2020-08-19

abseits.at

Drei Zugänge, vier Abgänge: Weiterhin große Kaderbewegungen bei Rapid-Gegner Lokomotiva: Beim nächstwöchigen Gegner des SK Rapid in der Champions League Qualifikation, NK Lokomotiva Zagreb, tut sich aktuell einiges. Wir haben die neuesten Entwicklungen beim kroatischen Vizemeister zusammengefasst. Da Lokomotiva Zagreb praktisch der Satellitenklub von Dinamo Zagreb ist, gab es in der vergangenen Saison zahlreiche Leihgeschäfte. Wir haben bereits vergangene Woche... (14:24)

abseits.at

Bis 2022: Rapid holt Torhütertalent aus Mattersburg: [ Presseinfo SK Rapid ] Der SK Rapid kann einen Neuzugang vermelden: Mit dem 21-jährigen Bernhard Unger kommt ein neuer junger Torhüter nach Hütteldorf, der das bestehende Team (Richard Strebinger, Paul Gartler, Niklas Hedl) vervollständigen wird. Unger (1,90 m groß) war zuletzt beim SV Mattersburg unter Vertrag und unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2022. Vorgesehen ist,... (15:06)

ASB-Rapid

Bernhard Unger wechselt zum SK Rapid: https://www.skrapid.at/de/startseite/news/news/aktuelles/2020/08/neuzugang-auf-der-torhueterposition Zitat Neuzugang auf der Torhüterposition   Der SK Rapid kann einen Neuzugang vermelden: Mit dem 21-jährigen Bernhard Unger kommt ein neuer junger Torhüter nach Hütteldorf, der das bestehende Team (Richard Strebinger , Paul Gartler , Niklas Hedl ) vervollständigen wird. Unger (1,90 m groß) war zulet... Weiterlesen (15:20)

EwkiL/Freunde

Termine 2020/21: Fr 21.Aug Rapidviertelstunde-232 35. WocheMi 26.Aug Auswärtsspiel in Hütteldorf mit Andy und Lukas Marek · Lokomotiva Zagreb – RapidFr 28.Aug Rapidviertelstunde-233So 30.Aug Rapid – TSV MC DONALDS St.JOHANN/PG. 36. WocheFr 04.Sep Norwegen – Österreich 37. WocheMo 07.Sep Österreich – RumänienMi 09.Sep Tag der offenen TürFr 11.Sep Rapidviertelstunde-234Sa 12.Sep Liefering – Rapid II · Rapid – Admira... Weiterlesen (16:21)

Krone

Prohaska: So liefen die Verhandlungen mit Rapid: Er ist die Ikone der Wiener Austria - und doch war auch Rapid dran an Herbert Prohaska, und zwar am Beginn seiner Karriere. Warum es mit dem Engagement bei den Hütteldorfern nichts wurde, erklärt Herbert Prohaska in Teil eins des höchst launigen Sommer-Talks mit Michael Fally beim Heurigen. Überhaupt zeigt sich „Schneckerl“ in Hochform. Sehr unterhaltsam auch seine Anekdoten über Hans Krankl, den Zwist mit Friedl Koncilia beim Triumph in Cordoba, Ungerechtigkeiten in der Wiener Stadthalle, einen legendären Masseur und zu wenig Angst vor dem Europacup-Finale (alles im Video oben). Teil zwei folgt demnächst. (03:47)

Krone

Rapid hat einen Ersatz für Knoflach gefunden: Rapid hat einen Ersatz für Keeper Tobias Knoflach gefunden! Mit dem 21-jährigen Bernhard Unger kommt ein neuer junger Torhüter nach Hütteldorf, der das bestehende Team mit Richard Strebinger, Paul Gartler und Niklas Hedl vervollständigen wird. (15:09)

Krone

Rapid: In Zagreb wartet eigenes Hotelpersonal: Der Countdown läuft! Heute in einer Woche kämpft Rapid bei Lok Zagreb um den Aufstieg in die dritte Runde der Champions-League-Quali - ja gleichbedeutend mit dem fixen Europacup-Verbleib. „Wir bereiten uns seriös vor“, so Sportchef Zoki Barisic, dessen Team wegen Corona in Kroatiens Hauptstadt sehr abgeschottet sein wird. (04:23)

Krone

Hammer: CL-Viertelfinalist an Rapid-Knipser dran: Taxiarchis Fountas gehört zu den heißesten Aktien am heimischen Transfermarkt! Jetzt soll sogar ein Champions-League-Viertelfinalist an Rapids Torjäger dran sein: Atalanta Bergamo wirft ein Auge auf den Angreifer! (09:25)

Kurier

Kuriose Fußball-Studie: Im Stadion von Rapid war es am wärmsten: Laut einer Studie schien bei Spielen des WAC am öftesten die Sonne, bei Sturm-Heimspielen fiel der meiste Regen. (10:08)

Laola1

Neuer Torhüter für den SK Rapid: Der SK Rapid hat sich mit einem neuen Torhüter verstärkt. Die Hütteldorfer nützen den "Ausverkauf" beim SV Mattersburg und sichern sich die Dienste von Torhüter Bernhard Unger. Der 21-Jährige unterschreibt einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2022. Bisher spielte er für die Mattersburg-Amateure, feierte aber am letzten Spieltag der Saison 2019/20 sein Profi-Debüt gegen die Austria. Laut LAOLA1-Informationen trainierte Unger mit der Erfahrung von 80 Regionalliga- und einem Bundesliga-Spiel bereits testweise bei Rapid mit, ehe ihm ein Vertrag vorgelegt wurde. Unger sollen auch andere Angebote aus der Bundesliga vorgelegen sein. Die Verpflichtung überrascht dennoch. Mit Richard Strebinger, Paul Gartler und Top-Talent Niklas Hedl haben die Wiener nach dem Abgang von Tobias Knoflach bereits drei Torhüter für die Profis benannt. Da jedoch Rapid II nun eine Klasse höher in der 2. Liga aufläuft, gilt es auch die zweite Mannschaft im Profi-Bereich zu stärken. Vorgesehen ist, dass Unger sowohl in der ersten, als auch der zweiten Mannschaft einsetzbar ist. (17:03)

Laola1

CL-Viertelfinalist an Rapid-Profi dran: Die Zahlen sind bekannt: Mit 20 Toren und sieben Assists in 29 Pflichtspielen hat Taxiarchis Fountas in seiner ersten Saison beim SK Rapid voll eingeschlagen. Und weil diese durchaus beeindruckenden Statistiken auch dem internationalen Markt nicht verborgen geblieben sind, ist es gut möglich, dass die erste Rapid-Saison des Griechen auch dessen einzige bleibt. Schon vor Wochen war das große Interesse des VfB Stuttgart am 24-Jährigen offenkundig, nun nimmt das Transfergeschehen in den Top-Ligen des Kontinents aber langsam erst so richtig Fahrt auf. Und prompt tauchen auch wieder Gerüchte um Fountas auf. "Tuttomercatoweb" berichtet, dass mehrere Vereine aus der Serie A ein Auge auf den Offensivspieler geworfen haben. Es soll sich dabei um Atalanta - der Klub aus Bergamo hat es ins Viertelfinale der Champions League geschafft und die Meisterschaft als Dritter beendet -, den Zwölften der vergangenen Saison FC Bologna und Sampdoria, das auf Rang 15 gelandet ist, handeln. Offenbar ist der SK Rapid ab Angeboten in der Höhe von rund fünf Millionen Euro gesprächsbereit. Fountas steht noch bis Sommer 2022 in Hütteldorf unter Vertrag. (11:10)

Laola1

Das ist der Spielplan für die 2. Liga: Die Auslosung ist erfolgt, der Spielplan für die kommende Saison 2020/21 in der 2. Liga ist da! Die Saison startet am 11. September, die erste Runde findet von 11. bis 13. September statt. Vizemeister Austria Klagenfurt startet mit einem Heimspiel gegen den FC Blau-Weiß Linz. Aufsteiger Rapid II muss zum FC Liefering. Amstetten empfängt Vorwärts Steyr, die Young Violets treffen auswärts auf den FC Juniors OÖ. Austria Lustenau hat zum Auftakt ein Heimspiel gegen den SV Horn, der FAC spielt in Floridsdorf gegen den SV Lafnitz. Der GAK bekommt es mit dem FC Dornbirn zu tun und der FC Wacker Innsbruck spielt in Kapfenberg. Von 11. bis 13. Dezember geht die 13. und letzte Runde vor der Winterpause über die Bühne. Der Frühjahrsstart ist am 12. Februar. Die Saison Ende mit der 30. Runde (21. bis 23. Mai 2021). LAOLA1 zeigt bis zu sieben Spiele pro Runde im kostenlosen LIVE-Stream und ausgewählte Partien auch im linearen TV. (16:11)

Plinden

„No Name“-Tormannriese aus Mattersburg als erster Neuer bei Rapid: Das kam unerwartet, passierte aber doch: Rapid holte einen Neuen! Aber keinen, der auf Anhieb als Verstärkung eingeplant ist, sondern eher ein Langzeitprojekt. Das ist der 1,90 Meter große Tormannriese Bernhard Unger aus Mattersburg, der bisher einmal in der Bundesliga einmal zum Einsatz gekommen war. Beim letzten Match der Burgenländer in der obersten Spielklasse vor […] Der Beitrag „No Name“-Tor... Weiterlesen (13:39)

Podcast

1899FM - Folge 36 - Das Rapidarchiv - Im Gespräch mit Gerald Pichler: Mit Gerald Pichler habe ich u.a. über die Entstehung und laufenden Weiterentwicklungen von rapidarchiv.at, die Aufgabenteilung mit seinem Partner Herbert Pawlek und vieles andere betreffend des offiziellen Rapidarchives gesprochen. (00:00)

SkySportAustria

Rapid verpflichtet Torhüter-Talent vom SV Mattersburg: Der SK Rapid Wien hat einen neuen Torhüter verpflichtet. Der 21-jährige Bernhard Unger stößt zur Mannschaft von Dietmar Kühbauer. Unger stand zuletzt beim SV Mattersburg unter Vertrag. Bei den Hüttledorfern … (15:09)

SkySportAustria

CL-Viertelfinalist mit Interesse an Fountas?: Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas hat mit 20 Toren in der vergangenen Saison nicht nur bei Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart für Interesse gesorgt. Der 24-jährige Grieche soll auch bei mehreren Serie-A-Clubs hoch im … (11:27)

sportreport.biz

Rapid Wien: Neuzugang auf der Torhüterposition – Bernhard Unger wechselt nach Hütteldorf: © Sportreport Der SK Rapid kann einen Neuzugang vermelden: Mit dem 21-jährigen Bernhard Unger kommt ein neuer junger Torhüter nach Hütteldorf, der das bestehende Team (Richard Strebinger, Paul Gartler, Niklas Hedl) vervollständigen wird. Unger (1,90 m groß) war zuletzt beim SV Mattersburg unter Vertrag und unterzeichnete einen Vertrag bis Sommer 2022. Vorgesehen ist, dass Bernhard Unger sowohl in der ersten, als auch in der zweiten Mannschaft einsetzbar ist. In der abgelaufenen Saison gab er im Juli sein Bundesliga-Debüt. Geschäftsführer Sport […] Der Beitrag Rapid Wien: Neuzugang auf der Torhüterposition – Bernhard Unger wechselt nach Hütteldorf erschien zuerst auf Sportreport . (18:25)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Herzog über Austria-Gerüchte: "Hatte mit Stöger ein gutes Gespräch": Wochenlang rankten sich Gerüchte, dass sich Andreas Herzog im Kandidatenkreis für den damals vakanten Cheftrainerposten bei der Austria befindet. Das bestätigt die Rapid-Legende nun. (14:14)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Sensationsklub Atalanta soll nach Taxiarchis Fountas angeln: Rapid-Stürmer Taxiarchis Fountas könnte ein Traum-Transfer in die Serie A winken: Wie Tuttomercatoweb berichtet, angelt Atalanta Bergamo nach dem Griechen. (11:49)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Neuer Schlussmann für den SK Rapid: Der SK Rapid Wien hat sich für die kommende Spielzeit auf der Torhüter-Position verstärkt. Wie der Verein bekannt gab, unterschrieb Bernhard Unger bei den Hütteldorfern einen Vertrag bis 2022. (17:19)

Spox-Media

2. Liga Österreich: 2. Liga: Spielplan für Saison 2020/21 steht: Von 11. bis 13. September geht die erste Runde der zweiten Liga in Szene. Vizemeister SK Austria Klagenfurt trifft dabei auf FC Blau Weiß Linz, der drittplatzierte FC Liefering auf Neuling SK Rapid II. (21:27)