2019-08-01

abseits.at

Abstiegs- statt Titelkampf: Mario Pavelic wechselt nach Norwegen: Österreich hat einen neuen Norwegen-Legionär – zumindest für fünf Monate. Der Rechtsverteidiger Mario Pavelic wechselt leihweise von Rijeka nach Sarpsborg. Er galt bereits früh als großes Talent, sein Spielstil war aber nie jedermanns Sache. Als Zoran Barisic Rapid-Trainer war, galt der filigrane und technisch starke Pavelic als eines von Barisic‘... (11:27)

Brucki

When Saturday Comes, 389: Rezension When Saturday Comes The Half Decent Football Magazine Issue 389, August 2019 48 S. “It was a mid-afternoon on a warm Sunday in May when I collapsed back into a Wembley stadium seat and cried like a baby.” erinnert sich Andy Ollerenshaw an den Finalsieg seines Chertsey Town im englischen Amateurvereins-Cup FA Vase . Immerhin 42.962 Fans sahen im Wembley das Finalspiel zwischen den beiden ... Weiterlesen (05:00)

Heute

Bleibt der Rapid-Star?: Barisic: "Wir wissen nicht, was mit Murg passiert": Nach dem Transfer von Koya Kitagawa ist das Transfer-Programm von Rapid abgeschlossen - außer, wenn es noch Abgänge gibt. Thomas Murg und Mert Müldür sind in Deutschland heiß begehrt, Sportdirektor Zoran Barisic gibt ein Update. (09:00)

Heute

Probetraining: Ex-Rapidler Jimmy Hoffer vor Bundesliga-Rückkehr: Erwin "Jimmy" Hoffer absolviert ein Probetraining bei Bundesliga-Klub TSG Hartberg. Der Stürmer könnte nach Österreich zurückkehren. (06:07)

Heute

Leon Bailey: Zu schwach für Rapid, wird er jetzt der neue Ribery?: Hat Bayern München endlich ein Nachfolger für Franck Ribery und Arjen Robben gefunden? Der Verein soll sich mit Leon Bailey von Bayer Leverkusen einig sein, der Jamaikaner ist auch in Österreich kein unbeschriebenes Blatt. (05:07)

Krone

Pavlovic-Hattrick: Rapid muss sich Geduld leisten: Im zweiten Pflichtspiel gleich ein Triplepack: Rapids Leihgabe Andrija Pavlovic schoss APOEL Nikosia zum 3:0 in der Champions League gegen Sutjeska (oben im Video). So sah man die launische Diva in Hütteldorf nie. Da kam der Serbe - auch selbst verschuldet - nie richtig an. Kolumne von Rainer Bortenschlager. (08:10)

Kurier

Rapid-Präsident: Neues Mitglied auf der Liste Bruckner: Zusage von Philip Newald: Der tipp3-Boss erklärt, warum er für das geplante Präsidium von Martin Bruckner antritt (16:00)

Kurier

Transfer-Ticker: Bundesliga-Comeback von Jimmy Hoffer?: Der Ex-Rapid-Stürmer soll aktuell beim TSV Hartberg trainieren. Zuletzt war er in Belgien aktiv. (09:36)

Laola1

Hoffer vor Bundesliga-Rückkehr?: Erwin "Jimmy" Hoffer könnte vor einer Rückkehr in die österreichische Bundesliga stehen. Wie "Sky Sport Austria" berichtet, trainiert der Ex-Rapid-Spieler ab heute beim TSV Hartberg mit und könnte sich dort für ein Engagement empfehlen. Der 32-jährige Stürmer absolvierte insgesamt 106 Partien in der Bundesliga, dabei gelangen ihm 45 Tore und 23 Assists. Zuletzt spielte Hoffer bei Beerschot V.A. in der zweiten belgischen Liga, wo er in 54 Einsätzen neun Treffer bejubeln konnte. Beim Neo-Klub von Raphael Holzhauser wurde sein Vertrag jedoch nicht mehr verlängert. (09:26)

Laola1

So "fand" Barisic Japan-Stürmer Kitagawa: Es war schon ein wenig verwunderlich, dass der SK Rapid in Tagen wie diesen in die weite Ferne schweifte, um die passende Lösung für den Angriff zu finden. Am Mittwoch wurde Koya Kitagawa offiziell vorgestellt, auf dem 23-jährigen Japaner ruhen die Offensiv-Hoffnungen der Hütteldorfer. Doch wie kamen die Verantwortlichen auf den Publikumsliebling seiner Heimat, und wie konnten sie ihn von einem Transfer nach Europa überzeugen? Verantwortlich dafür war Zoran Barisic. Der noch nicht lange im Amt befindliche Sportchef begab sich selbst auf Stürmer-Suche und schlug dem Scouting den interessanten, jungen Spieler selbst vor. "Wie ich auf ihn gekommen bin, ist relativ einfach. Ich habe einige Videos durchforstet, einige Daten gesammelt und bin so dann auf Kitagawa gekommen. Ich habe mich intensiv mit der Personalie beschäftigt, habe dann mit der Scouting-Abteilung den Spieler für das Trainerteam aufbereitet. Parallel dazu habe ich mich bei Menschen, die in Japan arbeiten und den japanischen Fußballmarkt kennen, informiert", führt Barisic seine Herangehensweise aus und verrät weitere Details bei der Spielersuche. (11:46)

Österreich

Jimmy Hoffer steht vor Rückkehr nach Österreich: Ex-Rapidler könnte schon bald wieder in der Bundesliga spielen. (09:13)

Rapid

U19 Ruhr-Cup: Vier Punkte zum Turnierauftakt: Der heutige Tag startete mit einem ausfhrlichen Frhstck und einer kurzen Aktivierungseinheit. Im Anschluss hatten sowohl Spieler als auch das Trainerteam Zeit genug, um sich auf die beiden Gruppenspiele vorzubereiten. Vor dem Mittagessen gab es noch eine letzte Videoanalyse mit taktischen Feinheiten. Mit einer guten Mischung aus Anspannung und Vorfreude ging es am Nachmittag ab zum Spielort, Stadi... Weiterlesen (20:32)

Rapid

„Wir wollen auch heuer wieder den Rapid-Spielstil auf den Platz bringen“: „Ein erneuter Turniersieg, wäre ein riesen Erfolg" skrapid.at: Wir sind wieder zurck am Ort des Geschehens, wo ihr letztes Jahr auf eindrucksvolle Art und Weise den Turniersieg einfahren konntet. Wie gro ist die Vorfreude auf den Turnierstart? Lukas Sulzbacher : Die Vorfreude ist ganz gro. Hinter uns liegt eine intensive Vorbereitung und wir freuen uns, dass es jetzt wieder los geht. Der Ruhr-Cup ... Weiterlesen (08:27)

Rapid

Öffentliche Trainings: Alle hier angefhrten Trainingseinheiten sind ffentlich . Es kann allerdings vorkommen, dass die Mannschaft eine Einheit in der Kraftkammer absolviert und daher nicht am Platz anzutreffen ist. Hinweis: Kurzfristige nderungen, Verschiebungen oder Absagen sind vorbehalten! Solltet ihr einen Besuch des ffentlichen Trainings planen, bitte informiert euch, sofern mglich, noch am Tag des geplanten Besuch... Weiterlesen (05:14)

Rapid

Der richtige Weg: Leistung bestätigen, aber auch belohnen: Max Ullmann: "Es dauert noch, aber ich bin guter Dinge!" Den Meisterschaftsstart hatten wir uns sicher anders vorgestellt, auch wenn mit Salzburg am vergangenen Freitag natrlich ein sportliches Kaliber zu uns nach Htteldorf gekommen war. "Wir sind nach den ersten 15 Minuten besser in das Spiel gekommen, in der zweiten Hlfte waren wir am Drcker, haben aber leider das Tor nicht geschossen", blickt C... Weiterlesen (05:50)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:20)

Rapid-Youtube

Impressionen: Spielerpräsentation Kitagawa: (06:45)

Rapid-Youtube

RAPIDVIERTELSTUNDE #195: Die Vorschau: (08:01)

SkySportAustria

Erwin Hoffer zur “Probe” bei Tipico Bundesliga-Klub: Die Tipico Bundesliga könnte bald prominenten Zuwachs bekommen. Seit heute Donnerstag trainiert der Ex-Rapidler Erwin “Jimmy” Hoffer bei den Steirern mit, um sich für eine etwaige Verpflichtung zu empfehlen. Erwin "Jimmy" #Hoffer ab heute Trainingsgast beim @tsv_hartberg. Bin gespannt was aus der Geschichte wird. #skybuliat #inundaut — Michael Ganhör (@Sky_MichaelG) August 1, 2019 Der mittlerweile […] Der Beitrag Erwin Hoffer zur “Probe” bei Tipico Bundesliga-Klub erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:59)

SkySportAustria

So ist Rapid-Sportchef Barisic auf Koya Kitagawa “gekommen”: Gestern wurde beim SK Rapid Wien mit Koya Kitagawa ein neuer Stürmer präsentiert. Der 23-jährige Japaner wechselt vom japanischen Erstligisten Shimizu S-Pulse zu den Hütteldorfern und unterschrieb einen Vertrag bis Sommer 2023. Rapid-Sportchef Zoran Barisic erklärte in der Pressekonferenz, wie er auf den japanischen Nationalspieler gekommen ist. Neuzugang Koya Kitagawa stellt sich vor Rapid-Neuzugang Kitagawa: […] Der Beitrag So ist Rapid-Sportchef Barisic auf Koya Kitagawa “gekommen” erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (12:50)

Spox-Media

Tipico Bundesliga: Trainings-Gast: TSV Hartberg testet Ex-Rapidler Jimmy Hoffer: Der TSV Hartberg hat derzeit einen prominenten Trainingsgast. Wie Sky berichtet, soll der ehemalige Spieler Rapid Wiens Erwin "Jimmy" Hoffer mittrainiere und sich für eine eventuelle Verpflichtung empfehlen. (08:27)

Tiroler Tageszeitung

Krankl: „Der einzige Riese in Österreich ist Salzburg“: Österreichs Goleador Hans Krankl (66) erhob bei einer Fußball-Gala in Wels nicht nur als Sänger seine Stimme. Er sprach mit der TT über Udo Jürgens, die Nordkette, den Rapid-Geist oder Hollywood beim FC Barcelona. (09:59)