2018-07-23

12terMann

Gemischte Lose für Bundesligisten in Europa-League-Quali: Die heimischen Europa League Starter kennen ihre nächsten Gegner in der Qualifikation für die Gruppenphase 2018/19. SK Rapid Wien trifft (12:17)

12terMann

VIDEO: Emotionaler Abschied von Steffen Hofmann aus Spielersicht: Am Sonntagabend hat Rapid-Legende Steffen Hofmann sein letztes Spiel in Hütteldorf bestritten. Das emotionale Abschiedsspiel  hatte ein märchenhaftes Drehbuch. Hofmann spielte (19:59)

Admira

Ticketinfos für die Spiele gegen Rapid und Sofia: Am kommenden Sonntag (29.07.18) geht es in der BSFZ-Arena um 17.00 Uhr zum Auftakt der tipico Bundesliga gegen den SK Rapid Wien. Wir brauchen eure Unterstützung, um die nötigen Punkte zu holen und gelungen in die neue Bundesliga-Saison zu starten. Nach dem Auftakt in der heimischen Liga geht es Schlag auf Schlag weiter in der... Mehr Info (12:48)

ASB-Rapid

Balzan FC / ŠK Slovan Bratislava vs. SK Rapid: Alles zur Auslosung hier rein bitte Spieltermine: 9. August 16. August (12:11)

DerStandard

Europa League - EL-Quali-Auslosung: Rapid winkt Kurzausflug, dem LASK droht Besiktas: Sturm würde in 3. EL-Quali-Runde auf Dundalk (Irland) oder AEK Larnaca (Zypern) treffen. Kopenhagen möglicher Admira-Gegner (14:15)

DerStandard

Ex-Rapidler - Wöber: "An gutem Ajax-Tag hat Sturm wenig Chancen": Nichtsdestotrotz erwartet ÖFB-Teamverteidiger "richtig schwere Matches gegen eine gute Mannschaft" – Daley Blind bereitet keine Sorgen (10:35)

DerStandard

Rapid Wien - Tränenreicher Abschied Hofmanns von Rapid: Nach 540 Pflichtspielen für Grün-Weiß verabschiedete sich der "Fußballgott" als Aktiver – Vier Tore bei Sieg seiner Auswahl (10:26)

DerStandard

Europa League - Quali-Auslosung: Rapid winkt Kurzausflug, dem LASK droht Besiktas: Sturm würde in 3. EL-Quali-Runde auf Dundalk (Irland) oder AEK Larnaca (Zypern) treffen. Kopenhagen möglicher Admira-Gegner (14:15)

DerStandard

Sonntag - Tränenreicher Abschied Hofmanns von Rapid: Nach 540 Pflichtspielen für Grün-Weiß verabschiedete sich der "Fußballgott" als Aktiver – Vier Tore bei Sieg seiner Auswahl (10:26)

DerStandard

Auslosung - Rapid winkt Kurzausflug, dem LASK droht Besiktas: Sturm würde in dritter EL-Runde auf Dundalk oder AEK Larnaca treffen – Kopenhagen möglicher Admira-Gegner (14:15)

DiePresse

Rapid in EL-Quali gegen Slovan Bratislava oder Malta-Club: Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Sturm bei CL-Quali-Aus als Umsteiger gegen Dundalk oder Larnaca. (12:32)

EwkiL/Freunde

Die sind gar nicht so verrückt: Ronaldo arbeitet mit großem Einsatz an seiner eigenen Marke und schraubt dadurch seinen Marktwert in die Höhe und wurde für 100 Millionen von Real – trotz seines […] (08:24)

EwkiL/Freunde

Rapid – Steffen & Friends: 2:4 (2:2), 25.300, Mag. Harald Lechner Was war das für ein magischer Abend! Zu außergewöhnlich war der Anlass, dass nämlich ein Spieler 16 Jahre bei demselben […] (18:11)

Heute

Auslosung in Nyon: Diese Europacup-Gegner warten heute auf Rapid: Für Rapid beginnt heute die Europacup-Saison – mit der Auslosung in Nyon. Diese Gegner warten auf die Hütteldorfer und die anderen ÖFB-Klubs. (10:01)

Heute

LASK droht Besiktas: Europa-League-Quali: Spannendes Los für Rapid: Auftakt in die Europacup-Saison! Am Montag wurde die dritte Quali-Phase ausgelost. Rapid muss nach Malta oder in die Slowakei. (12:16)

Heute

LASK droht Besiktas: Spannendes Los für Rapid bei Europa-League-Quali: Auftakt in die Europacup-Saison! Am Montag wurde die dritte Quali-Phase ausgelost. Rapid muss nach Malta oder in die Slowakei. (12:16)

Kleine Zeitung

Das sind Österreichs Gegner auf der Europacup-Bühne: Der SK Sturm würde in der dritten Runder der Champions-League-Qualifikation auf Standard Lüttich treffen, wenn die Grazer zuvor Ajax Amsterdam besiegen können. Rapid muss in die Slowakei oder nach Malta. (12:36)

Krone

Rapid trifft auf Slovan Bratislava oder Malta-Klub: Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League am 9. August auswärts aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. (12:26)

Krone

Hofmann-Abschied: Song rührt Rapid zu Tränen!: Der SK Rapid verabschiedet sich am Sonntag tränenreich von „Fußballgott“ Steffen Hofmann. Beim 4:2 im gänzlich freundschaftlichen Vergleich seiner Auswahl gegen die Kampfmannschaft der Hütteldorfer erzielte die lebende Klub-Legende alle vier Treffer. 25.300 Zuschauer feierten in der Allianz Arena ihren großen Star. Mittendrin auch Max Schmiedl, der auf krone.at mit Stiegenhaus West ein Erfolgs-TV-Format hat (alle Folgen finden Sie hier) und seinen Song „Steffen Hofmann Fußballgott“ zum Besten gab (oben im Video). Es war ein emotionaler Tag für die Rapid-Familie … (05:33)

Kurier

Europacup: Schlagbare Gegner für Salzburg und Rapid: Österreichs Meister trifft auf Shkendija oder Tiraspol, Rapid muss nach Malta oder Bratislava. (10:16)

Kurier

Rapid in Europa-League-Quali wohl gegen Slovan Bratislava: Die Slowaken müssen zuvor noch die maltesische Hürde Balzan nehmen. Slovan wäre "ein Vorteil", meint Trainer Djuricin. (13:25)

Kurier

Europa League: Rapid gehört zu den Gesetzten: Am Montag wird ab 14 Uhr die dritte Qualifikationsrunde ausgelost - mit starker österreichischer Beteiligung. (06:30)

Laola1

EL-Lose für Rapid, LASK, Admira: Ein ÖFB-Trio bekommt am Montag die Gegner für die (mögliche) 3. Quali-Runde in der UEFA Europa League zugeteilt. Die Auslosung mit den heimischen Klubs startet um 14 Uhr, im LAOLA1-Ticker bist du LIVE dabei (HIER >>>). Während Rapid, das als Liga-Dritter in dieser Runde einsteigt, gesetzt ist, müssen sich der LASK (Lilleström/NOR) und die Admira (ZSKA Sofia/BLR) zunächst in der 2. Quali-Runde durchsetzen, danach wären beide Teams ungesetzt. Spieltermine sind am 9. und 16. August. (09:09)

Laola1

EL-Quali: ÖFB-Vertreter kennen Gegner: Die ÖFB-Vertreter kennen ihre fixen bzw. möglichen Gegner in der 3. Runde der Europa-League-Qualifikation. Rapid bekommt es mit dem Sieger aus Balzan FC (Malta) gegen Slovan Bratislava (Slowakei) zu tun - das Hinspiel steigt auswärts. Ein Hammerlos dürfte den LASK bei einem Weiterkommen gegen Lilleström erwarten. Dann geht es wohl gegen Besiktas Istanbul (Türkei), das jedoch zuerst Außenseiter B36 Torshavn (Färöer) eliminieren muss. Die Admira trifft bei einem Aufstieg gegen ZSKA Sofia auf den Sieger aus St. Jarnan (Island) gegen FC Kopenhagen (Dänemark). Sollte Sturm in der CL-Quali an Ajax scheitern, treffen die Grazer auf den Sieger des Duells FC Dundalk (Irland) gegen AEK Larnaca (Zypern). Spieltermine sind der 9. und 16. August. (14:19)

Laola1

So sieht Wöber das Duell mit Sturm: Maximilian Wöber prognostiziert Sturm Graz im Qualifikationsspiel zur Champions League bei Ajax Amsterdam einen schweren Gang. "Wenn wir einen guten Tag erwischen, dann hat Sturm wenig Chancen", sagt der ÖFB-Teamspieler in Diensten des niederländischen Rekordmeisters vor dem Hinspiel der zweiten Quali-Runde am Mittwoch (20:30 Uhr). Mit dem ehemaligen Rapid-Verteidiger Wöber hat Ajax einen zusätzlichen "Scout" für die Spiele gegen Österreichs Vizemeister. "Ich schaue fast alle Spiele von Rapid, kenne die Liga daher gut", meint der 20-Jährige im Gespräch mit der APA. (08:26)

Laola1

Hierländer: "Sturm hat keine Erfolgsfans": Stefan Hierländer macht in der "Kleinen" nicht zuletzt die Fans des SK Sturm dafür verantwortlich, dass er seinen Vertrag in Graz verlängert hat. "Für mich gibt es in Österreich derzeit keinen interessanteren Verein als Sturm. Wir spielen international und haben sensationelle Fans. Andere haben Erfolgsfans, wir nicht. Das habe ich in den zwei Jahren, in denen ich hier bin, zu schätzen gelernt", sagt der Neo-Kapitän. Die Schleife hat der 27-Jährige von Deni Alar übernommen, der bekanntlich zum SK Rapid gewechselt ist. (08:57)

Laola1

Mögliche EL-Gegner für ÖFB-Klubs: Gleich vier österreichische Teams bekommen am Montag die Gegner für die (mögliche) 3. Quali-Runde in der UEFA Europa League zugeteilt. Die Auslosung mit den heimischen Klubs startet um 14 Uhr, im LAOLA1-Ticker bist du LIVE dabei (HIER >>>). Während Rapid, das als Liga-Dritter in dieser Runde einsteigt, gesetzt ist, müssen sich der LASK (Lilleström/NOR) und die Admira (ZSKA Sofia/BUL) zunächst in der 2. Quali-Runde durchsetzen, danach wären beide Teams ungesetzt. Sollte Sturm in der 2. CL-Quali-Runde gegen Ajax ausscheiden, wären die Grazer in der 3. EL-Quali-Runde gesetzt. (09:57)

Laola1

Rapid an Basel-Stürmer dran?: Verstärkt sich der SK Rapid doch noch in der Offensive? Wie Ex-Krone-Journalist Peter Linden in seinem Blog berichtet, sollen die Hütteldorfer Interesse an Neftali Manzambi vom FC Basel haben. Der 21-jährige Mittelstürmer soll demnach bereits zu sportmedizinischen Tests in Wien gewesen sein und auf Leihbasis zu Rapid wechseln.  Manzambi steht bei Basel noch bis 2020 unter Vertrag, wird den Klub laut Schweizer Medien aber definitiv verlassen, weil ihn Trainer Raphael Wicky als Rechtsverteidiger aufstellen wollte.  (22:24)

Österreich

Rapids Europaleague-Gegner sind gezogen: Rapid in EL-Quali gegen Slovan Bratislava oder Balzan. Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League am 9. August zu Hause aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Monta... Weiterlesen (14:10)

Österreich

Rapids Europa-League-Gegner sind gezogen: Rapid in EL-Quali gegen Slovan Bratislava oder Balzan. Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League am 9. August auswärts aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Monta... Weiterlesen (14:10)

Plinden

Salzburg nach Skopje oder Tiraspol! Auf Rapid wartet Multi-Kulti-Truppe vor der Haustür: Der elfte Anlauf von Meister Red Bull Salzburg zur Champions League beginnt im August entweder in Mazedoniens Hauptstadt Skopje oder in Tiraspol, der zweitgrößen Stadt von Moldawien. Der Sieger aus dem Duell KF Shkendija 79 gegen Sheriff Tiraspol ist der Gegner, der bezwungen werden muss, um ins Play-off zu kommen. Sicher eine lösbare Aufgabe, auch […] Der Beitrag Salzburg nach Skopje oder Tiraspo... Weiterlesen (16:09)

Rapid

UEL-Quali: Malta oder Bratislava: Heute war es endlich soweit und wir bekamen den ersten (mglichen) Gegner in der diesjhrigen Qualifikation zur UEFA Europa League zugelost. Unsere Mannschaft trifft hierbei auf den Sieger des Duells Balzan (Malta) - Slovan Bratislava (Slowakei). Spieltermine sind der 9. und 16. August , das Hinspiel findet fr uns auswrts statt! Mit dem Malteser Verein Balzan gab es bisher keine Duelle, bei Slovan B... Weiterlesen (12:00)

Rapid

SK Rapid Business Club: Steffen Hofmanns Abschied: Am Sonntag feierte unser Rekordspieler und Ehrenkapitn Steffen Hofmann seinen fulminanten Abschied nach 16 Jahren beim SK Rapid - und das lieen sich Familie, Freunde, Wegbegleiter und Fans nicht entgehen. Unglaubliche 25.300 Rapidler jubelten ihrem Fuballgott zu und feierten ein wahres Fuballfest. Die Stimmung war bestens - egal, ob auf den Tribnen oder im SK Rapid Business Club. Ein paar Eindrcke... Weiterlesen (10:00)

Rapid

Videos vom Abschied des Ehrenkapitäns: Was war das fr ein Sonntag in Wien-Htteldorf! So frh so voll war das Allianz Stadion vorher erst einmal, nmlich am Tag der Erffnung vor fast genau zwei Jahren! Das Abschiedsspiel von Ehrenkapitn Steffen Hofmann, der mit dem Team "Steffen Friends" hchst unterhaltsame 79 Minuten gegen die atuelle Rapid-Mannschaft bestritt, wird der ganzen grn-weien Familie, die an diesem Tag wieder ihre Einzigartig... Weiterlesen (21:30)

Rapid

Menüplan Rekordmeister Bar vom 23. - 27. Juli 2018: Nachfolgend findet Ihr den Menplan fr die aktuelle Woche in unserer Rekordmeister Bar in der dritten Ebene des Allianz Stadions. Der Zugang ist direkt ber den Eingang beim groen Wappen am Gerhard-Hanappi-Platz mglich, die ffnungszeiten lauten wie folgt: Montag bis Donnerstag: 11:00 bis 18:00 Uhr Freitag: 11:00 bis 22:00 Uhr Die Mittagsmens sind jeweils von 11:30 bis 14:30 Uhr erhltlich! Mglichkeit... Weiterlesen (06:20)

Rapid

Stammtisch zum Saisonstart: Spannende Themen erwarten euch bei freiem Eintritt! Kurz vor dem Auftakt der neuen Saison 2018/19 findet auch unser nchster SK Rapid Stammtisch statt. Wir freuen uns, euch am Donnerstag, 26. Juli 2018 im Allianz Stadion begren zu drfen! Los geht es um 19 Uhr in der Rekordmeister Bar . Was euch erwartet? Klubservice-Leiter Andy Marek wird durch den Abend fhren und bittet einige spannende Gste zum G... Weiterlesen (12:00)

Rapid

Unvergesslich: Der Abschied einer Legende: Wenn einer der ganz Groen Abschied nimmt, dann kommen sie alle: Verwandte, Freunde, Weggefhrten, Fans. Begleitet von tosendem Applaus, einem Lichtermeer im Allianz Stadion und so manchen Trnen hat die Rapid-Familie gestern eine wahre Legende verabschiedet - nach 16 Jahren beim SK Rapid, 540 Pflichtspielen und 128 Toren sagte Steffen Hofmann "Danke Servus". Nach 16 Jahren zum letzten Mal in der Ka... Weiterlesen (08:59)

Rapid-Youtube

YNWA SHFG: (03:12)

Rapid-Youtube

Die letzten Minuten im Rapid-Dress: (10:21)

Rapid-Youtube

Das Abschiedsspiel - Tore und Impressionen: (03:19)

SkySportAustria

Europa-League-Quali: Rapid und Co. kennen mögliche Gegner: SK Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League am 9. August zu Hause aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Vizemeister Sturm Graz […] (12:15)

SkySportAustria

Wöber warnt Ajax-Kollegen: “Sturm nicht unterschätzen”: Maximilian Wöber prognostiziert Sturm Graz im Qualifikationsspiel zur Fußball-Champions-League bei Ajax Amsterdam einen schweren Gang. “Wenn wir einen guten Tag erwischen, dann hat Sturm wenig Chancen”, sagte der ÖFB-Teamspieler in Diensten des niederländischen Fußball-Rekordmeisters vor dem Hinspiel der zweiten Quali-Runde am Mittwoch (20.30 Uhr). Mit dem ehemaligen Rapid-Verteidiger Wöber hat Ajax einen zusätzlichen “Scout” für […] (06:36)

SkySportAustria

Ein Jahr nach seinem Wechsel zu Ajax: Maximilian Wöber im Interview: Ein Jahr ist es her, seit Maximilian Wöber von SK Rapid Wien für Rund 8 Millionen Euro zu Ajax Amsterdam gewechselt ist. Seitdem hat sich der 20-Jährige Verteidiger gut entwickelt: “Am Platz würde ich sagen, dass ich auf alle Fälle physisch stärker geworden bin. Ich bin nun um einiges schneller, vor allem in den kleineren […] (16:45)

SN

Rapid in Europa-League-Quali wohl gegen Slovan Bratislava: Rapid Wien startet am 9. August mit einem Auswärtsspiel entweder gegen Slovan Bratislava oder gegen Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Dies ergab die Auslosung der dritten Europa-League-Qualifikationsrunde am Montag in Nyon. Gewissheit darüber, gegen welchen der beiden Vizemeister es geht, haben die Hütteldorfer erst am 2. August nach dem Zweitrunden-Rückspiel in der Slowakei. (14:32)

SN

Rapid in EL-Quali gegen Slovan Bratislava oder Malta-Club: Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League am 9. August auswärts aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. (14:32)

sportreport.biz

Peter Pacult auf Jobsuche: „Würde ich mich wieder freuen, auch wieder in Österreich zu arbeiten“: © Sportreport Seit einigen Tagen ist Peter Pacult nach seinem Abschied beim FK Kukesi wieder auf dem Trainermarkt verfügbar. Der 58-Jährige kann sich als nächsten Arbeitgeber auch einen Verein in Österreich vorstellen. „Ich denke, ich habe in meiner Trainertätigkeit schon bewiesen, dass ich in verschiedenen Regionen arbeiten kann. Aber natürlich würde ich mich wieder freuen, auch wieder in Österreich zu arbeiten. Ich habe es immer wieder gesagt: Wenn du mal Rapid-Trainer warst, ist es für andere Vereine natürlich immer schwer […] Der Beitrag Peter Pacult auf Jobsuche: „Würde ich mich wieder freuen, auch wieder in Österreich zu arbeiten“ erschien zuerst auf Sportreport . (21:27)

Spox-Media

Bundesliga Österreich: Basel-Stürmer bei Rapid ante portas?: Der SK Rapid Wien scheint sich kurz vor Bundesligastart noch mit einem Stürmer vom Schweizer Spitzenklub FC Basel zu verstärken. (23:03)

Spox-Media

Europa League: Die EL-Quali-Gegner von Rapid, LASK und Co.: Die Auslosung zur dritten Qualifikationsrunde der UEFA Europa League hat dem SK Rapid zwei mögliche Gegner zugelost. (14:28)

Transfermarkt-A

Europa League | Rapid in EL-Quali gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC: Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fuball-Europacup-Saison. Die Htteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur... (14:47)

Transfermarkt-A

Major League Soccer | Acosta wechselt nach Colorado, Badji nach Dallas: Wie der FC Dallas und die Colorado Rapids bekannt gegeben haben, wechseltKellyn Acosta (22, Foto) mit sofortiger Wirkung von Texas zu den Rapids. Im Gegenzug geht AngreiferDominique... (19:29)

Weltfußball

Kracher für LASK - Rapid winkt Nachbars-Duell: In der dritten Runde der Europa League Qualifikation spart sich der SK Rapid wohl eine lange Auswärtsfahrt. Hammerlose bekamen hingegen der LASK und die Admira (12:28)

WienerZeitung

Rapid gegen Slovan Bratislava oder Malta-Club: Graz/Nyon. Rapid Wien startet gegen Slovan Bratislava oder Balzan FC aus Malta in die Fußball-Europacup-Saison. Die Hütteldorfer tragen das Hinspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Fußball-Europa-League am 9. August zu Hause aus. Das Rückspiel steigt am 16. August. Der Gegner wird in einem Zweitrunden-Duell ermittelt. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon. Auch Sturm Graz kennt seine nächsten Destinationen im Fußball-Europacup. Überwindet Österreichs Vizemeister die Hürde Ajax Amsterdam... (12:39)