2021-04-22

abseits.at

LASK-Fans: „Schade, dass wir uns nicht belohnt haben“: Der LASK trennte sich vom SK Rapid mit einem 1:1-Unentschieden und holte damit nach langer Zeit wieder einmal einen Punkt gegen die Hütteldorfer. Nachdem wir uns bereits die besten Kommentare der Rapid-Fans ansahen, wollen wir uns nun den LASK-Fans widmen. Wie schätzen sie die gestrige Partie ein? Alle Kommentare stammen... (08:15)

abseits.at

1:1 beim LASK: Rapids Zentrumsproblem mittlerweile ein Negativtrend: Mit dem 1:1 beim LASK lässt Rapid den heißesten Konkurrenten um den zweiten Platz weiterhin hinter sich und bleibt damit durchgängig seit der 13. Runde Zweiter. Auch wenn das Remis in Pasching leistungsgerecht war, wäre für Rapid mehr drin gewesen – wäre da nicht das Zentrumsproblem, das sich momentan als... (15:30)

abseits.at

Rapid-Fans: „Können mit dem Punkt leben“: Der SK Rapid kam gestern zu einem 1:1-Unentschieden gegen den LASK und befindet sich damit vor dem Doppel gegen die WSG Tirol, die gestern überraschend Serienmeister Salzburg schlug, weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz. Wir wollen uns ansehen was die Rapid-Fans zur Leistung ihrer Mannschaft sagen. Alle Kommentare stammen aus dem... (07:33)

abseits.at

Interesse aus Italien: Rapid-Kapitän Ljubicic auf dem Weg nach Rom: Dass Dejan Ljubicic den SK Rapid im Sommer verlassen wird, ist bereits seit einigen Wochen beschlossene Sache. Der 23-jährige Rapid-Kapitän wird seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Nun befindet er sich auf dem Weg nach Rom. Wie Sky-Reporter Philipp Lautischer auf Twitter vermeldete, befindet sich Ljubicic derzeit gemeinsam mit seinem Manager... (16:35)

ASB-Rapid

SK Rapid Wien - WSG Tirol: In dem Spiel werd ma sehn, ob unsere Jungs noch kicken können... (06:38)

DerStandard

Thalhammer nach Schlager-Fehler: "Alex hat uns schon in so vielen Situationen gerettet": Bei Rapid war man mit dem Punkt gegen den LASK "zufrieden" (08:22)

DiePresse

Yusuf Demir: Wie Rapid mit seinem größten Talent umgeht [premium]: Der 17-jährige Yusuf Demir wird international hoch gehandelt. Bei Rapid bekommt er weder ausreichend Spielpraxis noch steigert der Verein seinen Marktwert. Eine Lose-Lose-Situation. (15:17)

Herzrasen

„Alles super“ oder „Alles nix“?: Gerade nach den letzten Spielen hat sich ein Phänomen in den sozialen Medien wieder besonders stark gezeigt, das ich schon aus einer Zeit kenne, als es noch gar kein Internet… (18:15)

Kurier

Kühbauer: "Auf Salzburg zu schauen, damit müssen wir aufhören": Nach dem Remis gegen den LASK war der Rapid-Coach durchaus zufrieden. Der Kampf um Rang zwei spitzt sich zu. (06:48)

Laola1

LASK nimmt Schlager nach Patzer in Schutz: Wenn sich Red Bull Salzburg einen der wenigen Umfaller leistet, sollten die schärfsten Verfolger als Nutznießer parat stehen. Doch weder der LASK, noch Rapid konnte im Bundesliga-Schlager die Lücke zum Liga-Krösus auf zumindest acht bzw. sechs Punkte schließen - Tabelle >>>. Dabei gaben die Stahlstädter in bitterer Art und Weise das Punktemaximum aus der Hand. Nachdem Thomas Goiginger nach schönem Alleingang die Führung erzielte, schoss Alex Schlager am anderen Ende des Feldes einen Bock. Beim Versuch, einen vermeintlich einfachen Kopfball von Ercan Kara aufzunehmen, rutschte dem 25-Jährigen der Ball durch die Finger, wodurch Christoph Knasmüllner das 1:1-Remis besiegelte. "Sowas passiert", nimmt LASK-Cheftrainer Dominik Thalhammer seinen Keeper in Schutz, "es gibt dafür sehr viele Situationen, wo er (Schlager, Anm.) uns in Eins-gegen-Eins-Duellen gerettet hat. Fehler gehören zum Spiel, da halten wir als Team sehr stark zusammen." (00:17)

Laola1

Ljubicic-Wechsel nach Italien?: Das Buhlen um Rapid-Kapitän Dejan Ljubicic nimmt zu. Nach Informationen von Sky Sport Austria mischen sich nun auch italienische Vereine in den Wettstreit um die Dienste des 24-jährigen Wieners, der bislang vor allem von Vereinen aus der Deutschen Bundesliga umworben worden ist. Ljubicic fliegt am Donnerstagabend mit seinem Manager Max Hagmayr nach Rom, um dort Gespräche mit möglichen Interessenten zu führen. Nähere Informationen will Sky Sport Austria noch in diesen Stunden verlautbaren. (17:46)

OÖ-Nachrichten

Analyse: Viel Kampf, wenig Chancen: PASCHING. Mit dem 1:1 gegen Rapid beendete der LASK die Niederlagenserie gegen die Wiener. Es wre noch mehr mglich gewesen. (09:00)

OÖ-Nachrichten

Analyse: Was der LASK Positives mitnehmen kann: PASCHING. Mit dem 1:1 gegen Rapid beendete der LASK die Niederlagenserie gegen die Wiener. Es wre noch mehr mglich gewesen. (09:00)

Österreich

Ljubicic: Schlägt ein Serie-A-Klub zu?: Dejan Ljubicic wird Rapid wohl im kommenden Sommer ablösefrei verlassen. Zieht es den gebürtigen Wiener in den Süden? Ein Abschied von Rapids Kapitän Dejan Ljubicic scheint beschlossene Sache zu sein. "Sky Sports Austria" berichtet nun von einem Interesse italienischer Klubs am "grün-weißen" Mittelfeldmotor. Zuletzt wurde der 24-Jährige vor allem von Vereinen aus der deutschen Bundesliga umworben.... Weiterlesen (20:15)

SkySportAustria

Rapid mit Punkt “zufrieden” – LASK sieht “Schritt nach vorne”: Rapid ist nach wie vor die Nummer zwei in der Fußball-Bundesliga. Die Wiener hielten den drittplatzierten LASK am Mittwoch und damit sechs Runden vor Schluss dank einem leistungsgerechten 1:1-Remis in … (05:59)

SkySportAustria

Rapid-Kapitän Ljubicic zu Transfergesprächen in Italien: Der Abgang von Rapid-Kapitän Dejan Ljubicic nimmt immer konkretere Formen an. Nach Informationen von Sky fliegt Ljubicic zur Stunde mit Berater Max Hagmayr zu Transfergesprächen nach Rom. Aus Datenschutz-Gründen ist … (15:36)

SkySportAustria

Torjägerduell & Kopfball-Spezialisten: Die Fakten zur 27. Runde der Meistergruppe: In der Bundesliga geht es in der englischen Woche Schlag auf Schlag. In der 27. Runde ist die WSG Tirol bei Rapid Wien zu Gast während der Tabellenführer aus Salzburg … (18:35)

SkySportAustria

Kühbauer lobt Strebinger: “Von den Leistungen denke ich, dass er aktuell für Österreich wirklich Top ist”: Nach dem 1:1-Unentschieden (Spielbericht + Video-Highlights) spricht Rapid-Trainer Dietmar Kühbauer von einem “gerechten Punkt” und lobt im Sky Interview Tormann Richard Strebinger. „Richie ist im Frühjahr unglaublich gut. Er ist … (06:09)

SN

"Zu lockeres" Salzburg wird bei WSG Tirol mit 2:3 bestraft: Das Meisterrennen in der Fußball-Bundesliga ist am Mittwoch zumindest einen Hauch spannender geworden. Nach sieben Pflichtspielsiegen in Folge patzte Titelverteidiger Salzburg trotz zweimaliger Führung mit dem 2:3 bei der WSG Tirol gehörig. Weil Rapid mit dem 1:1 beim LASK nicht richtig profitieren konnte, muss den acht Punkte voran liegenden "Bullen" sechs Runden vor Schluss zwar nicht bange werden. Coach Jesse Marsch zeigte sich dennoch enttäuscht: "Wir waren zu locker". (05:07)

SN

Rapid mit Punkt "zufrieden" - LASK sieht "Schritt nach vor": (05:08)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Dejan Ljubicic: Überraschender Wechsel nach Italien?: Dejan Ljubicic wird den SK Rapid nach Vertragsende im Sommer ablösefrei verlassen - das ist beschlossene Sache. Wohin der 23-Jährige wechselt, ist aber noch nicht geklärt. Wie Sky berichtet, flog der Österreicher am Donnerstag mit seinem Manager Max Hagmayr nach Rom. (17:46)

Tiroler Tageszeitung

Die WSG Tirol trifft sich nun mit den Riesen Salzburg und Rapid: Binnen einer Woche spielt die WSG Tirol in der Bundesliga gegen Meister Salzburg und zweimal gegen Rapid. (10:56)

Weltfußball

Rapid "zufrieden", LASK sieht "Schritt nach vorne": Die Verfolger LASK und Rapid können aus Salzburgs Niederlage bei der WSG kein Kapital schlagen, das Feld in der Meistergruppe schiebt sich hinter dem Titelverteidiger eng zusammen (05:54)