliga hat erneut aufgezeigt, dass der Liga - bis auf Sturm und Rapid - die Fans davonlaufen. Obwohl Salzburg und Austria Heimspiele hatten, lag der Durchschnitt bei äußerst mageren 4.785 Fans pro Spiel. (14:25)

abseits.at

Rapid-Fans nach Mattersburg-Sieg: „Bolingoli war unglaublich“: Der SK Rapid feierte vor der Länderspielpause einen 1:0-Auswärtssieg gegen den SV Mattersburg. Nachdem wir bereits die Partie für euch analysierten, wollen wir nun schauen, was die Rapid-Fans zu dem Spiel sagen und haben uns deshalb wieder im Austrian Soccer Board für euch umgehört. flo_gw: „Das waren heute unglaublich wichtige... (12:19)

EwkiL/Freunde

Copa Pele: Kicker-Dampfer: Wer Fußball, Musik und Schifffahrt verbinden möchte, kann das folgenden Angebot für Samstag, 7. Oktober nutzen und mit Didi Kühbauer ist auch ein prominenter Rapidler an […] (10:19)

Forza-Rapid

Herzlich Willkommen: auf der neuen Seite von Forza Rapid - Die Hütteldorfrevue Nach und nach werden wir die Klassiker der "alten Seite" auf die neue Seite holen und neue Geschichten in neuem Glanze präsentieren können. Natürlich wird es auch den Shop wieder geben, in dem man das aktuelle Heft, ein Abo oder Schätze aus unserem Archiv erstehen kann. Viel Spaß beim Schmöckern und grün-weiße Grüße Euer Forza Rapid Team (12:13)

Kurier

Legionärs-Check: Nur zwei ÖFB-Kicker trafen: Der Hannoveraner traf am Wochenende zum bereits fünften Mal in dieser Saison. Dem Ex-Rapidler gelang sein Debüttor. (09:28)

Laola1

Sperre für Altachs Netzer nach Kopfstoß bekannt: Der Strafsenat der Bundesliga sperrt Altach-Kapitän Philipp Netzer nach seiner Roten Karten im Duell mit der Wiener Austria (0:2) für zwei Spiele - eines davon bedingt auf sechs Monate. Somit steht der 32-Jährige den Vorarlbergern nur im kommenden Heimspiel gegen die Admira (Sa., 15.10.) nicht zur Verfügung. Netzer versetzte Christoph Monschein in der 82. Minute einen Kopfstoß, nachdem der Austrianer ihm die Hose runtergezogen hatte. SCRA-Coach Klaus Schmidt nahm den Blondschopf daher in Schutz. Mattersburg-Trainer Gerald Baumgartner erhält eine 500 Euro Geldstrafe wegen Nichtbefolgung einer Verbandsanordnung. Der Coach wurde bei der 0:1-Niederlage gegen den SK Rapid auf die Tribüne verbannt, nachdem er sich über das Hands-Tor von Stefan Schwab und drei - zurecht - wegen Abseits aberkannte Tore aufgeregt hatte. (19:40)

Österreich

Alaba, Harnik & Sabitzer sagen ÖFB-Team ab: ÖFB-Stars Alaba, Harnik und Sabitzer reisen nicht zum Nationalteam. Nach der verpassten WM-Teilnahme und vor den abschließenden Qualifikationsspielen sind bei Österreichs Fußball-Nationalmannschaft drei bemerkenswerte Absagen eingetrudelt. David Alaba, Martin Harnik und Marcel Sabitzer stehen für die Partien am Freitag in Wien gegen Belgrad und am darauffolgenden Montag in Chisinau gegen die Repub... Weiterlesen (13:49)

Pressebüro

AUSTRIA gg. RAPID / Derbystimmung auch im ÖFB-Cup: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (19:51)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele: Generelle Info: Karten für unsere Spiele bekommt ihr ONLINE und in unserem Fancorner beim Allianz Stadion, 1140 Wien (Öffnungszeiten: Mo-Sa 10-18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag ab 10:00 Uhr bis eine Stunde nach Spielschluss. (08:08)

Rapid

Testspiel gegen Zwentendorf: Nach der letzten Runde, die bei uns mit einem Auswärtssieg beim SV Mattersburg endete (1:0) steht nun die Länderspielpause am Spielplan. In dieser bleiben wir, neben den Trainings, aber nicht untätig und absolvieren auch ein Testspiel. Hier gastiert unsere Mannschaft am kommenden Sonntag beim SV Blaue Donau Zwentendorf (Anpfiff: 14:00 Uhr). (12:46)

Rapid

Schobesberger: Nachnominierung ins A-Team: In den kommenden Tagen warten noch zwei Spiele in der WM-Qualifikation auf die Österreichische Nationalmannschaft: (13:42)

Spox-Media

Fussball International: Wöber mit Startelf-Debüt und erstem Tor für Ajax: Maximilian Wöber darf sich über ein höchst gelungenes Startelf-Debüt für Ajax Amsterdam freuen. Der Ex-Rapidler erzielt beim 4:0-Sieg über Heerenveen sein Premierentor für Ajax. (00:01)

Spox-Media

ÖFB-Cup: Auslosung bringt absoluten Schlager im Achtelfinale: Im Achtelfinale des österreichischen Fußball-Cups kommt es zum großen Schlager zwischen Austria und Rapid. Das hat die Auslosung am Sonntag ergeben. (00:01)

Weltfußball

Zuschauer-Debakel in der Bundesliga: Unglaubliches Zuschauer-Debakel in der zehnten Runde der österreichischen Bundesliga: Keine Heimspiele der Publikumsmagneten Rapid und Sturm - da erlebte die Liga schon Anfang Oktober ihr blaues Wunder. (10:40)

Weltfußball

Prominentes Trio sagt Koller ab: Für die abschließenden beiden Spiele der WM-Qualifikation stehen dem ÖFB-Team gleich drei Spieler nicht zur Verfügung. Der Ersatz kommt von Rapid, Admira Wacker und Hertha BSC. (13:50)