2019-09-27

12terMann

Neue Informationen zur Verletzung von Kitagawa: Am vergangenen Mittwoch verletzte sich Koya Kitagawa beim Cup-Spiel gegen RB Salzburg. Heute gab der SK Rapid Wien Aufschluss über (15:06)

abseits.at

Kommentar: In Hütteldorf ist etwas passiert…: Es war bitter, es war traurig, es war ungerecht – aber es war Rapid. Die Wiener schieden in der zweiten Cup-Runde gegen Red Bull Salzburg nach Verlängerung aus, aber dennoch ist an diesem Abend in Hütteldorf etwas passiert, was wertvoller als ein Sieg sein oder werden könnte. Das Weststadion erlebte... (11:32)

abseits.at

Langer Ausfall: Koya Kitagawa wohl erst im Frühjahr wieder matchfit: Der aufopfernde Cup-Fight zwischen dem SK Rapid Wien und RB Salzburg hatte für beide Mannschaften seinen Preis. Der Schienbeinbruch des Salzburger Mittelfeldspielers Antoine Bernede wurde bereits verlautbart, heute verkündete der SK Rapid, dass Legionäre Koya Kitagawa ebenfalls länger ausfallen wird. Der Japaner zeigte im Cup-Spiel gegen Red Bull Salzburg eine... (12:01)

Bundesliga

Der SK Rapid lädt zu den „Tagen der Freiwilligen Feuerwehr“: -- Dieser Text kann aus urheberrechtlichen Gründen nicht gezeigt werden. Bitte benutze den Link. -- (16:22)

DerStandard

Live: Angstgegner Hartberg führt wieder bei Rapid – 3:2: Zum Abschluss der Runde geht es nach Hütteldorf. Sturm schlägt die Admira, Mattersburg feiert einen Auswärtssieg in Altach (11:31)

DerStandard

Liga live: Sturm vs. Admira, Altach vs. Mattersburg, Rapid vs. Hartberg, So. 14 .30 Uhr: (11:31)

DerStandard

Rapid-Stürmer Kitagawa fällt wohl bis Jahresende aus: Japaner zog sich eine Band- und Stauchungsverletzung im linken Sprunggelenk zu (12:32)

DerStandard

Rapid setzt vor Hartberg-Match auf wiedergewonnene Einheit: Kühbauer verzichtet wohl auf heftige Rotation – Schopp erwartet dominant auftretende Hütteldorfer (14:03)

DerStandard

Liga live: Angstgegner Hartberg gleicht bei Rapid aus - 1:1: Zum Abschluss der Runde geht es nach Hütteldorf. Sturm schlägt die Admira, Mattersburg feiert einen Auswärtssieg in Altach (11:31)

DerStandard

Nachlese: Eine gefühlte Niederlage für Hartberg in Hütteldorf: Hütteldorfer gleichen zweimaligen Rückstand aus – Sturm schlägt die Admira – Mattersburg feiert einen Auswärtssieg in Altach (11:31)

DerStandard

Liga live: Rapid vs. Hartberg ab 17 Uhr, Siege für Sturm und Mattersburg: Zum Abschluss der Runde empfängt Rapid die Gäste aus Hartberg. Sturm gewinnt sicher gegen die Admira mit 4:1. Mattersburg feiert einen Auswärtssieg in Hartberg. (11:31)

EwkiL/Freunde

Rapidviertelstunde-202: Inhalt Cup-Stimmen Rapid – Salzburg (Stefan Schwab, Michael Krammer, Didi Kühbauer, Max Hofmann) Die Brandmeldezentrale des Allianz Stadions Freikarten für Feuerwehrmänner (Christoph Peschek) Die Festschriften des SK Rapid (Laurin Rosenberg) https://skrapid.at/dokumente Link zum Video Alle Folgen chronologisch alphabetisch Akteure Immo United (Sponsor) (19:22)

GreenLions

Trotz Niederlage stolz auf die Mannschaft!: → (21:33)

Heute

Rapids Kitagawa droht der Ausfall bis Jahresende: Bittere Nachrichten für Rapid-Fans. Koya Kitagawa fällt nach seiner Verletzung beim Cup-Aus gegen Salzburg wohl länger aus. (11:17)

Krone

Rapid-Stürmer Kitagawa fällt bis Jahresende aus: Rapid muss wohl bis Jahresende auf Koya Kitagawa verzichten. Der Japaner erlitt am Mittwoch beim Cup-Out gegen Red Bull Salzburg wenige Minuten nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 ohne Fremdeinwirkung eine Band- und Stauchungsverletzung im linken Sprunggelenk. (12:35)

Krone

Strebinger: „Wollte Wöbers Familie nie beleidigen“: Szene 1: Rapid-Fans beschimpfen und beleidigen im Cup-Hit gegen Salzburg Neo-Bulle und Ex-Rapidler Maxi Wöber via Spruchbänder derb. Szene 2: Rapid-Goalie Richard Strebinger zeigt im Interview nach dem Spiel teilweise Verständnis für die Rapid-Fans. Szene 3: Via Facebook relativiert Strebinger jetzt seine Aussagen. Er habe Wöber oder dessen Familie „niemals beleidigen“ wollen. (11:38)

Kurier

Nach dem Rapid-K.o.: Wenn Verlierer wie Sieger gefeiert werden: Von Kühbauers Nachwuchs-Zentrum bis zu "You'll never walk alone": Das 1:2 gegen Salzburg war in allen Belangen außergewöhnlich (03:00)

Kurier

Werden die Ultras Rapid Trikotsponsor von Wacker Innsbruck?: Die Rapid-Fans haben im "Spiel gegen die Zeit" die meisten Tickets gekauft - als Lohn winkt eine Aufschrift auf dem Trikotärmel der Innsbrucker. (14:00)

Kurier

Rapid-Stürmer Kitagawa droht Ausfall bis zum Jahresende: Der Japaner zog sich im Match gegen Salzburg eine Sprunggelenksverletzung zu. Vorerst muss er auf Krücken gehen. (11:55)

Laola1

Nimmt Rapid die Stimmung in die Bundesliga mit?: Der ÖFB-Cup ist für den SK Rapid Wien nach dem Zweitrunden-Aus gegen Red Bull Salzburg Geschichte, aber trotz der Niederlage, zweier Ausschlüsse und eines verletzten Koya Kitagawa (HIER nachlesen>>>) hat der Fight am Mittwoch auch seine guten Seiten gehabt, die die Hütteldorfer in die Bundesliga gegen den TSV Hartberg (So., ab 17:00 Uhr im LIVE-Ticker) transportieren wollen. Die Art und Weise, wie die Mannschaft nach dem Match von den Fans gefeiert wurde, lässt die Grün-Weißen optimistisch in die Zukunft blicken. So meint etwa Sport-Geschäftsführer Zoran Barisic: "Das war die Einheit, nach der wir lechzen, der Startschuss dafür, eine starke Gemeinschaft zu werden, die Rapid in der Vergangenheit immer ausgezeichnet hat." Dieser Aussage schließt sich auch Trainer Dietmar Kühbauer an, und Abwehrchef Christopher Dibon ergänzt: "Was da am Ende abgegangen ist, war Gänsehaut. Es hat uns Spielern gezeigt, dass man mit so einer Leistung, auch wenn wir verloren haben, die Leute zurückholen kann." (20:12)

Laola1

Kitagawa droht längere Pause: Als wäre das Cup-Aus gegen Salzburg nicht schon bitter genug, setzt es für den SK Rapid einen weiteren Rückschlag: Die Hütteldorfer müssen wohl für längere Zeit auf Koya Kitagawa verzichten.  Der Japaner hat sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen, muss zwei Wochen auf Krücken gehen und droht laut "Sky" bis Jahresende auszufallen.  Kitagawa erzielte gegen Salzburg den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich, musste kurz nach seinem Treffer in der 56. Minute allerdings verletzt ausgetauscht werden.  In der laufenden Saison hat der Stürmer in insgesamt fünf Pflichtspielen für die Grün-Weißen ein Tor erzielt und eines vorbereitet.  (13:53)

Laola1

SKN St. Pölten bindet Verteidiger an sich: Der spusu SKN St. Pölten darf weiterhin auf Luan Leite da Silva vertrauen. Der 23-jährige Innenverteidiger verlängert seinen Vertrag, der eigentlich am Ende der laufenden Saison zu Ende wäre, um zwei weitere Jahre bis Sommer 2022. Der Brasilianer, der im Sommer 2017 von Liefering ablösefrei zu Sturm Graz wechselte, wurde von den Steirern ein halbes Jahr später nach St. Pölten verliehen. Im folgenden Sommer erfolgte die fixe Übersiedelung in die niederösterreichische Landeshauptstadt. Insgesamt stand Luan 60 Mal für die St. Pöltner auf dem Feld und erzielte dabei drei Tore (eines in dieser Saison beim 2:2 gegen Rapid) und zwei Assists. (17:34)

Plinden

Vor 21 Jahren gewann erstmals ein Österreicher an der Anfield Road: Martin Hiden: Vier Tage vor dem historischen Match beim regierenden Sieger der Champions League, dem FC Liverpool an der Anfield Road hat Meister Red Bull Salzburg vorerst die leichtere Kost. Anzunehmen, dass Trainer Jesse Marsch daheim gegen die Austria nach den intensiven 120 Cupminuten gegen Rapid dem einen oder anderen eine Erholungspause gönnt, um  Mittwoch frische Beine […] Der Beitrag Vor 21 Jahren gewan... Weiterlesen (11:43)

Rapid

Vorsorge & Früherkennung: Der SK Rapid ist neuerlich Pink Ribbon Partner: Der SK Rapid engagiert sich als Pink Ribbon Partner für die Vorsorge und Früherkennung von Brustkrebs. Im Vorjahr durften wir viele Pink Ribbon Botschafterinnen begrüßen und konnten eine schöne Spendensumme für die Initiative sammeln. Bereits seit einigen Jahren ist der SK Rapid Pink Ribbon Partner und untersttzt als solcher die Initiative der sterreichischen Krebshilfe. Denn jhrlich erkranken run... Weiterlesen (09:20)

Rapid

Infos zum VVK für Ligaspiele : Generelle Info: Karten fr unsere Heimpiele bekommt ihr online und in unserem Fancorner (ffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00 -18:00 Uhr) oder direkt am Spieltag beim Allianz Stadion . Zudem zu den ffnungszeiten in den Fanshops Stadioncenter und St. Plten . Verkaufsbeginn ist bei den Spielen immer ab 10:00 Uhr. Karten fr Auswrtsspiele gibt es im Fancorner und bentigen eine Personalisierung (Lic... Weiterlesen (05:20)

Rapid

202. Folge der RAPIDVIERTELSTUNDE: In voller Lnge! Die aktuelle und bereits 202. Folge unserer von IMMOunited und auf W24 ausgestrahlten TV-Sendung: Alle bisher ausgestrahlten Sendungen findet Ihr in der Mediathek von W24 - hier ! (17:45)

Rapid

Der SK Rapid lädt zu den „Tagen der Freiwilligen Feuerwehr“: Christoph Peschek und Andy Marek bei der FF Purkersdorf (c) SK Rapid / ChaLuk Leidenschaft, Einsatzwille und Zusammenhalt: Diese Tugenden hlt der SK Rapid seit jeher hoch, sind sie doch in der grn-weien DNA fest verankert. All jenen, die diese Werte teilen und vollen Einsatz zeigen, mchte der SK Rapid Danke sagen beginnend bei den Freiwilligen Feuerwehren. Einsatzkrfte in Niedersterreich und dem ... Weiterlesen (08:05)

Rapid

In Hütteldorf: Neuer Kiosk für euch!: Neben dem " Rapid Schani " haben wir ab sofort noch eine weitere Neuigkeit beim Besuch im Allianz Stadion parat: Kiosk 12 (siehe Grafik) auf der Allianz Tribne wandelt sich nach groer Nachfragenun in einen reinen Hot Dog-Stand um, den Hot Dog Express - hier bekommt ihrKsekrainer-, Bratwurst- und Frankfurter-Hot-Dogs American Style mit Senf und Ketchup als Selbstbedienung, sowie weiterhin alle Getr... Weiterlesen (05:00)

Rapid

Verletzt: Koya Kitagawa: Wie eine MR-Untersuchung bei Koya Kitagawa ergab, muss unser japanischer Strmer bedauerlicherweise lnger pausieren. Der 23jhrige zog sich am Mittwoch beim Cup-Thriller gegen RB Salzburg eine Band- und Stauchungsverletzung im linken Sprunggelenk zu. Die zumindest nchsten zwei Wochen wird Kitagawa auf Krcken angewiesen sein, eine Operation ist allerdings nicht notwendig. Ob er in diesem Kalenderjahr... Weiterlesen (12:23)

Rapid

Beim Stadionbesuch: Rapid Schani probieren!: Wir haben Neues fr euch: Der " Rapid Schani" ist ein Service, der sich aktuell noch in der Entwicklung befindet.Ihr knnt ihn aber sowohl beim Cup-Heimspiel gegen RB Salzburg , wie auch gegen Hartberg am kommenden Sonntag wiedertesten! So funktioniert's: Alle Fans auf der Nordtribne knnen sich mit dem "Rapid Schani" so Essen und Getrnke bequem zu ihrem Sitzplatz bringen lassen. Einfach mit dem Smar... Weiterlesen (07:00)

Rapid

Mit Stolz und Selbstvertrauen gegen Hartberg: Eine ähnliche Leistung wie zuletzt - das ist das Ziel von unserer Mannschaft! Anpfiff: Die aktuelle englische Woche bringt uns nach dem Cup-Schlager vom Mittwoch nun den TSV Hartberg ins Allianz Stadion. Der Anpfiff gegen die Blau-Weien aus der Oststeiermark erfolgt am Sonntag um 17:00 Uhr und wenn ihr nicht vor Ort sein knnt, so lsst sich die Partie wie gewohnt via SKY und im SK Rapid-Ticker mitv... Weiterlesen (08:15)

Rapid

SK Rapid II: Zu Gast in der neuen Wiener Neustadt Arena : Anpfiff: Am Samstagabend ist die Elf von Trainer Zeljko Radovic zu Gast in der neuen Wiener Neustad t Arena ( Anpfiff: 19:30 Uhr , wir halten euch auch ber twitter.com/skrapid auf dem Laufenden). Ausgangslage: In der vergangenen Woche bewiesen die jungen Htteldorfer, dass sie auch mit frhen Rckschlgen in einem Spiel gut umgehen knnen. Am Ende war es ein Punkt gegen den FC Mauerwerk, die Reaktion u... Weiterlesen (05:08)

SkySportAustria

Rapid setzt vor Hartberg-Match auf wiedergewonnene Einheit: Bei Rapid ist vor dem Heimspiel am Sonntag (ab 13:30 […] Der Beitrag Rapid setzt vor Hartberg-Match auf wiedergewonnene Einheit erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (15:27)

SkySportAustria

Kitagawa droht längerer Ausfall nach Verletzung am Sprunggelenk: Die Befürchtungen eines längeren Ausfalls bestätigen sich: Der SK Rapid […] Der Beitrag Kitagawa droht längerer Ausfall nach Verletzung am Sprunggelenk erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (11:36)

SkySportAustria

Kitagawa droht längerer Ausfall nach Sprunggelenksverletzung: Die Befürchtungen eines längeren Ausfalls bestätigen sich: Der SK Rapid […] Der Beitrag Kitagawa droht längerer Ausfall nach Sprunggelenksverletzung erschien zuerst auf Sky Sport Austria . (11:36)

SN

Video: Rivalität zwischen Red Bull Salzburg und Rapid erreicht eine neue Dimension: Red Bull Salzburg jubelte über den Last-Minute-Sieg gegen Rapid wie über den Cup-Titel. Getrübt wurde die Freude durch eine schwere Verletzung und eine Eskalation auf der Trainerbank. (10:09)

SN

Video: Nach Cup-Sieg gegen Rapid kam für Red Bull Salzburg eine bittere Nachricht: Red Bull Salzburg setzte sich nach 120 Minuten mit 2:1 gegen Rapid durch. Ohne Wöber und Haaland wurde Takumi Minamino zum Helden. Aber es war ein teuer erkaufter Sieg. (08:18)

SN

Rapid-Stürmer Kitagawa fällt wohl bis Jahresende aus: Rapid muss wohl bis Jahresende auf Koya Kitagawa verzichten. (14:31)

SN

Rapid setzt vor Hartberg-Match auf wiedergewonnene Einheit: Bei Rapid ist vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Hartberg Frustbewältigung angesagt. Das bittere Cup-Out gegen Red Bull Salzburg steckt den Hütteldorfern noch in den Knochen, andererseits bewirkte das 1:2 nach Verlängerung auch eine gewisse Aufbruchsstimmung. Die Art und Weise, wie die Mannschaft nach dem Match von den Fans gefeiert wurde, lässt die Grün-Weißen optimistisch in die Zukunft blicken. (16:26)

sportreport.biz

Red Bull Salzburg: Heimspiel der Roten Bullen – Auf Rapid Wien folgt Austria Wien: © Sportreport Nur zwei Tage Pause bleiben dem Tabellenführer FC Red Bull Salzburg zur Vorbereitung auf das nächste Spiel. In der 9. Runde der Tipico Bundesliga treffen die Salzburger am Samstag, den 28. September 2019 in der Red Bull Arena auf den FK Austria Wien. Das Spiel beginnt um 17:00 Uhr und wird von Schiedsrichter Alexander Harkam geleitet. • Der FC Red Bull Salzburg gewann in der Vorsaison der Tipico Bundesliga alle vier Saisonspiele gegen Austria Wien – als einziges […] Der Beitrag Red Bull Salzburg: Heimspiel der Roten Bullen – Auf Rapid Wien folgt Austria Wien erschien zuerst auf Sportreport . (16:55)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Rapid-Stürmer Kitagawa wohl bis Jahresende out: Der SK Rapid Wien wird wohl mehrere Wochen auf Koya Kitagawa verzichten müssen. Wie die Hütteldorfer am Freitag bekanntgaben, fällt der Japaner mit einer Sprunggelenksverletzung länger aus. (13:58)

Transfermarkt-A

Sprunggelenksverletzung | Rapid-Stürmer Kitagawa fällt wohl bis Jahresende aus: Rapid muss wohl bis Jahresende auf Koya Kitagawa verzichten. Der Japaner erlitt am Mittwoch beim Cup-Out gegen Red Bull Salzburg wenige Minuten nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 ohne... (15:04)

W24-Rapidviertelstunde

Rapidviertelstunde-202: Cup-Stimmen Rapid - Salzburg (Stefan Schwab, Michael Krammer, Didi Kühbauer, Max Hofmann); Die Brandmeldezentrale des Allianz Stadions; Freikarten für Feuerwehrmänner (Christoph Peschek); Die Festschriften des SK Rapid (Laurin Rosenberg) (19:15)

Weltfußball

Rapid: Kitagawa droht Out bis Jahresende: Der Japaner erlitt am Mittwoch beim Cup-Out gegen Red Bull Salzburg wenige Minuten nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 1:1 ohne Fremdeinwirkung eine Band- und Stauchungsverletzung im linken Sprunggelenk. (12:28)

Weltfußball

Rapid vor Hartberg-Match zuversichtlich: Bei Rapid ist vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Hartberg Frustbewältigung angesagt (14:20)

WienerZeitung

Krisenmanager gefragt: Die Niederlagen waren da wie dort bitter, der Effekt, den sie hinterlassen haben, könnte aber unterschiedlicher kaum sein. Während Rapid sich nach dem 1:2 gegen Salzburg nach Verlängerung im Cup beinahe als moralischer Sieger fühlte und abgesehen von den physischen Strapazen, die das Spiel mit Sicherheit hinterlassen hat, mentale Kraft für die kommende Bundesliga-Aufgabe am Sonntag gegen Hartberg (17 Uhr) tankte, ist bei der Austria nach dem 2:5 gegen WSG Tirol Feuer auf dem Dach der Generali... (15:31)