2018-01-02

90minuten

Der Spielplan der Bundesliga der Runden 21 bis 24: Die 21. Runde bietet das große Wiener Derby zwischen Rapid und Austria. Der Bundesligafebruar sieht so aus: (07:57)

EwkiL/Freunde

Halbzeit-Bilanz: Die Rapid-HP zieht Bilanz für 2017 und zählt 42 Pflichtspiele mit 19 Siegen im Jahr 2017. Das ergibt einen Sieganteil von 45%. Allerdings helfen uns Siege […] (19:06)

EwkiL/Freunde

Gedenkjahr 2018: Dieses Jahr 2018 wird voll von Gedenken sein. Bei Rapid werden die Ultras ihr 30-jähriges Bestehen feiern, aber auch der Tagebuchautor, wird rund an Jahren; 70. […] (17:05)

EwkiL/Freunde

Besuch bei Ivica: Weihnachten ist eine Zeit der Verwandtenbesuche und unser Familie ist grün-weiß. Wir nahmen das zum Anlass, um Ivica im Pflegeheim zu besuchen. Wir, das sind Arnold, […] (10:37)

Heute

Pechvogel: Abschied aus Belgien, Ex-Rapidler Beric zu haben?: Ex-Rapid-Stürmer Robert Beric kehrt zu St. Etienne zurück, dürfte dort aber keine Zukunft haben. Ein Jänner-Transfer erscheint möglich. (12:25)

Heute

Einer für Rapid?: Janko droht bereits das Aus bei Sparta Prag: Marc Janko steht bei Sparta Prag im Abseits. Laut Medienberichten muss er sich im Winter einen neuen Klub suchen. Klopft jetzt Rapid beim Stürmer an? (16:15)

Kicker

Aigner trainiert in Hoffenheim: Beim Trainingsauftakt in Hoffenheim tummelte sich am Dienstag mit Stefan Aigner ein bekanntes Gesicht. Allerdings hat der Besuch des 30-Jährigen, der derzeit bei den Colorado Rapids unter Vertrag steht, ganz pragmatische Gründe. (13:06)

Kicker

Ochs auf Klubsuche, TSG-Co-Trainer umworben: Mit 27 Spielern, darunter Stefan Aigner (Colorado Rapids), der sich während der MLS-Pause bei seinem alten Weggefährten Julian Nagelsmann fit hält, ist die TSG Hoffenheim am Dienstagnachmittag in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Mit dabei: Der von Ajax Amsterdam umworbene Co-Trainer Alfred Schreuder. (Noch) nicht wieder dabei: Philipp Ochs. (17:35)

Kicker-BL

Ochs auf Klubsuche, TSG-Co-Trainer umworben: Mit 27 Spielern, darunter Stefan Aigner (Colorado Rapids), der sich während der MLS-Pause bei seinem alten Weggefährten Julian Nagelsmann fit hält, ist die TSG Hoffenheim am Dienstagnachmittag in die Vorbereitung auf die Rückrunde gestartet. Mit dabei: Der von Ajax Amsterdam umworbene Co-Trainer Alfred Schreuder. (Noch) nicht wieder dabei: Philipp Ochs. (17:35)

Kicker-BL

Aigner trainiert in Hoffenheim: Beim Trainingsauftakt in Hoffenheim tummelte sich am Dienstag mit Stefan Aigner ein bekanntes Gesicht. Allerdings hat der Besuch des 30-Jährigen, der derzeit bei den Colorado Rapids unter Vertrag steht, ganz pragmatische Gründe. (13:06)

Laola1

Die Urlaubsbilder der Bundesliga-Stars: Nach kurzer weihnachtlicher Verschnaufpause starten die Bundesligisten in dieser Woche in die Vorbereitung auf das Frühjahr. Am Mittwoch geht es etwa bei Nachzügler St. Pölten, Mattersburg und dem SK Rapid schon wieder mit den ersten Einheiten oder medizinischen Tests los.  Offenkundig gut erholt haben sich die Kicker in der Zeit über Weihnachten und Neujahr - auf "Instagram" posteten die Bundesliga-Stars fleißig Urlaubsbilder. LAOLA1 hat ein "Best of" zusammengestellt: (23:22)

Laola1

Neuer Trainer-Job für Peter Pacult?: Peter Pacult, Rapids letzter Meistermacher aus dem Jahre 2008, will es offenbar noch einmal wissen. Wie Sportjournalist Peter Linden in seinem Blog berichtet, sorgt der 58-Jährige für eine Premiere und wird erster österreichischer Trainer in Albanien - bei FK Kukesi, dem amtierenden Meister. Der Titelverteidiger hat nach 16 Runden zwölf Punkte Rückstand auf KF Skenderbeu. Offiziell bestätigt ist die Verpflichtung noch nicht. Pacults jüngste Engagements waren allesamt glücklos, bei Radnicki Nis (SRB) war der Wiener sieben Spiele im Amt, bei Cibalia (CRO) zwei und bei DNS Zavrc (SLO) nur eines. (23:45)

Laola1

Beric-Leihe in Belgien vorzeitig beendet: Für Robert Beric ist das Abenteuer RSC Anderlecht früher zu Ende als geplant. Der Slowene kehrt bereits zur Winterpause zu Stammverein AS Saint-Etienne zurück. Ursprünglich war die Leihe des 26-Jährigen bis zum Sommer 2018 vertraglich angedacht. Der Ex-Rapidler konnte in Belgien in nur sechs Einsätzen nicht einmal anschreiben. Seit seinem Abgang aus Wien wurde Beric immer wieder von Verletzungen zurückgeworfen, ehe ihm im Sommer 2017 von Ex-Coach Oscar Garcia ein Wechsel nahegelegt wurde. Auch in Saint-Etienne ist Berics Zukunft ungewiss. Der Stürmer, der noch bis 2019 einen Kontrakt in Frankreich besitzt, ist nicht mit ins Winter-Trainingslager der "Verts" nach Spanien gereist. (11:23)

Österreich

Ex-Rapid-Trainer wechselt nach Albanien: Von Österreich nach Kukesi: Wiener unterschreibt bei Albaniens Meister. Um 22:15 Uhr bestieg Peter Pacult am Dienstag das Flugzeug. Es ging nach Tirana, in die albanische Hauptstadt - zu einem neuen Abenteuer: Der 58-Jährige heuert dort bei Vorjahres-Meister FK Kukesi an und unterschreibt einen Vertrag bis zum Sommer mit Option auf eine weitere Saison. Das hat ÖSTERREICH exklusiv erfahren. (22:08)

Plinden

Rapids erster Neuer für 2018: Kelvin Arase war auch bei Bayern gefragt: Wenn bei Rapid Mittwoch die Vorbereitungen auf das Frühjahr beginnen, dann ist im Kader ausser dem zurückgekehrten Co-Trainer Thomas Hickersberger auch ein neuer Spieler dabei. Einer der schon seit sieben Jahren bei Rapid ist und am 15. Jänner erst 19 Jahre jung wird: Kelvin Arase, im nigerianischen Benin geboren, 2006 mit den Eltern nach Wien […] Der Beitrag Rapids erster Neuer für 2018: Kelvin A... Weiterlesen (22:04)

Plinden

Der erste österreichische Trainer in Albanien: Peter Pacult!: Rapids letzter Meistertrainer sorgt für eine österreichische Premiere: Peter Pacult heuerte als erste rot-weiß-roter Trainer in Albanien an.  Er übernimmt den regierenden  Meister  NK Kukesi, der nach 16 Runden der Kategoria Superiore, wie die höchste Liga im Land der Skipetaren  mit zehn Vereinen heißt, mit zwölf Punkten Rückstand auf Tabellenführer Skenderbeu und an vierter Stelle. […] Der Beitr... Weiterlesen (20:57)

Rapid

Jahresrückblick 2017 - Teil 1: Das Jahr beginnt für die Profimannschaft mit zahlreichen Verletztenmeldungen, eine schier unglaubliche Serie nimmt ihren Lauf: Beim ersten Testspiel, einem 11:0-Kantersieg gegen Gersthof, bei dem alleine Matej Jelic viermal trifft, erwischt es Thomas Schrammel, der einen Meniskusriss im linken Knie erleidet (14. Jänner). (19:45)

Rapid

Zu Ehren unserer Legenden: Der Green White Walk!: So sieht unser Green White Walk aus - die nächste Ehrentafel bekommen Rudi Flögel und Franz Hasil. Vor mehr als zehn Jahren, am 13. Mai 2006, erblickte unser damaliges Projekt Green White Walk das Licht der Welt: Eine Art " Galerie der Sieger " mit Schautafeln zu unseren Vereinslegenden , um die herum ihr euch namentlich verewigen konntet. Nun haben wir das Projekt, auch auf vielfachen Wunsch, wi... Weiterlesen (06:04)

sportreport.biz

Heuert Ex-Rapid Wien Meistermacher Peter Pacult beim albanischen Meister NK Kukesi an?: © Sportreport Hat Ex-Rapid Wien Meistermacher Peter Pacult bald einen neuen Job? Wie der ehemalige Krone-Journalist Peter Linden berichtet, soll Pacult beim albanischen Meister NK Kukesi eine neue Aufgabe gefunden haben. Der Rapid Wien-Meistermache von 2008 soll bereits einen neuen Job haben. Wie Peter Linden, der ehemalige Journalist der Krone berichtet soll der 58-jährige bei NK Kukesi einen neuen Job gefunden haben. Die Kontakte hat der in Wien lebende Manager Marjan Prela hergestellt. Kukesi ist amtierender albanischer Meister, liegt jedoch […] Der Beitrag Heuert Ex-Rapid Wien Meistermacher Peter Pacult beim albanischen Meister NK Kukesi an? erschien zuerst auf Sportreport . (21:42)

Weltfußball

Anderlecht löst Leihe mit Ex-Rapidler Berić: Der belgische Spitzenklub RSC Anderlecht beendet das Gastspiel von Robert Berić vorzeitig. Die Rapid-Fans hoffen jetzt auf eine Rückkehr des Stürmers (13:28)